HSG|News
A-Jugend sichert sich Ticket für das Halbfinale der Hessenmeisterschaft
Foto: Xaver Spenkoch
Bericht
Donnerstag, 07.03.2024 von Pascal Delor|683 Klicks
A-Jugend sichert sich Ticket für das Halbfinale der Hessenmeisterschaft
Überzeugendes letztes Saisonspiel gegen die HSG Odenwald

Am vergangenen Samstag stand für die A-Jugend der HSG Hanau das letzte Punktspiel in der Oberligastaffel an. Dabei ging es im Auswärtsspiel gegen die HSG Odenwald um den Einzug in das Halbfinale der Hessenmeisterschaft. Ein Sieg würde den sicheren Einzug in das Halbfinale bedeuten, im Falle eines Punktverlusts wäre das Erreichen der Endrunde für die Grimmstädter nicht mehr aus eigener Kraft erreichbar. Entsprechend groß war der Druck vor dem schweren Gang gegen die Odenwälder, die im Hinspiel einen knappen Auswärtssieg in Hanau erringen konnten.

Nach einer chaotischen Anfangsphase, in der beide Mannschaften vor allem defensiv überhaupt nicht überzeugen konnten, fand schließlich das Hanauer Team besser ins Spiel. Angetrieben von einer erneut überragenden Torhüterleistung von Mika Krauthan gelang es den Hanauer A-Jungs, sich mit einem 6:0-Lauf zehn Minuten vor der Halbzeit deutlich abzusetzen. Mit geduldig bis zur Chance ausgespielten Angriffen und einer nach der Umstellung auf eine offensive Formation deutlich effektiveren Abwehr, konnte das Hanauer Team die erspielte Führung in die Pause retten und ging mit einem 17:11 aus Hanauer Sicht in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel knüpften die Grimmstädter Jungs dann sofort an ihre Leistung aus der ersten Halbzeit an und erhöhten in der 38. Minute auf 23:13 , die höchste Führung im Spiel. Nach dieser Vorentscheidung gelang es, das Spiel zu kontrollieren und den eigenen Vorsprung zu verwalten, so dass nach 60 Minuten ein ungefährdeter 30:23-Auswärtssieg auf der Anzeigetafel stand.

Das Erreichen des Halbfinals bedeutet für die A-Jugend der HSG Hanau, neben der Möglichkeit Hessenmeister zu werden, auch das Wahren der Chance auf die Teilnahme an der A-Jugend-Bundesliga-Qualifikation. Eine Teilnahme an der Qualifikation wäre durch das Erreichen des Finales der Hessenmeisterschaft gesichert, so dass die beiden Halbfinalspiele gegen die JSG Dreiburgenstadt Felsberg aus Hanauer Sicht zu echten „Do or Die“-Spielen avancieren. 

A-Jugend hofft auf Unterstützung des Blauen Blocks

Um die eigenen Titelträume und eine Chance auf die Teilnahme an der A-Jugend-Bundesliga zu wahren, ist das Hanauer Team zunächst im Halbfinalhinspiel am 16. März um 16:00 Uhr in der Doorner Halle gefordert, bevor es direkt am nächsten Tag im Halbfinalrückspiel auswärts (Anpfiff 16 Uhr) erneut überzeugen muss. 

Quelle: Pascal Delor vom 07.03.2024
Artikel übernommen von Lucas Mertsching am 07.03.2024
news-vorstellung-athletiktrainer-fabrice-iran-doosti.JPG
Bericht
Mo, 22.07.24 - 12 Aufrufe
Neuer Athletiktrainer für die HSG Hanau
Fabrice Iran Doosti macht Drittligateam für die anstehende Runde fit
news-hsghanau-spielplan-2024-25.jpg
Bericht
Mo, 19.07.24 - 222 Aufrufe
Saison 2024/25 – drei Derbygegner und eine neue Anwurfzeit
HSG Hanau gibt offiziellen Spielplan der Drittligasaison 2024/25 bekannt
news-hsghanau-vorbereitung-2024-25.JPG
Bericht
Mo, 17.07.24 - 382 Aufrufe
Fahrplan der HSG-Sommervorbereitung
Hanauer Drittligateam voll fokussiert auf neue Saison 2024/25
news-sommerintervierw-2024-25-hannes-geist-teil1.JPG
Bericht
Mo, 01.07.24 - 637 Aufrufe
Sommerinterview mit Hannes Geist: Teil 1 – ein Blick auf die neue Saison
Cheftrainer und Geschäftsführer der HSG Hanau im zweiteiligen Interview zum Start der Saisonvorbereitung
news-hsghanau-neue-trainer-zweite-mannschaft.jpg
Bericht
Mo, 23.06.24 - 673 Aufrufe
Neues Trainergespann bei der HSG II - Ibo Ücel und Timo Heuft übernehmen
Ambitioniertes Oberligateam der HSG Hanau erhält starkes Trainerteam
news-hsghanau-staffeleinteilung-2024-25.JPG
Bericht
Mo, 17.06.24 - 463 Aufrufe
3. Liga Süd-West: Staffeleinteilung für 2024/25 steht fest
HSG Hanau tritt wieder in 16er-Staffel an – Packende Derbys und spannende Gegner

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON