zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 08.04.2019 - Bericht von Kim Plitzko - 604 Aufrufe
Frauen:
Damen: Meisterschaft in letzter Sekunde gesichert
20. Spieltag: HSG Rodgau Nieder Roden II - HSG Hanau 18:20 (8:9)
Foto: HSG Hanau
Am Samstag spielten wir das Topspiel der BOL bei der HSG Nieder Roden II.

Die Halle war gut gefüllt mit Zuschauern und auch das Spiel hatte alles zu bieten: Tempohandball, Kampfgeist, Spannung und zwei starke Torhüterinnen.

Wir brauchten wieder zwölf Minuten bis wir im Spiel waren und lagen zu diesem Zeitpunkt mit 6:2 zurück. Dann stand unsere Abwehr aber griffig, ging auf die Rückraumspieler immer einen Schritt raus und auch das Tempospiel konnte immer wieder gestört werden. Im Angriff haben wir den Ball laufen gelassen und sind über den Kreis zu vielen Toren gekommen. So war es auch Isa die unsere erste Führung in der 25. zum 7:8 warf. Mit einem 8:9 Vorsprung ging es in die Halbzeit.

Nach der Pause kamen wir gut zurück und konnten bis zur 36. Minute den Vorsprung auf drei Tore wachsen lassen. Doch dann verpassten wir es weiter konsequent im Abschluss zu sein, um uns weiter absetzen zu können. Allein 6 7m fanden nicht den Weg ins Tor, was es erschwerte sich absetzen zu können. So kam Nieder Roden II wieder auf ein Tor, beim Stand von 11:12, ran. Es blieb bis zum Ende ein hin und her. In der 51. Minute hatten wir uns wieder auf 4 Tore zum 14:18 abgesetzt, aber auch Nieder Roden II gab nicht auf und kämpfte bis zum Schluss. So stand es eine Minute vor Schluss wieder 18:19. Nieder Roden II hatte den Ball und durch ein Offensivfoul kamen wir 20 Sekunden vor Ende nochmal in Ballbesitz. Mira Fritz fasste sich ein Herz und setzte sich 9 Sekunden vor Ablauf der Zeit, durch die offensiv deckende Abwehr, nochmal durch und erzielte den 18:20 Treffer.

Das bedeutete, dass wir durch den besseren direkten Vergleich (Hinspiel ging mit einem Tor für Nieder Roden II aus) die Meisterschaft in der BOL feiern können.

Das wurde nach dem Spiel mit Musik und diversen Getränken zuerst vor der Halle und im späteren Verlauf auch in der Batschkapp gefeiert. Es ist großartig Dirk mit der Meisterschaft zu verabschieden, da er vier Jahre immer für uns da war und wir viele Erfolge feiern konnten.

Nun gehen wir in eine dreiwöchige Osterpause ehe wir am Samstag, den 27.4.19 um 16 Uhr in der Doorner Halle den TV Flieden zu unserem letzten Heimspiel der Saison empfangen.


Quelle: Kim Plitzko vom 08.04.2019
Artikel übernommen von Andreas am 08.04.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Dienstag, 18.06.2019 - Bericht von Thomas - 0 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau zieht Knaller-Los im DHB-Pokal
Wernig muss gegen Ex-Klub ran
Die Handballfans in der Region können sich gleich zum Pflichtspielauftakt auf einen Knallerstart freuen. Für das in Hanau stattfindende Turnier der 1. Hauptrunde im DHB-Pokal, das am 17./18. August im Final-Four-Modus ...
mehr...

Montag, 17.06.2019 - Bericht von Thomas - 333 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau startet mit Auswärtsspiel bei der HSG Wetzlar II in die Saison
DHB gibt Staffeleinteilung und Spielplan bekannt
Soviel steht nach der Staffeleinteilung durch den Deutschen-Handball-Bund (DHB) bereits fest: Die HSG Hanau darf sich auf eine tolle Saison mit attraktiven Gegnern freuen. Aus der „3. Liga Ost“ wird zur kommenden Saison die ...
mehr...

Montag, 17.06.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 171 Aufrufe
A-Jugend:
A-Jugend der HSG Hanau spielt in der Weststaffel
Bye bye, Ost-Staffel:
mehr...

Dienstag, 11.06.2019 - Bericht von Reiner Neumann - 250 Aufrufe
F-Jugend:
F-Jugend gewinnt Pfingstturnier der TS Großauheim
Am Pfingstsamstag nahm die F-Jugend der HSG Hanau am traditionellen Pfingstturnier der TS Großauheim teil.
mehr...

Montag, 03.06.2019 - Bericht von Kim - 403 Aufrufe
Superminis:
Weihnachtsfeier mitten im Mai
Die Trainerinnen Anja und Kim luden die Superminis am Freitag, den 17. Mai 2019 zur nachgeholten Weihnachtsfeier in die Fasanerie ein. Gestartet wurde um 15 Uhr am Eingang. Zuerst verwandelten wir uns in Indianer und gestalteten dazu ...
mehr...

Freitag, 31.05.2019 - Bericht von Thorti - 575 Aufrufe
Jugendleitung:
Bericht zur Jugendqualifikation 2019
Hanauer Jugendteams erreichen ihre Ziele
Die Jugendqualifikation zur Saison 2018/19 für die HSG Hanau ist abgeschlossen. Somit kann die HSG Hanau insgesamt wieder stolz auf das Erreichte sein und es macht sich wiedermal die gute Jugendarbeit von den Kleinsten bis zu den ...
mehr...

Samstag, 25.05.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 397 Aufrufe
Frauen:
Damen: „Die Liga hat uns alles abverlangt“
SAISONRÜCKBLICK: Für Meister HSG Hanau beginnt ein neues Kapitel in alter Liga
Die „Thekenelfen“ der HSG Hanau blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück, die mit dem Meistertitel gekrönt wurde.
mehr...

Freitag, 24.05.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 418 Aufrufe
Männer 3:
Wenig Trauer Ăźber Abstieg bei der HSG Hanau III
SAISONRÜCKBLICK: Vierte Mannschaft der HSG wird nicht mehr gemeldet – Spieler rücken in Dritte auf
Mit einem ungewöhnlichen Konzept hat die dritte Mannschaft der HSG Hanau die vergangene Bezirksoberliga-Saison bestritten:
mehr...

Mittwoch, 22.05.2019 - Bericht von Sascha Scholl - 751 Aufrufe
B-Jugend:
Auch in der kommenden Saison B-Jugend-Oberliga Handball in Hanau
Erfolgreiches Turnier in der Main-Kinzig-Halle
Am Sonntag den 19.5.2019 galt es beim heimischen Quali-Turnier die direkte Qualifikation für die Oberliga klar zu machen. Wie schon in Vorbericht erwähnt, kamen unsere Mitkonkurrenten aus allen Teilen von Hessen, um den ...
mehr...
Montag, 20.05.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 470 Aufrufe
Männer 3:
M3: TSV Klein-Auheim steigt nicht ab
Am „grünen Tisch“ hat sich der TSV Klein-Auheim doch noch den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga gesichert, stattdessen steigt die HSG Hanau III in die Bezirksliga A ab.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON