HSG | News
Der zweite C-Jugend Anzug passt immer besser!
Foto: HSG Hanau
Bericht
Sonntag, 20.10.2019 von Andreas Zimmer | 3.605 Klicks
Der zweite C-Jugend Anzug passt immer besser!
Am vergangenen Samstag stand für unsere C-Jugend der Süwag Cup 2019 bei der TSG Münster auf dem Plan.
Leider zum wiederholten male fand während einem hochklassigen C-Jugend Turnier ein 2005er HHV Lehrgang statt. Somit waren alle Hessenauswahlspieler des älteren Jahrgangs (2005er) nicht bei ihren Mannschaften anwesend ! Nichtsdestotrotz wurde hochklassiger Handball beim Süwag Cup 2019 praktiziert.
Da bei uns auch noch einige Spieler des älteren Jahrgangs im Urlaub waren, entschied der Trainer Sven nur mit dem jüngeren Jahrgang 2006er und den älteren Jahrgang der D-Jugend 2007er bei dem Turnier anzutreten.Somit waren wir die jüngste Mannschaft am Süwag Cup.
Im ersten Spiel trafen die HSG`ler auf die zweite Mannschaft des Gastgebers Münster. Nach 20 Minuten stand ein hochverdienter 17:9 Sieg zu Buche.
Im zweiten Spiel traf man dann auf die Oberliga Mannschaft der TSG Oberursel. Unerwartet aber absolut verdient stand hier nach 20 Minuten ein 10:8 Sieg auf der Anzeigetafel.
Im dritten Spiel und mit 4:0 Punkten im Rücken stand die HSG Eckbachtal auf dem Spielplan. Obwohl unser Trainer Sven stark rotierte und jedem Spieler ausreichend Spielanteile gab, konnte man Eckbachtal knapp mit 15:14 schlagen.
Damit hatte man 6:0 Punkte und die Qualifikation fürs Halbfinale schon vor dem letzten Gruppenspiel in der Tasche !
Im letzten Gruppenspiel ging es nun gegen den Oberliga Rivalen TuS Holzheim. Mit 4 Spieler aus der D- Jugend in der Startformation gestaltete sich das Spiel sehr holprig. Durch einige technische Fehler geriet man schnell und deutlich ins Hintertreffen. Den Rückstand konnte man dann bis zum Schluss leider nicht mehr aufholen und verlor das Spiel mit 13:10
Nach einem Hallenwechsel stand nun das Halbfinale gegen den Oberligisten TV Hochdorf an. Leider haben unsere Jungs den Start in die Partie ein wenig verschlafen und gerieten wieder deutlich ins Hintertreffen. In dem Spiel war einfach für unsere junge Truppe nichts zu holen und man unterlag verdient gegen den TV Hochdorf mit 10:6.
Im kleinen Finale um Platz 3 traf man dann wieder auf die altbekannte TSG Oberursel. Nach zwei Niederlagen hintereinander haben sich unsere Jungs wieder aufgerafft und gezeigt was sie können. Zum Schluss stand ein verdienter 11:8 Erfolg auf der Anzeigetafel.
Damit erreichten unsere Jungs den dritten Platz beim Süwag Cup!
Eine absolut tolle Leistung, die jetzt schon Lust auf nächstes Jahr macht.
Torschützen Süwag Cup:
Tizian (15), Yannik (11), Joel (11), Matthis (7), Sebastian (6), Jost (5), Enes (5), Marko (4), Noah (2), Malte (2), Navid (1).
Quelle: Andreas Zimmer vom 20.10.2019
Artikel übernommen von Lukas am 20.10.2019
News-Center
Suche nach...      
Bericht
Do, 19.01.21 - 350 Aufrufe
Neujahrsempfang der Jugendabteilung ein großer Erfolg
HSG Hanau treibt Digitalisierung weiter voran
Bericht
Do, 13.01.21 - 635 Aufrufe
Covid-19-Pandemie: Verbände verlängern die Spielpause
HHV beendet Jugendsaison
Bericht
Do, 23.12.20 - 2.769 Aufrufe
Die HSG Hanau wünscht 'Frohe Weihnachten'
Uwe Just: Das außergewöhnliche Zusammenstehen der HSG-Familie gibt Kraft
Bericht
Do, 11.12.20 - 3.302 Aufrufe
Hanauer Straßenbahn GmbH will Partnerschaft mit der HSG Hanau fortsetzen
Die HSB ist ein ebenso treuer wie vertrauensvoller Partner seit 2012
Bericht
Do, 03.12.20 - 4.212 Aufrufe
HSG Hanau will gestärkt aus der Krise hervorgehen und baut das Fundament weiter aus
Digitalisierung wird vorangetrieben
Bericht
Do, 11.11.20 - 7.427 Aufrufe
HSG Hanau: Handballsport pausiert bis zum Jahresende
3. Liga und A-Jugend-Bundesliga sollen im Januar wieder an den Start gehen

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON
3. Liga Handball
2000 - 2021  |  Idee, Design & Umsetzung by pate.
Jugendbundesliga-Handball