zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Samstag, 09.02.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 49 Aufrufe
Männer 2:
HSG II erwartet in Kleinostheim eine enge Kiste
Foto: P. Scheiber
Am Sonntagabend muss die zweite Mannschaft der HSG Hanau in der Landesliga Süd gleich zum nächsten Duell gegen einen Tabellennachbarn antreten, denn das Team von Norbert Wess ist beim Vierten HSG Kahl/Kleinostheim zu Gast. Geht es nach der Historie der Spiele zwischen den beiden Lokalrivalen, so dürfte auch dieses Derby, das um 17 Uhr in der Kleinostheimer Maingauhalle beginnt, hart umkämpft sein.

In der vergangenen Spielzeit trennten sich Hanau und die „Kombinierten“ zweimal Unentschieden, in der Hinrunde dieser Saison gab es für die Wess-Truppe in eigener Halle einen hauchdünnen 32:31-Sieg. Der Hanauer Coach stellt sich daher auch diesmal auf ein knappes Ergebnis ein: „Das Spiel wird sicher umkämpft bis zur letzten Sekunde“, ist sich Wess sicher. Im Hinblick auf die Meisterschaft sei für Kahl wohl nichts mehr möglich, und durch die jüngsten Ergebnisse – von den vergangenen acht Partien verloren die Unterfranken die Hälfte – könne der Eindruck entstehen, „dass sie die Saison schon abgehakt hätten. Zu Hause“, wendet Wess jedoch ein, „werden sie sich auf keinen Fall hängen lassen.“

Für seine Mannschaft bedeute das, insbesondere Yannick Bardina und Nicola Ludwig in den Griff zu bekommen, die mit jeweils 65 Saisontoren aktuell die beiden besten Torschützen sind. Anders als der Großteil der Landesliga-Teams setze Kahl nur punktuell aufs Tempospiel und sei gut im Positionsangriff, für Hanau sei eine stabile Abwehr also unabdingbar. „Gegen Nieder-Roden haben wir besonders in der Viertelstunde vor und in den Minuten nach der Halbzeitpause gut gespielt – das müssen wir mitnehmen“, so Wess.

rob
Quelle: Hanauer Anzeiger vom 09.02.2019
Artikel übernommen von Andreas am 09.02.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Freitag, 15.02.2019 - Bericht von Thomas - 262 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau geht mit breiter Brust ins Topspiel gegen Baunatal
Freier Eintritt fĂĽr alle Kinder & Jugendliche
Nach 3:1 Punkten in der Fremde will die HSG Hanau im neuen Jahr auch endlich vor heimischer Kulisse wieder einen Sieg feiern. Helfen soll dabei eine möglichst volle Main-Kinzig-Halle, schließlich haben zum Familientag alle ...
mehr...

Dienstag, 12.02.2019 - Bericht von Thomas - 473 Aufrufe
Männer 1:
Freier Eintritt fĂĽr Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre beim Topspiel gegen Baunatal
Sonntag, 17 Uhr in der Main-Kinzig-Halle
Die HSG Hanau lädt ein zum Familientag. Alle Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre erhalten am kommenden Sonntag beim Topspiel in der 3. Handball-Liga Ost zwischen der HSG Hanau und Eintracht Baunatal freien Eintritt. Anpfiff in der ...
mehr...

Freitag, 15.02.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 95 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Melsungen so lange wie möglich ärgern
16. Spieltag: HSG Hanau - mJSG Melsungen/Körle/Guxhagen
Bleiben die Hanauer A-Jugendhandballer im Jahr 2019 weiterhin ungeschlagen? Nach drei Siegen in Folge stehen sie vor einer hohen Hürde.
mehr...

Mittwoch, 13.02.2019 - Bericht - Adrian Just - 68 Aufrufe
Männer 4:
M4: Nichts zu holen
13. Spieltag: TV Langenselbold II – HSG Hanau IV 23:15 (10:08)
Am Samstag durfte die Vierte in Langenselbold ran. Kurz gefasst: die Hälfte der Mannschaft war angeschlagen und es war nicht viel zu holen.
mehr...

Dienstag, 12.02.2019 - Bericht - Norbert Thanscheidt - 197 Aufrufe
Männer 3:
M3: Max Recker in ĂĽberragender Verfassung
TV Gelnhausen III – HSG Hanau III 41:34 (21:19)
Am Sonntag war das Junior-Team der HSG Hanau zu Gast bei der 3. Mannschaft vom TV Gelnhausen.
mehr...

Montag, 11.02.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 172 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: 6:0-Lauf der Hanauer entscheidet die Partie
15. Spieltag: HSG Wallau/Massenheim - HSG Hanau 20 : 28
Auch ihr drittes Punktspiel im Jahr 2019 gestaltete die Hanauer A-Jugend siegreich. Am Samstag waren sie bei der HSG Wallau-Massenheim erfolgreich. Mit dem klaren und verdienten 28:20-Sieg (13:10) konnte der vierte Tabellenplatz in der ...
mehr...

Montag, 11.02.2019 - Bericht - Volker Kraft - 389 Aufrufe
D-Jugend:
D1: Vorentscheidung im Meisterschaftsrennen?
10. Spieltag - Nachholspiel: JSGmD Rodgau I - HSG Hanau 21 : 25
Im Nachholspiel der mD1 Jugend in der Bezirksoberliga trafen die beiden Spitzenmannschaften der Liga im vorentscheidenden direkten Duell aufeinander.
mehr...

Montag, 11.02.2019 - Bericht von Oscho - 181 Aufrufe
C-Jugend:
C1: 1. Sieg im ersten Auswärtsspiel 2019
40:27 Sieg bei der HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden
Zu ungewohnter Zeit am Sonntagabend um 18:00 Uhr spielte die C1 in der Oberliga Hessen bei der HSG Weiterstadt(Braunshardt/Worfelden. Auf der rechten Angriffseite und der linke Abwehrseite spielten sich zu Beginn der Partie die meisten ...
mehr...

Montag, 11.02.2019 - Bericht von Jörn S. - 145 Aufrufe
Männer 2:
Schwache 8 Minuten fĂĽhren zu verdienter Niederlage
HSG Kahl/Kleinostheim – HSG Hanau II 27-25 (14-15)
Eine acht minütige Schwächephase zu Beginn der zweiten Halbzeit, führte für das Landesliga-Team letztlich zu einer verdienten 27-25 Niederlage, bei der ambitionierten HSG Kahl/Kleinostheim. Ohne die erkrankten Max ...
mehr...
Montag, 11.02.2019 - Bericht von Dirk - 103 Aufrufe
C2-Jugend:
C2 siegt ohne Glanz in Dreieich
Am Samstag den 09.02.2019 traf sich die C2 stark ersatzgeschwächt mit Ihrem Trainer, Lukas Rundensteiner, in Götzenhain um gegen die Spielgemeinschaft aus Dreieich/Götzenhain anzutreten.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON