zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Freitag, 20.12.2019 - Bericht von Sabine Koppenhöfer - 412 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 feiert Weihnachten mal anders
Foto: HSG Hanau / Privat
Gemeinsam mit ihren Eltern und natürlich ihrem Trainer feierten die Jungs der D2 Weihnachten dieses Jahr mal anders.

Statt besinnlich zusammen zu sitzen und Weihnachtslieder zu singen, hat sich die Mannschaft entschieden ihre Weihnachtsfeier im Lasergate Neuberg zu feiern.

Die Vorfreude war nicht nur bei den Jungs groß. Die Eltern hatten sich nach dem letzten Spiel doch tatsächlich Hoffnung gemacht im Zielen und Treffen besser zu sein, als ihre Sprösslinge. Sie forderten die Jungs daher auf gegen sie im Lasertagspiel anzutreten. Die Jungs nahmen die Herausforderung natürlich an.

Ausgestattet mit Westen und Laserpistolen startete die erste Runde. Die Jungs waren in der dunklen Halle schnell verschwunden und postierten sich an allen Ecken und Nischen, um die Eltern mit gezielten Schüssen zu empfangen. Etwas planlos irrten die Eltern in der Halle herum, um die Basisstationen zu finden. Das Treffen dieser Basisstationen, so hatte man es ihnen vorher erklärt, gebe viele Punkte. Überall an diesen Stationen wimmelte es aber nur so von D-Jugend Spielern. Diese nutzen die Hilflosigkeit der Eltern natürlich schamlos aus und feuerten aus allen Rohren. Mit jedem Treffer sammelten sie weitere Punkte. Das Spiel dauerte nur 15 Minuten und am Ende stand der eindeutige Sieger fest: Es waren natürlich die Kids!

In der zweiten Runde pausierten die Eltern erst einmal. Nun spielten die Jungs mit zwei Teams gegeneinander. Es war ein Kopf an Kopf rennen, dass das Team in grün nur knapp gewinnen konnte.

Beim gemeinsamen Pizzaessen konnten sich alle Beteiligten nach dieser Runde stärken.

In der letzten Runde forderten die Eltern nochmal eine Revanche. Sie machten sich nun Hoffnungen auf einen Sieg, da sie sich vom Inhaber des Lasergates in der Pause einige Tipps geben ließen. Schnell wurde aber klar wer besser Zielen, Treffen und durch dunkle Räume flitzen kann. Am Ende gewannen die Jungs natürlich auch das letzte Spiel sehr deutlich.

Trotz den beiden Niederlagen hatten nicht nur die Jungs, sondern auch die Eltern und der Trainer sehr viel Spaß. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die Eltern, die dieses Event organisiert haben. Auch ein riesen Dank an dieser Stelle an Paddy Loos für sein Engagement rund um die D2.

Nun verabschiedet sich die D2 in die wohlverdienten Weihnachtsferien und wünscht der gesamten HSG-Familie frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Photos: HSG Hanau / Privat







Quelle: Sabine Koppenhöfer vom 20.12.2019
Artikel übernommen von Andreas am 20.12.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Samstag, 25.01.2020 - Bericht von Thomas - 619 Aufrufe
Männer 1:
Blauer Block treibt HSG Hanau zum Sieg gegen Northeim
Oldie Neumann muss 50 Minuten in der Abwehr ran
Was für eine Energieleistung. Obwohl die HSG Hanau derzeit personell aus dem letzten Loch pfeift, kommen die Grimmstädter zu ihrem ersten Sieg im neuen Jahr. Unermüdlich angefeuert von ihrem Blauen Block gewinnt das Team von ...
mehr...

Montag, 27.01.2020 von Andreas Geiss - 47 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend startet erfolgreich ins neue Jahr und verteidigt TabellenfĂĽhrung
HSG Hanau : Tuspo Obernburg 39:29
Am vergangenen Sonntag stand das erste Pflichtspiel der Grimmstädter C-Jugend in diesem Jahr in der eigenen Doorner Halle an. Nach einmonatiger Winterpause sollte ein Vertreter aus Unterfranken der Gegner sein, die Tuspo Obernburg. ...
mehr...

Montag, 27.01.2020 - Bericht von Sabine Koppenhöfer - 36 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 siegt im Derby gegen Bruchköbel
Am Sonntagmorgen trafen sich die Jungs der D2 in Bruchköbel, um gegen den Gegner der SG Bruchköbel anzutreten.
mehr...

Montag, 27.01.2020 - Bericht von Jörn S. - 76 Aufrufe
Männer 2:
Landeligateam mit Alltagskost weiter in der Erfolgsspur
HSG Hanau II – HSG Bieberau/Modau II 40-29 (18-15)
Das Landesligateam der HSG Hanau bleibt weiter in der Erfolgspur und bewahrte seine weiße Weste auch nach dem Spiel gegen die HSG Bieberau/Modau II.
mehr...

Montag, 27.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 170 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Können nicht auf die Platte gebracht
HSG-A-Jugend verliert in HĂĽttenberg
Nach dem 20:15-Sieg über die HG Saarlouis am vergangenen Wochenende hatten die Hanauer A-Jugendlichen in Hüttenberg unbedingt an Punkten nachlegen wollen – doch daraus wurde gestern Nachmittag nichts. Sie unterlagen dem ...
mehr...

Freitag, 24.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 121 Aufrufe
Männer 1:
Dauerbrenner im HSG-Dress
Brüggemanns Wandel vom Kreisläufer zum Außenspieler
Während sich seine Teamkollegen häufig mit Verletzungen herumplagen, ist Marius Brüggemann ein echter Dauerbrenner: Unermüdlich rennt der Linksaußen der HSG Hanau auf dem Spielfeld auf und ab, oft über die ...
mehr...

Freitag, 24.01.2020 - Bericht von Thomas - 608 Aufrufe
Männer 1:
Oliver LĂĽcke bleibt auch in der kommenden Saison Cheftrainer der HSG Hanau
Hannes Geist unterstĂĽtzt ihn weiterhin als Co-Trainer
Die HSG Hanau hat zwei wichtige Personalentscheidungen getroffen. Oliver Lücke bleibt auch in der kommenden Saison Cheftrainer der HSG Hanau. Als Co-Trainer wird ihm wie auch aktuell Hannes Geist zur Seite stehen. Dieses Duo bildet ...
mehr...

Freitag, 24.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 180 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Hessenderby hat es fĂĽr HSG in sich
Nach dem so ersehnten ersten Sieg der Bundesliga-Saison 2019/2020 am vergangenen Wochenende ging den A-Jugendlichen der HSG Hanau die Trainingswoche und damit die Vorbereitung auf das Hessenderby beim TV Hüttenberg am kommenden ...
mehr...

Mittwoch, 22.01.2020 - Bericht von Thomas - 521 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau setzt gegen den Northeimer HC auf die eigenen Fans
LĂĽcke: 'Brauchen wir den Blauen Block in Bestform'
Am 20. Spieltag in der 3. Handball-Liga Mitte empfängt die HSG Hanau am Samstagabend (20 Uhr, Main-Kinzig-Halle) den Northeimer HC. Nach zwei Niederlagen in Folge wollen die Grimmstädter gegen den Drittletzten unbedingt gewinnen. ...
mehr...
Montag, 20.01.2020 - Bericht von Jörn S. - 276 Aufrufe
Männer 2:
Landesliga-Team besteht Charaktertest
TV Groß-Rohrheim – HSG Hanau II 32-33 (13-16)
Mit einem knappen 32-33 Erfolg beim TV Groß-Rohrheim, startete das Landesliga-Team ins neue Jahr und verbleibt weiterhin mit 26-2 Punkten an der Tabellenspitze. Ärgster Verfolger sind die SG Egelsbach mit 23-7 Punkten und der TV ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON