zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Donnerstag, 02.05.2019 - Bericht von Thomas - 661 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau erwartet gegen die SG Leipzig das emotionalste Spiel des Jahres
Erfolgscoach Patrick Beer sagt Goodbye
Foto: HSG Hanau
Das letzte Saisonspiel der HSG Hanau in der 3. Handball-Liga Ost hat es noch einmal in sich. Am Samstag (19 Uhr, Main-Kinzig-Halle) erwarten die Grimmstädter mit der SG Leipzig II das zweitstärkste Team der Rückrunde. Außerdem wird es noch einige Verabschiedungen geben. Dabei dürfte es vor allem beim Abschied von Patrick Beer noch einmal ziemlich emotional zugehen.

Der Erfolgscoach der Hanauer nimmt nach fünfeinhalb Jahren eine Auszeit. Er kam im Winter 2013 zur HSG und stieg 2016 mit dem Team in die 3. Liga auf. Im ersten Jahr gelang der souveräne Klassenerhalt, im zweiten Jahr schaffte man es auf Platz drei und qualifizierte sich für die DHB-Pokal-Hauptrunde.

Sollte am Samstag ein Sieg gegen Leipzig gelingen, dann wäre erneut Platz drei erreicht und man hätte das Ergebnis aus der Vorsaison sogar noch um einen Zähler verbessert. Was für eine Erfolgsgeschichte, die der beim Publikum so beliebte Trainer maßgeblich mitgeschrieben hat.

Doch dazwischen liegen noch einmal 60 Minuten Sport. Mit Leipzig kommt das zweitstärkste Team der Rückrunde nach Hanau. „Eine junge Mannschaft, die viel Lust und Freude am Spiel hat. Sie werden uns das Leben sehr schwer machen“, sagt Beer. „Nichtsdestotrotz wollen wir natürlich unser letztes Spiel unbedingt gewinnen.“

Beer erwartet aufgrund der Spielstärke des Gegners ein tolles Handballspiel auf hohem Niveau. Dabei kann er auf alle Spieler im Kader zurückgreifen. Der Coach freut sich auf sein letztes Spiel in der Main-Kinzig-Halle, gibt aber zu: „ Ich werde schon ein flaues Gefühl im Magen haben.“

Die HSG Hanau hofft zum Saisonende auf eine gutgefüllte Halle. Noch einmal hat die HSG-Familie die Gelegenheit, gemeinsam ein Handballfest zu feiern, bevor die Sommerpause beginnt.

Im Anschluss an die Partie werden Spieler und Trainer verabschiedet. Es wird eine Sektbar geben und diverse andere Angebote, so dass es sich lohnt, auch nach dem Spiel noch eine Weile in der Main-Kinzig-Halle zu bleiben. So jung werden wir alle schließlich nicht mehr zusammenkommen ;-)
Artikel geschrieben von Thomas am 02.05.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Mittwoch, 22.05.2019 - Bericht von Sascha Scholl - 183 Aufrufe
B-Jugend:
Auch in der kommenden Saison B-Jugend-Oberliga Handball in Hanau
Erfolgreiches Turnier in der Main-Kinzig-Halle
Am Sonntag den 19.5.2019 galt es beim heimischen Quali-Turnier die direkte Qualifikation für die Oberliga klar zu machen. Wie schon in Vorbericht erwähnt, kamen unsere Mitkonkurrenten aus allen Teilen von Hessen, um den ...
mehr...

Montag, 20.05.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 98 Aufrufe
Männer 3:
M3: TSV Klein-Auheim steigt nicht ab
Am „grünen Tisch“ hat sich der TSV Klein-Auheim doch noch den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga gesichert, stattdessen steigt die HSG Hanau III in die Bezirksliga A ab.
mehr...

Dienstag, 21.05.2019 von - 186 Aufrufe
D-Jugend:
Ungeschlagen durch die BOL-Qualifikation
Die D-Jugend der HSG Hanau konnte sich an beiden Spieltagen der Qualifikationsrunde in allen Spielen durchsetzen und sichert sich somit einen Platz in der Bezirksoberliga 2019/2020. ​​​​​​​
mehr...

Sonntag, 19.05.2019 - Bericht von Andreas Geiss - 493 Aufrufe
C-Jugend, C-Jugend:
C-Jugend erfolgreich für die Oberliga qualifiziert
Nachdem sich die Grimmstädter C-Jugend zwei Wochen zuvor auf der Bezirksebene für die nächste Runde qualifiziert hat, galt es nun am letzten Samstag in der heimischen Main-Kinzig-Halle den nächsten Schritt zu machen und ...
mehr...

Donnerstag, 16.05.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 164 Aufrufe
Männer 2:
M2: Saison Rückblick - Das Beste aus dem Kader herausgeholt
Personell gebeutelte HSG Hanau II wird unverhofft Vizemeister – Rosige Aussichten
Die Besten vom Rest – unter diesem Schlagwort kann die zweite Mannschaft der HSG Hanau die jüngst zu Ende gegangene Saison in der Landesliga Süd verbuchen.
mehr...

Donnerstag, 16.05.2019 - Bericht von Thorti - 349 Aufrufe
Jugendleitung:
Hessen- und BOL-Quali sowie Sommerrunde am kommenden Wochenende
Am kommenden Wochenende steht das nächste Qualiwochende an. Alle Jugendteams, die in diesem Jahr sich in der Quali befinden, spielen auch. Somit gilt es wie immer. Ab in die Halle und unterstützt unsere Teams daheim, aber auch auswärts.
mehr...

Donnerstag, 16.05.2019 - Bericht von Sascha Scholl - 266 Aufrufe
B-Jugend:
B1 Qualifikation zur Oberliga
Eure Unterstützung ist gefragt
Nach der erfolgreichen Qualifikation auf Bezirksebene gilt es nun am Sonntag den 19. Mai in der heimischen Main-Kinzig-Halle das nächste große Ziel zu erreichen und sich für die Oberliga zu qualifizieren. Durch die ...
mehr...

Dienstag, 14.05.2019 - Bericht von Thorti - 282 Aufrufe
Jugendleitung, B2-Jugend, D-Jugend:
Erfolgreiches Qualiwochenende für D1 und B2 der HSG Hanau
Beide Teams ungeschlagen in der Hinrunde der BOL-Quali
Hinter der D1 und B2 der HSG Hanau liegt ein erfolgreiches Wochenende. Beide Teams gewann jeweils alle ihre Spiel in der Vorrunde der Quali zur BOL und haben so vor dem nächsten Wochenende eine optimale Ausgangslage, um sich den ...
mehr...

Freitag, 10.05.2019 - Bericht von Thorti - 452 Aufrufe
Jugendleitung, B2-Jugend, D-Jugend:
Ab in die Halle – Der „Qualiwahnsinn“ geht in die nächste Runde
D1 und B2 am kommenden Wochenende im Qualieinsatz zur BOL
D1-Guppenspiele zur BOL Quali ​​​​​​​ Am kommenden Samstag gilt es jetzt für die D1, in der heimischen Doorner Halle, die erste Runde Qualifikation für die BOL zu bestreiten. Unser Team ...
mehr...
Dienstag, 07.05.2019 - Bericht von Facebook - HSG Hanau übernommen - 227 Aufrufe
Frauen:
Damen: Ungeschlagen in der Rückrunde
22. Spieltag: HSG Kinzigtal - HSG Hanau 22:22 (9:11)
Am Samstag ging es zum letzten Spiel der Saison zur HSG Kinzigtal.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON