zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Freitag, 14.09.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 1.869 Aufrufe
A-Jugend:
A-JBLH: Doorner Halle in ein Tollhaus verwandeln
02. Spieltag: Zum ersten Bundesliga-Heimspiel erwartet Hanauer A-Jugend Aufsteiger aus Oftersheim
Foto: P. Scheiber
Ihr Heimdebüt in der Bundesliga-Saison 2018/2019 geben die A-Jugendhandballer der HSG Hanau am kommenden Samstag um 16 Uhr in der Doorner Halle. „Wir wollen die Halle in ein echtes Tollhaus verwandeln“, hofft Hanaus Trainer Hannes Geist auf eine ausgelassene Stimmung und lautstarke Unterstützung der Fans.

Denn nach der Auftaktniederlage in Großwallstadt sollen jetzt die ersten Pluspunkte eingefahren werden. Zu Gast ist der Aufsteiger HG Oftersheim/Schwetzingen.

„Uns hätte sicherlich ein härteres Los treffen können“, zeigt sich Hannes Geist zufrieden mit dem ersten Heimspielgegner, der übrigens wie Hanau das Saisonauftaktspiel verloren hat (16:29 in Hüttenberg). Aber auch wenn er nicht das Kaliber der TVG-Junioren hat, dürfe er auf keinen Fall unterschätzt werden. „Oftersheim verfügt über eine spielstarke Mannschaft mit kleinen, wendigen und schnellen Spielern“, so Hannes Geist, dem beim Aufeinandertreffen während der Vorbereitung auch aufgefallen ist, dass die Gäste in der Abwehr eine härtere Gangart wählen.

Da ist es die Aufgabe der Grimmstädter, sich dem Zugriff möglichst zu entziehen, den Ball schnell laufen zu lassen und die sich bietenden Chancen konsequent zu nutzen. Das leichtfertige Vergeben bester Chancen hatte der HSG-A-Jugend im ersten Auswärtsspiel am vergangenen Wochenende nämlich das Genick gebrochen.

„Aber wir müssen uns nicht grämen wegen der Niederlage in Großwallstadt“, sagt Hannes Geist. Denn seine Schützlinge haben in ihrer Einstellung und mit ihrer Körpersprache überzeugt. Wenn sie wiederum mit Leidenschaft, Motivation und Emotion spielen, und dabei ihre Chancen nutzten, dann dürfte es ein Fest in ihrem Wohnzimmer – der Doorner Halle – geben.
Quelle: Hanauer Anzeiger vom 14.09.2018
Artikel übernommen von Andreas am 14.09.2018

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Freitag, 17.01.2020 - Bericht - Andreas Geiss - 67 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend testet erfolgreich in HĂźttenberg
Das Trainerteam der Grimmstädter C-Jugend hat am letzten Wochenende zu einem Vorbereitungsturnier nach Hüttenberg geladen. Und so fand sich der Tross der Hanauer C-Jugend am Sonntagmorgen in Hüttenberg ein. Gegner sollten ...
mehr...

Freitag, 17.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 155 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: HSG Hanaus A-Jugend ist heiß auf den ersten Sieg
Noch immer warten die A-Jugendhandballer der HSG Hanau auf ihren ersten Sieg in der Bundesliga-Saison 2019/20. „Am Samstag wollen wir den Bock endlich umstoßen“, so der klare Tenor von Hanaus Trainer Hannes Geist. Dann ...
mehr...

Mittwoch, 15.01.2020 - Bericht von Thomas - 595 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau reist stark ersatzgeschwächt nach Leipzig
Team hofft auf UnterstĂźtzung durch den Blauen Block
Der HSG Hanau steht eine schwere Auswärtsaufgabe bevor. Die Grimmstädter sind in der 3. Handball-Liga Mitte am Samstag (18 Uhr, Kleine Arena) beim SC DHFK Leipzig II zu Gast. Dabei muss das Team von Trainer Oliver Lücke ...
mehr...

Mittwoch, 15.01.2020 - Bericht von Andy - 115 Aufrufe
E-Jugend:
Erfolgreiches Handballcamp und Abschlussturnier
mehr...

Donnerstag, 22.08.2019 - Bericht von Thomas - 2.087 Aufrufe
Männer 1:
Im Fanbus nach Leipzig sind noch Plätze frei - Achtung! Bus fährt 15 MIn. frßher
Abfahrt am Samstag, 10.30 Uhr an der Doorner Halle in Steinheim
Die Fans der HSG Hanau haben auch in der Saison 2019/20 wieder die Möglichkeit, ihre Mannschaft auswärts zu begleiten. Bis auf die Derbys sind für alle Spiele Fanbusse geplant. Eine paar Tage vor Spielbeginn werden die ...
mehr...

Montag, 13.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 470 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Schiefer sichert Hanaus A-Jugend Punkt beim BHC
Nach der Weihnachtspause haben die A-Jugendlichen der HSG Hanau befreiter als in den letzten Wochen des vergangenen Kalenderjahres agiert. Im Pokalrunden-Auswärtsspiel beim Bergischen HC gestern Nachmittag ergatterten sich die ...
mehr...

Sonntag, 12.01.2020 - Bericht von Thomas - 1.260 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau und Michael Malik gehen getrennte Wege
Rückraumspieler stand gegen Großssachen bereits nicht mehr im Kader
Die HSG Hanau und Michael Malik gehen ab sofort getrennte Wege. Der Rückraumspieler bat nach der kurzen Weihnachtspause die Verantwortlichen des Handball-Drittligisten aus privaten Gründen um Auflösung des Vertrages.
mehr...

Sonntag, 12.01.2020 - Bericht von Thomas - 1.291 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau verliert mit dem letzten Aufgebot gegen Großsachsen
Ohne acht Stammkräfte - Bangen um Ritter
Die HSG Hanau startet mit einer Niederlage ins neue Jahr. Die stark ersatzgeschwächten Grimmstädter verloren vor 520 Zuschauern in der Main-Kinzig-Halle gegen den TV Germania Großsachen mit 27:28 (14:17). Zu allem ...
mehr...

Donnerstag, 09.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 386 Aufrufe
Männer 1:
DER SHOOTER
Hanaus Maximilian Bergold feilt stetig an seinem Wurf
Der Mann mit dem knallharten Wurf: Maximilian Bergold ist bei der HSG Hanau für Gefahr aus der zweiten Reihe zuständig. Dafür absolviert er ein Spezialtraining - allerdings ist er aktuell verletzt. Archivfoto: TAP
mehr...
Freitag, 10.01.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 324 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: „Wir sind besser als die Ergebnisse aussagen“
HSG-Kreisläufer Rico Ruess glaubt an seine Mannschaft
Neues Jahr, neues Glück: Am Wochenende setzen die A-Jugendhandballer der HSG Hanau die Pokalrunde in der Bundesliga West fort – in der Hoffnung, die ersten Zähler zu ergattern. Und diese Hoffnung ist durchaus berechtigt. ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON