zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 06.05.2019 - Bericht von Jörn S. - 1.035 Aufrufe
Männer 2:
Kantersieg zum Saisonabschluss bringt Landesliga Vize-Meisterschaft
TV Glattbach – HSG Hanau II 22-35 (13-18)
Foto: P. Scheiber
Mit einem deutlichen 22-35 Kantersieg beim bereits im Vorfeld als Absteiger feststehenden TV Glattbach, beendet das Landesliga-Team die Saison 2018/2019 mit der Vize-Meisterschaft.
Dies war im Vorfeld nicht unbedingt zu erwarten und nach einer im personellen Bereich schwierigen Spielzeit, ist dies als absoluter und überraschender Erfolg zu werten.
Die Gastgeber aus Unterfranken wollten sich vor eigenem Publikum und mit zuletzt zwei Erfolgen in Serie, mit einem Erfolgserlebnis aus der Landesliga verabschieden und konnte die Begegnung auch in der ersten Viertelstunde offen gestalten (8-7). Dabei sind sie das Tempo, das die Grimmstädter vorgegeben hatten mitgegangen, erst als die HSG einen weiteren Gang zulegte, konnte sie die Führung übernehmen und sich Schritt für Schritt absetzen. Zur Halbzeit führten die Hanauer mit 13-18 Toren.

Auch nach dem Seitenwechsel änderte sich nichts am Spielgeschehen. Max Gronostay hielt überragend und leitete somit einfache Gegenstoß-Tore ein. So kam man zu einem deutlichen Erfolg und feierte einen gelungenen Saisonabschluss.

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen des Trainer-, Betreuer- und Physio-Teams bei all den vielen Helfern rund um die HSG bedanken, ohne die der Spielbetrieb nicht möglich ist. Von den Hallenverantwortlichen, über Finn als Wischer und Lucas als Videobeauftragten, bis hin zu den Zeitnehmern, Sponsoren und sonstigen Unterstützern auf diversen Wegen. Eine lange und schwierige Runde geht zu Ende, die Mannschaft wird in ihren Strukturen weiter bestehen bleiben.

Leider muss man sich von Ann-Cathrin als Physio verabschieden, die zukünftig ausschließlich für das Drittliga-Team arbeiten wird. Sie ist über viele Jahre eine wichtige Stütze der Männer 2 gewesen und ist eine der Personen, die den Weg der Männer 2 am längsten mitgegangen ist. Danke für alles, was Du für das Team getan hast, AC! Weiterhin möchte ich Janik danken, dass er im Betreuerteam nahtlos eingesprungen ist, wenn not am Mann war und diese Position mit viel Einsatz und inzwischen großer Routine begleitet. Wir freuen uns auf die nächste Saison und wünschen Euch allen eine schöne Sommerzeit!

Es spielten für die HSG Hanau II:
Gronostay (1.-60.)
Zahn (2), Kegelmann, D. (7/2), Mehlitz (4), Stengel (7), Niederhüfner (5), Valina-Allo, Siegmund (5/1), Kukla (3), Recker (1), Reinhardt (1)

Für Glattbach trafen:
Hock (5), Rickert (2), Bergmann (3/1), Baron (4), Bernhard, M. (2), Clemens (4), Bernhard, L. (2)

Siebenmeter: TVG 3/1 – HSG 4/3
Zeitstrafen: TVG 4 – HSG 2
Zuschauer: ca. 80
Besondere Vorkommnisse: keine
Artikel geschrieben von Jörn S. am 06.05.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Mittwoch, 16.10.2019 - Bericht von Thomas - 562 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau erwartet Hexenkessel-Atmosphäre beim Spitzenspiel gegen den TV Großwallstadt
Alles Infos zu Tickets & Parkplätze! Letzte Chance auf die Mini-Dauerkarte
Es ist soweit. Am Samstag (20 Uhr) verwandelt sich die Main-Kinzig-Halle wieder in einen echten Hexenkessel. Dann ist am neunten Spieltag in der 3. Handball-Liga Mitte der große TV Großwallstadt zu Gast in Hanau. Dem Duell mit ...
mehr...

Freitag, 18.10.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 118 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Im Nachholspiel Schalter umlegen
HSG unter Zugzwang
Nachholspiel für die Bundesliga-A-Jugend der HSG Hanau (9.).
mehr...

Mittwoch, 16.10.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 166 Aufrufe
Männer 1:
Der neuerweckte Heimnimbus
HSG Hanaus Kapitän Sebastian Schermuly adelt den Blauen Block
Heimstärke – kein Wort ist seit dem Drittliga-Aufstieg der HSG Hanau so eng mit der Mannschaft verknüpft wie dieses, und das aus gutem Grund:
mehr...

Montag, 14.10.2019 - Bericht von Jörn S. - 269 Aufrufe
Männer 2:
Kampfsieg gegen Aufsteiger aus Offenbach
OFC Kickers 1901 e.V. – HSG Hanau II 29-31 (15-13)
Das Landesliga-Team der HSG Hanau konnte mit einem knappen 29-31 Erfolg bei den Kickers aus Offenbach, den vierten Sieg im vierten Spiel feiern und steht nun mit 8-0 Punkten an der Tabellenspitze der Landesliga Süd.
mehr...

Montag, 14.10.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 251 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Mangelnde Chancenverwertung
A-Jugend der HSG Hanau belohnt sich nicht
Der ersehnte erste Sieg in der Bundesliga-Saison 2019/20 lässt weiter auf sich warten:
mehr...

Sonntag, 13.10.2019 - Bericht von Thomas - 684 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau verspielt Sechs-Tore-FĂĽhrung bei der HG Oftersheim/Schwetzingen
Knieverletzung! Bangen um Schwalbe
Schade, da war mehr drin. Die HSG Hanau verspielt bei der HG Oftersheim/Schwetzingen in der 3. Handball-Liga Mitte eine Sechs-Tore-Pausenführung und kommt letztlich zu einem 29:29 (10:16). Da die Konkurrenz teilweise ohne Punktgewinn ...
mehr...

Freitag, 11.10.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 238 Aufrufe
A-Jugend:
Hannes Geist: Konstanz über 60 Minuten nötig
Die letzten zwei Wochen haben die A-Jugendlichen der HSG Hanau intensiv dazu genutzt, die vergangenen drei Spiele tiefergehend zu analysieren.
mehr...

Donnerstag, 10.10.2019 - Bericht von Thomas - 417 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau will sich mit Auswärtssieg in gute Position bringen
Bangen um Malik und Christoffel
Bevor Hanaus heißer Handball-Herbst mit drei Heimspielen innerhalb von 14 Tagen beginnt, muss die die HSG am achten Spieltag in der 3. Handball-Liga Mitte am Samstag (19.30 Uhr, Nordstadthalle) bei der HG Oftersheim/Schwetzingen ...
mehr...

Sonntag, 06.10.2019 - Bericht von Thomas - 678 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau fährt souveränen Sieg gegen Bad Neustadt ein
Bad Neustädter Franziskus Gerr sieht Rote Karte
Die HSG Hanau gibt sich gegen den Tabellenletzten HSC Bad Neustadt keine Blöße und gewinnt mit 26:21 (12:10). Mit nunmehr 8:4 Punkten rangieren die Grimmstädter in der 3. Handball-Liga Mitte auf dem vierten Tabellenplatz. ...
mehr...
Donnerstag, 03.10.2019 - Bericht von Thomas - 538 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau will gegen Bad Neustadt zurĂĽck in die Erfolgsspur
Hanaus heiĂźer Handball-Herbst: HSG bietet Mini-Dauerkarte fĂĽr 3 Topspiele an
Am Sonntag (17 Uhr, Main-Kinzig-Halle) trifft die HSG Hanau auf den HSC Bad Neustadt. Gegen den bis dato punktlosen Tabellenletzten möchten die Grimmstädter die Niederlage aus der Vorwoche beim Tabellenführer HSG ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON