zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Donnerstag, 29.08.2019 - Bericht von Volker Kraft - 2.377 Aufrufe
C-Jugend:
C1-Jugend erreicht Halbfinale beim Sauerland-Cup 2019
Foto: HSG Hanau
Wie in den Jahren zuvor war das hochklassig besetzte Hallenturnier der SG Menden das Highlight der Vorbereitung auf die kommende Oberliga Runde in der Staffel Süd. Neben den traditionell starken Teams der Internate aus Magdeburg und Potsdam waren auch einige Jugendteams aktueller Bundesligaclubs wie der TBV Lemgo, Hannover-Burgdorf, Bergischer HC und MT Melsungen sowie die U15 Nationalmannschaft aus Luxemburg am Start.
Nach dem ersten geselligen Abend inklusive dem Besuch des 3. Liga-Auftakts der Weststaffel zwischen der SG Menden und dem TBV Lemgo 2 mit dem ehemaligen Jugendspieler der HSG Hanau Julian Fulda startete die C-Jugend am Samstagvormittag gleich mit einem kleinen Highlight gegen die luxemburgische U15-Nationalmannschaft. Nach einem ausgeglichenen Beginn konnten sich die HSG Jungs gestützt auf eine stabile Abwehr mit konzentriert agierenden Torhütern auf 3 Tore absetzten und gaben diese Führung auch nicht mehr ab. Weiter im Turnier ging es nun gegen die traditionell starke Mannschaft von Bayer Dormagen. Auch dieses Spiel gewannen die Grimmstädter dank der engagierten Abwehrleistung gestützt auf eine exzellente Leistung des Torhüters Philipp Blümmel. Die weiteren Gegner aus Bayreuth und Lingen konnten ebenfalls bezwungen werden und so ging man mit 8:0 Punkten in die Zwischenrunde am Sonntag. Der Samstagnachmittag war geprägt von ausgiebiger Regeneration inklusiver hervorragender Betreuung des Physiotherapeuten Waldemar Perlefein, der extra für diesen Event engagiert werden konnte. Er hatte während dieser beiden Tage alle Hände voll zu tun die Blessuren und Ermüdungserscheinungen der Spieler zu behandeln. Nach einer kurzen aber erholsamen Nacht stand am Samstagmorgen das nächste Highlight auf dem Programm, denn in der Zwischenrunde hieß der Gegner TBV Lemgo. Die HSG-Jungs begannen konzentriert und ließen den Gegner nicht zur Entfaltung kommen und man gewann das Spiel souverän. Nach einem weiteren klaren Erfolg gegen Rheinbach traf man im Viertelfinale auf den TV Westig. In diesem spannenden und technisch hochklassigen Spiel zeigte die Mannschaft ihre beste Turnierleistung und zog zum ersten Male in der mehrjährigen HSG-Geschichte in das Halbfinale dieses Turniers ein. Mit großer Vorfreude bereiteten sich die Mannschaft und die Trainer auf das Duell mit dem großen Turnierfavoriten des SC Magdeburgs vor. Leider konnten die Jungs in diesem Spiel nicht an die hervorragenden Leistungen anknüpfen und man unterlag etwas endtäuschend deutlich gegen einen überlegenen Gegner. Die Spieler aus Magdeburg zeigten in diesem Turnier was in der C-Jugend schon alles im technischen und taktischen Bereich möglich ist und gewannen im Anschluss auch völlig verdient in einem hochklassigen Finale gegen den ebenfalls sehr starken Nachwuchs aus Hannover-Burgdorf. Nach dieser Enttäuschung waren die Jungs der HSG auf Wiedergutmachen aus und es kam zum kleinen Finale gegen den VFL Potsdam. Beide Teams waren nach den anstrengenden 2 Tagen am Ende ihrer Kräfte und trotzdem entwickelte sich ein bis zur letzten Sekunde spannendes Spiel, das die HSG unglücklich verlor. Trotz der beiden Niederlagen am Ende war das Turnier sowohl sportlich als auch kameradschaftlich ein toller Erfolg und das Team geht gut vorbereitet in die Saison.


Quelle: Volker Kraft vom 29.08.2019
Artikel übernommen von Lukas am 29.08.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Freitag, 31.07.2020 - Bericht von Thomas - 826 Aufrufe
MĂ€nner 1, MĂ€nner 2, Allgemein:
HSG Hanau feiert mÀrchenhafte Saisoneröffnung im Amphitheater
Die HSG-Familie trifft sich erstmals seit 165 Tagen wieder
Dort, wo normalerweise die Märchenfestspiele stattfinden, haben die Drittliga-Handballer der HSG Hanau ihre offizielle Teampräsentation 2020/21 gefeiert. Erstmals nach 165 Tagen kam die HSG-Familie wieder zusammen. Die Freude war ...
mehr...

Mittwoch, 05.08.2020 - Bericht von Thomas - 61 Aufrufe
Allgemein:
JHV: Trotz Corona, HSG Hanau zieht positives Fazit
Harmonische Jahreshauptversammlung
Die HSG Hanau hat trotz Corona-Pandemie das abgelaufene GeschÀftsjahr mit einem kleinen Plus abgeschlossen. Nicht zuletzt dank des solidarischen Verhaltens der gesamten HSG-Familie. Das gab der Vorstand am vergangenen Montag auf der ...
mehr...

Mittwoch, 05.08.2020 - Bericht - Hanauer Anzeiger - 145 Aufrufe
A-Jugend:
HSG Hanau darf um die Bundesliga-Teilnahme spielen
Verband vergibt dazu einen direkten Startplatz
Erleichterung bei der HSG Hanau, EnttĂ€uschung bei der HSG Rodgau Nieder-Roden: WĂ€hrend die einen weiter auf einen Startplatz in der Handball-Bundesliga der A-Junioren hoffen dĂŒrfen, ist dieser Traum fĂŒr die anderen geplatzt. Der ...
mehr...

Sonntag, 02.08.2020 - Bericht von Thomas - 375 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau startet mit Heimspiel gegen Traditionsklub Hochdorf in die Saison
DHB veröffentlicht Rahmenterminkalender
Die HSG Hanau startet mit einem Heimspiel gegen den Traditionsklub TV Hochdorf, deutscher Vize-Meister von 1967, in die Saison 2020/21 der 3. Handball-Liga Mitte. Das geht aus dem Rahmenterminkalender hervor, den der Deutsche Handballbund ...
mehr...

Freitag, 24.07.2020 - Bericht von Thomas - 738 Aufrufe
MĂ€nner 1, MĂ€nner 2, Allgemein:
HSG Hanau lÀdt zur offiziellen TeamprÀsentation ins Amphitheater ein
+++Eintritt frei+++begrenzte Platzanzahl+++Voranmeldung nötig+++
Nach 165 Tagen (!) kommen alle wieder zusammen. Am 16. Februar absolvierte der Handball-Drittligist HSG Hanau gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen das bisher letzte Heimspiel in der Main-Kinzig-Halle, bevor die Corona-Pandemie soziale ...
mehr...

Sonntag, 19.07.2020 - Bericht von Thomas - 1.201 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Saisonstart terminiert! HSG freut sich auf 11 neue Teams in der 3. Liga Mitte
GrimmstĂ€dter freuen sich auf eine super ‘interessante Saison‘
Der Name der Liga ist gleich geblieben, doch das ist fast schon alles. Die HSG Hanau und ihre Fans dürfen sich in der 3. Handball Liga Mitte auf eine außergewöhnliche Saison freuen mit den gewohnten Derbys und jeder Menge ...
mehr...

Mittwoch, 15.07.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 457 Aufrufe
MĂ€nner 1:
ZurĂŒck zu alten Tugenden
HSG besinnt sich auf frĂŒhere Werte und hofft auf weniger Störfeuer
Hanau – Auf eine wahre Seuchensaison blickt Handball-Drittligist HSG Hanau zurück: Sportlich durchwachsene Leistungen, Verletzungspech, die Trennung vom erst zu Saisonbeginn verpflichteten Trainer Olli Schulz noch in der ...
mehr...

Donnerstag, 16.07.2020 - Bericht von Thomas - 710 Aufrufe
Allgemein, Sonstiges:
HSG Hanau freut sich ĂŒber 167 neue ‘Hauptsponsoren‘
Blaue-Block-Aktion ein großer Erfolg
Die Zahl 100 hatten sich die Verantwortlichen der HSG Hanau zum Ziel gesetzt. Am Ende wurden es sage und schreibe 167. So viele Hauptsponsoren hat der Handball-Drittligist aus der Grimmstadt für die bevorstehende Saison hinter sich ...
mehr...

Dienstag, 30.06.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 1.101 Aufrufe
Allgemein:
HSG Hanau stÀrkt ihr Fundament
Athletik- und Torwarttraining fĂŒr alle JahrgĂ€nge / Lehrer-Trainer-Stelle an Rehbein-Schule
Seit ihrer Gründung vor gut zehn Jahren hat die HSG Hanau eine rasante Entwicklung durchgemacht, stieg von der Landesliga bis in die 3. Liga auf und hat sich dort längst etabliert. Fundament dieser Erfolge war stets die ...
mehr...
Donnerstag, 25.06.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 1.287 Aufrufe
MĂ€nner 2:
Aufstiegskader soll es richten
OBERLIGA - Markus Kirchherr ist einer der wenigen externen NeuzugÀngen der HSG Hanau II
Über Jahre hinweg hat die zweite Mannschaft der HSG Hanau an die Tür zur Oberliga geklopft, in der vergangenen Saison hat das Team von Norbert Wess sie nun endgültig aufgestoßen und spielt künftig in Hessens ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON