HSG|News
Weihnachtsgrüße des HSG Vorstandes
Foto: Xaver Spenkoch
Bericht
Freitag, 22.12.2023|Bericht von Lucas Mertsching|753 Klicks
Weihnachtsgrüße des HSG Vorstandes
Ein frohes Fest wünscht Uwe Just, der 1. Vorsitzende der HSG Hanau

Liebe Mitglieder, Fans, Sponsoren, Partner und Freunde der HSG Hanau,

2023 neigt sich langsam seinem Ende entgegen. Auch in diesem Handballjahr haben wir wieder einige sportliche Highlights in der Grimmstadt erleben dürfen und wir als Vorstand freuen uns sehr, dass unsere zahlreichen Mannschaften den Verein und die Stadt Hanau dabei so herausragend präsentiert haben.

Zunächst bedanke ich mich aber erneut bei allen Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler, ohne die unser Vereinsleben und der Trainings- sowie Spielbetrieb in der Main-Kinzig-Halle und in Steinheim und Kesselstadt in dieser Form nicht möglich wäre. Ihr seid ein wichtiger Teil der HSG Hanau.

Sportlich hatte gerade unsere 1. Männermannschaft in der 3. Liga Süd-West ein wirklich besonderes Jahr. Das Team von Trainer Hannes Geist erkämpfte sich nicht nur die Staffelmeisterschaft, sondern machte auch in der Aufstiegsrunde zur 2. Handball-Bundesliga eine gute Figur. Die Belohnung für ihre Mühen erhielten unsere Jungs dann im August, als mit dem ASV Hamm-Westfalen ein ambitionierter Zweitligist zur 1. Runde des DHB-Pokals in der Main-Kinzig-Halle vorbeischaute. Eine fantastische Saison 2022/23, die momentan eine erfolgreiche Fortsetzung findet, denn mit 21:9 Punkten ist das Team auch in dieser Spielzeit wieder im oberen Tabellendrittel mit dabei.

Erwähnen möchte ich aber auch unsere hervorragenden Nachwuchsteams. Der Erfolg unserer B-Jugendlichen mit dem Hessenmeistertitel im Beachhandball im Sommer sowie dem fünften Platz bei der Deutschen Meisterschaft auf Sand, waren ein großartiges Highlight in diesem Sommer. Umso mehr freut es uns, dass eben jener Jahrgang nun auch in der Meisterrunde der Oberliga Hessen mit dabei ist. Unsere 2. Männermannschaft schaffte, trotz 5 Absteigern, den Klassenerhalt und kämpft aktuell ebenfalls in Hessens höchster Spielklasse mit und „die Dritte“ fährt Woche für Woche deutliche Ergebnisse in der A-Klasse ein und schnuppert am Aufstieg in die Bezirksoberliga.

Im Rahmen der Demokratieförderung, die sich unser Verein auch in diesem Jahr wieder auf die Fahne geschrieben hat, konnte unser HSG-Demokratiebotschafter Jannik Ruppert wieder mehrere Workshops mit jungen Sportlern durchführen. Mit der Initiative „Demokratie leben!“ leisten wir unseren Beitrag zur Stadtgesellschaft, werden unserer Verantwortung als Verein gerecht und repräsentieren die HSG nicht nur sportlich über die Stadtgrenzen hinaus.

Ich wünsche euch allen ein erfolgreiches Jahr 2024, eine frohe Weihnacht und eine besinnliche Zeit im Kreise von Familie und Freunden. Der HSG Hanau wünsche ich sportlich genauso ein erfolgreiches Jahr wie 2023.

Im Namen des Vorstandes der HSG Hanau

Uwe Just

1. Vorsitzender

Artikel geschrieben von Lucas Mertsching am 22.12.2023
news-hsghanau-bergische-panther-2024-auswaertsspiel-letzte-konsequenz.JPG
Bericht
So, 19.05.24 - 124 Aufrufe
In Burscheid fehlt dem Drittligateam die Konsequenz
HSG Hanau unterliegt den Bergischen Panthern
news-hsghanau-bergische-panther.JPG
Bericht
So, 16.05.24 - 132 Aufrufe
Letztes Auswärtsspiel der Saison für das HSG-Drittligateam
Hanau am Samstag bei den Bergischen Panthern zu Gast
Bericht
So, 15.05.24 - 424 Aufrufe
Schock nach dem Schlusspfiff
Oberliga: HSG Hanau II steigt als Vorletzter ab / Eigener 28:26-Sieg ohne Wert
Pressebericht
So, 11.05.24 - 604 Aufrufe
Abstieg mit allen Mitteln vermeiden
HSG Hanau II muss in Obernburg liefern und auf Schützenhilfe hoffen
Bericht
So, 10.05.24 - 486 Aufrufe
A-Jugend der HSG Hanau erlebt einen Dämpfer
Aus im Kampf um 2. Liga / Grimmstädter B-Jungs sind weiter im Bundesliga-Rennen
news-hsghanau-abgang-robin-marquardt.JPG
Bericht
So, 09.05.24 - 458 Aufrufe
HSG Hanau ab dem Sommer in 3. Liga ohne Marquardt
Angehender Lehrer will nach Rundenende kürzertreten – Wechsel in die HSG II

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON