zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Samstag, 20.07.2019 - Bericht von Thomas - 1.966 Aufrufe
Männer 1:
Öffentliche Team-Präsentation am 25. Juli vor dem Forum Hanau
Ab 18 Uhr: Pressekonferenz mit Vorstand, Trainer und Neuzugängen
Foto: HSG Hanau
„Mach doch mal Blau“! So heißt der Slogan auf den Spielplakaten der HSG Hanau. Am 25. Juli um 18 Uhr haben die Fans der Grimmstädter die Möglichkeit wieder einmal „Blau zu machen“. Dann präsentiert die HSG Hanau erstmals in der Vereinsgeschichte öffentlich und mitten in der Stadt ihre neue Mannschaft für die Saison 2019/20 in der 3. Handball-Liga. Im Anschluss daran startet der Ticket-Vorverkauf.

Anhänger, Vereinsmitglieder, Sponsoren und Gönner: kurz alle, die die HSG Hanau im Herzen tragen, sind aufgerufen, an diesem Tag in HSG-Klamotten oder und in Blau gekleidet, ihrem Team den nötigen Rückenwind für die bevorstehende Saison mit auf den Weg zu geben. Um 18 Uhr geht es in der Y-Gasse des Forum Hanaus los. Und die gesamte HSG Hanau würde natürlich ein tolles Bild abgeben, wenn sich der Blaue Block schon rund einen Monat vor Saisonbeginn erstmals formieren würde.

Bevor Kapitän Sebastian Schermuly jeden einzelnen Mannschaftskollegen persönlich vorstellt, werden sich der 1. Vorsitzende Uwe Just, der neue Trainer Olli Schulz (SG Rot-Weiss Babenhausen) sowie die drei Neuzugänge Matthias Schwalbe (HSG Dutenhofen/Münchholzhausen), Michael Malik (Falken HSG Bieberau/Modau) und Daniel Wernig (TV Hüttenberg) den Fragen des Moderators stellen. Für sie wird es der erste öffentliche Auftritt im Dress der HSG Hanau sein.

Wer also wissen möchte, wie die vier „Neuen“ ticken, wie sie von der Mannschaft aufgenommen wurden, welche Ziele sie mit der HSG Hanau verfolgen und noch vieles mehr, der sollte am Donnerstag, den 25. Juli um 18 Uhr in die Y-Gasse des Forum Hanau kommen. Am besten im HSG Hanau-Outfit oder eben in Blau.

Einmalige Aktion: Dauerkarten zum vergünstigten Preis

Das Kommen lohnt sich gleich in doppelter Hinsicht. Im Anschluss an die Team-Präsentation beginnt der Vorverkauf für die Dauerkarten und der Tickets für den DHB-Pokalkracher am 17./18. August. Nur an diesem 25. Juli gibt es die Dauerkarte im HSG-Shop im Forum Hanau zum Schnäppchenpreis. Im Anschluss an die Team-Präsentation können die Karten ab 19 Uhr erstmals erworben werden. Anstatt 150,- Euro kostet die Dauerkarte an diesem Abend einmalig 140,- Euro. Die ermäßigte Dauerkarte gibt es für 110,- Euro anstatt für 120,- Euro.

Bereits einen Tag später kann man das Team in Aktion sehen. Beim 94er-Cup 2019 in der Kleinostheimer Maingauhalle trifft die HSG Hanau auf den TV Gelnhausen (Fr. 26.7., 18 Uhr). Einen Tag später kommt es um 13 Uhr zum Duell mit der HSG Bieberau/Modau. Am Sonntag (28.7.) geht es dann abschließend gegen die HSG Rodgau-Nieder-Roden (13 Uhr).
Artikel geschrieben von Thomas am 20.07.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Freitag, 22.11.2019 - Bericht von Thomas - 8 Aufrufe
Allgemein, Sonstiges:
Ehrung von Werner emotionaler Höhepunkt des Sponsorenabends der HSG Hanau
OB Kaminsky zeichnet Rudolf Werner mit der Sportplakette aus
Der 11. Sponsorenabend der HSG Hanau dürfte allen Beteiligten noch lange in Erinnerung blieben. Er fand erstmals im Herzen der Stadt Hanau statt. In der „Library Hanau“ am Schlossplatz konnte der Handball-Drittligist rund ...
mehr...

Dienstag, 19.11.2019 - Bericht von Andreas Geiss - 139 Aufrufe
C-Jugend:
Der richtige Gegner zur richtigen Zeit
SV Erbach vs. HSG Hanau 15:34
Das dritte Auswärtsspiel der Saison führte den Hanauer Tross am letzten Wochenende in den Odenwald zum SV Erbachl. Der letzte Monat war bei den Hanauer C-Junioren von einigen Verletzungen und einer Fromschwäche geprägt, ...
mehr...

Mittwoch, 06.11.2019 - Meldung von Bernhard (Earn) Braun - 831 Aufrufe
Männer 1, Allgemein:
BLAUER BLOCK on Tour
Der Blaue Block geht auf Reisen!
mehr...

Montag, 18.11.2019 - Bericht von Sabine Koppenhöfer - 87 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 verteidigt Tabellenführung
Am Sonntag den 17.11.2019 machte sich die D2 auf den Weg nach Flieden, um gegen das Team der JSG Flieden/Neuhof anzutreten.
mehr...

Montag, 18.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 268 Aufrufe
A-Jugend:
A-Jugend der HSG geht in Dormagen unter
Mit ihrer wohl schlechtesten Vorstellung in der Vorrunde sind die A-Jugendlichen der HSG Hanau gestern Abend vom TSV Bayer Dormagen heimgekehrt.
mehr...

Sonntag, 17.11.2019 - Bericht von Andy - 109 Aufrufe
E-Jugend:
Überzeugender Sieg in Bruchköbel
mehr...

Samstag, 16.11.2019 - Bericht von Thomas - 832 Aufrufe
Männer 1:
Irre Aufholjagd! Hanaus Blauer Block holt Punkt gegen Nieder-Roden
Christoffel trifft in den Sekunden vor Schluss zum Remis
Als Philip Wesp in der 39. Minute zum 20:13 für die HSG Nieder-Roden einnetzte, drohte der HSG Hanau ein Debakel im Top-Derby der 3. Handball-Liga Mitte. Doch der Tabellenführer hatte die Rechnung ohne den Blauen Block gemacht. ...
mehr...

Freitag, 15.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 298 Aufrufe
A-Jugend:
A-Jugend hofft auf die Pokalrunde
HSG zuvor noch zum Ersten
Am Wochenende geht die erste Runde der A-Jugend-Bundesliga-Saison 2019/20 zu Ende.
mehr...

Mittwoch, 13.11.2019 - Bericht von Thomas - 805 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau geht mit großer Vorfreude ins Derby gegen Spitzenreiter Nieder-Roden
Tickets nur an der Abendkasse - ab 18 Uhr geöffnet
Großer Sport in der Main-Kinzig-Halle. Am Freitagabend zur Primetime um 20 Uhr empfängt die HSG Hanau in der 3. Handball-Liga die HSG Rodgau-Nieder-Roden. Das ohnehin stets sehr leidenschaftlich geführte Derby dürfte ...
mehr...
Montag, 11.11.2019 - Bericht von Jörn S. - 510 Aufrufe
Männer 2:
Remis in Kleinostheim
HSG Kahl/Kleinostheim – HSG Hanau II 31-31 (15-17)
Zu einem am Ende glücklichen, aber verdienten Punktgewinn kam das Landesliga-Team der HSG Hanau, bei der HSG Kahl/Kleinostheim.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON