zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Donnerstag, 18.07.2019 - Bericht von Thomas - 2.675 Aufrufe
Allgemein:
DHB-Pokal und Dauerkarten! Ticketvorverkauf startet am 25. Juli
HSG Hanau fĂŒhrt differenzierte Preisgestaltung ein
Foto: HSG Hanau
Am Montag startete die HSG Hanau mit ihrem neuen Trainer Olli Schulz in den zweiten Teil der Vorbereitung auf die kommende Handball-Saison. Noch einen Monat bleibt dem neuen Coach Zeit, bevor es zunächst im DHB-Pokal erstmals richtig ernst wird. Der Ticketvorverkauf für die Saison-Dauerkarten und das Pokal-Wochenende startet am 25. Juli. Im vierten Jahr ihrer Drittliga-Zugehörigkeit wird die HSG Hanau dabei erstmals die Eintrittspreise verändern.

Das heißt nicht automatisch, dass alles teurer wird. Die Preise werden differenzierter als bisher gestaltet So wird es ab der Saison 2019/20 erstmals auch ermäßigte Tickets geben. Für Schüler, Studenten, Renter und Menschen mit Behinderung wird es an der Tageskasse günstiger. Auch Kinder bis zum zehnten Lebensjahr haben ab sofort freien Eintritt. Bisher galt dies nur für Kinder unter sechs Jahren.

Für Vollzahler wird es indes etwas teurer. Eine Karte an der Tageskasse kostet für ein Drittliga-Spiel ab sofort 12,- Euro. Die ermäßigte Karte für Schüler, Studenten, Rentner und Menschen mit Behinderung kostet 9,- Euro.

Ausgehend vom Vollzahlerbetrag kostet nun eine Dauerkarte 150,- Euro und ermäßigt für Schüler, Studenten, Rentner und Menschen mit Behinderung 120,- Euro. Im Preis enthalten sind erneut sämtliche Spiele aller Mannschaften der HSG Hanau, egal ob 3. Liga, A-Jugend-Bundesliga, Bezirksoberliga- Damen, Männer 2 in der Landesliga oder sämtliche Jugendspiele. Für alle Jugendliche, die bei der HSG aktiv Handball spielen, bleibt der Eintritt frei. Dieses Angebot ist kinderfreundlich und macht die neue Preisgestaltung zu einem attraktiven Gesamtpaket. Im Vergleich zu den anderen Teams ist man jetzt im Liga-Durchschnitt angekommen.

Als kleines Dankeschön für alle Schnellentschlossenen gibt es heuer eine Sonderaktion. Wer am Donnerstag, den 25. Juli um 18 Uhr zur offiziellen Team-Präsentation des Drittliga-Kaders in die Y-Gasse vor dem Forum Hanau kommt, kann im Anschluss daran im HSG-Shop einmalig die Dauerkarte für 140,- Euro (Vollzahler) sowie 110,- Euro (ermäßigt) kaufen. Achtung: Dieses Angebot gilt nur für den 25. Juli.

„Wir haben lange diskutiert. Letztlich führt aber kein Weg an einer moderaten Preiserhöhung vorbei“, sagt Uwe Just. „Wir glauben aber, dass wir letztlich ein Modell gefunden haben, das unsere Fans sicher mittragen werden“, so der 1. Vorsitzende weiter.

Für den DHB-Pokal bleibt alles unverändert. Hier ist man ohnehin an die Vorgaben der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga gebunden. Am Samstag, den 17 August treffen im „First Four“ zunächst der Drittliga-Meister ThSV Eisenach und der Bundesligist HC Erlangen aufeinander (17 Uhr). Im Anschluss daran trifft die HSG Hanau auf den Zweitligisten TV Hüttenberg (20 Uhr). Die beiden Sieger kämpfen am Sonntag (15 Uhr) um den Einzug ins Achtelfinale.

Hier sind Tickets im Vorverkauf erhältlich

Ein Turnierticket für zwei Spiele am Samstag sowie das Finale am Sonntag kostet 25,- (Erwachsene) und 20,- Euro (Schüler bis 14). Ein Tagesticket für die beiden Samstagsspiele kostet 20,- Euro (Erwachsene) und 14,- Euro (Schüler bis 14 Jahre). Ein Tagesticket für das Finale am Sonntag kostet 12,- Euro (Erwachsene) und 8,- Euro (Schüler bis 14 Jahre). 

Dauerkarten und Tickets für den DHB-Pokal sind ab 18 Uhr am 25. Juli im HSG-Shop Forum Hanau erhältlich. Achtung: Der HSG-Shop hat bis zum 31. August nur an den Tagen Donnerstag, Freitag (jeweils zwischen 14 und 18 Uhr) und Samstag (10 bis 14 Uhr geöffnet). Ab dem 26. Juli gibt’s Tickets dann zusätzlich bei Volkswagen Automobile Hanau (Donaustr.32) im Reisebüro Monika Schäfermeyer (Ludwigstraße 118A, 63456 Hanau) sowie bei Bernd Neumann Hair Team (Dresdener Str. 2, 63454 Hanau).
Artikel geschrieben von Thomas am 18.07.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Sonntag, 21.06.2020 - Bericht von Thomas - 1.924 Aufrufe
MĂ€nner 1, Allgemein, Sonstiges:
Besonderes Trikot! Fans können Hauptsponsor der HSG Hanau werden
HSG engagiert sich fĂŒr friedliches Miteinander der Kulturen in Hanau
Mit breiter Brust, gesellschaftlicher Verantwortung und jeder Menge positiver Energie starten die Drittliga-Handballer der HSG Hanau in die Saison 2020/21. Trotz Corona-Krise blicken die Grimmstädter optimistisch in die Zukunft. Ein ...
mehr...

Dienstag, 30.06.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 703 Aufrufe
Allgemein:
HSG Hanau stÀrkt ihr Fundament
Athletik- und Torwarttraining fĂŒr alle JahrgĂ€nge / Lehrer-Trainer-Stelle an Rehbein-Schule
Seit ihrer Gründung vor gut zehn Jahren hat die HSG Hanau eine rasante Entwicklung durchgemacht, stieg von der Landesliga bis in die 3. Liga auf und hat sich dort längst etabliert. Fundament dieser Erfolge war stets die ...
mehr...

Donnerstag, 25.06.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 838 Aufrufe
MĂ€nner 2:
Aufstiegskader soll es richten
OBERLIGA - Markus Kirchherr ist einer der wenigen externen NeuzugÀngen der HSG Hanau II
Über Jahre hinweg hat die zweite Mannschaft der HSG Hanau an die Tür zur Oberliga geklopft, in der vergangenen Saison hat das Team von Norbert Wess sie nun endgültig aufgestoßen und spielt künftig in Hessens ...
mehr...

Dienstag, 09.06.2020 - Bericht von Thomas - 1.480 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau: Trainingsauftakt mit einem „bekannten“ Neuzugang
EigengewĂ€chs und Aufstiegsheld Robin Marquardt kehrt zurĂŒck
Nach rund dreimonatiger Pause haben die Drittliga-Handballer der HSG Hanau wieder das Training aufgenommen. Am vergangenen Dienstag baten die Trainer Oliver Lücke und Hannes Geist ihre Jungs zur ersten Einheit der Saison 2020/21.
mehr...

Donnerstag, 21.05.2020 - Meldung von Thomas - 722 Aufrufe
Allgemein, Sonstiges:
HSG Hanau will vorsichtiger agieren! Hallentraining frĂŒhestens ab Juli
Alternatives Freilufttraining in Planung
Die diesjährige Vorbereitung auf die Handballsaison 20/21 steht aufgrund der Pandemie unter ganz besonderen Vorzeichen. Dabei stehen die Gesundheit der Spieler und die Einhaltung der von der Stadt gesetzlich vorgegebenen ...
mehr...

Sonntag, 26.04.2020 - Bericht von Thomas - 1.039 Aufrufe
Frauen, Allgemein:
Thekenelfen ziehen sich zurĂŒck
FĂŒnf tolle gemeinsame Jahre mit der HSG Hanau
In der nächsten Saison wird es keine Damen-Mannschaft mehr bei der HSG Hanau geben. Die „Thekenelfen“ werden nach fünf sehr erfolgreichen Jahren keine Mannschaft mehr in den Wettbewerb entsenden. Das Projekt war ...
mehr...

Donnerstag, 16.04.2020 - Bericht von Thomas - 1.242 Aufrufe
MĂ€nner 1, Sonstiges:
Mindderby: HSG Hanau spielt 3300 Euro fĂŒr einen guten Zweck ein
Terramag-GeschĂ€ftsfĂŒhrer MĂŒller: Erwartungen wurden ĂŒbertroffen
Michael Hemmer setzt Teamkollege Dominik Klein per Kempa-Anspiel in Szene. Der Weltmeister von 2007 und spektakuläre virtuelle Neuzugang der HSG Hanau trifft in letzter Sekunde zum vielumjubelten 31:30-Sieg der HSG Hanau im Mindderby ...
mehr...

Freitag, 10.04.2020 von Oscho - 1.336 Aufrufe
Karfreitagstour "virtuell"
Die Familie der HSG trifft sich zur traditionellen Karfreitagstour virtuell
Das gute Wetter lockte trotz der schwiergen Umstände einige Mitgleider der HSG Familie zur traditionellen Karfreitagstour. ​​​​​​​
mehr...

Freitag, 03.04.2020 - Bericht von Thomas - 5.456 Aufrufe
MĂ€nner 1, Allgemein:
Mindderby! HSG Hanau ‘verpflichtet‘ Handball-Weltmeister Dominik Klein
Der 36-JĂ€hrige unterstĂŒtzt die Idee des fiktiven Derbys fĂŒr einen guten Zweck
Nein, es ist kein verspäteter Aprilscherz. Der HSG Hanau ist ein spektakulärer Transfer gelungen. Ab sofort wird Dominik Klein das Trikot des Handball-Drittligisten tragen. Der Handball-Weltmeister von 2007 wird bereits am 11. ...
mehr...
Freitag, 03.04.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 1.078 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Keine allzu negative Bilanz
Persönliche Entwicklung stimmt
Seit mittlerweile neun Jahren spielt ein Handballteam der HSG Hanau in der Bundesliga der A-Junioren, der deutschen Eliteliga dieser Altersklasse. Auch wenn es in dieser Spielzeit mehr Niederlagen als Erfolgserlebnisse gab, möchte ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON