HSG|News
Mehrgenerationentag der HSG Hanau am 4. Februar 2024
Foto: Xaver Spenkoch
Bericht
Dienstag, 30.01.2024|Bericht von Lucas Mertsching|455 Klicks
Mehrgenerationentag der HSG Hanau am 4. Februar 2024
Alljährlicher Tag voller Handball in der Hanauer Main-Kinzig-Halle

Die HSG Hanau will auch in diesem Jahr wieder an den Erfolg ihres Mehrgenerationentages anknüpfen. Für den Sonntag, 4. Februar 2024 haben die Grimmstädter erneut verschiedene Altersgruppen in die Hanauer Main-Kinzig-Halle eingeladen. Highlight des Nachmittages ist die Partie der Drittligamannschaft gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen II (Anpfiff: 17:00 Uhr), das HSG Café im Hallenfoyer öffnet bereits ab 15:30 Uhr.

„Unser jährlicher Mehrgenerationentag ist sowohl für Senioren, Kinder & Jugendliche als auch für alle anderen Besucherinnen und Besucher ein absolutes Highlight“, sagt Adrian Just, geschäftsführender Vorstand der HSG Hanau. „Es ist immer schön, in die vielen glücklichen Gesichter zu blicken und auch den vielen Helfern merkt man die Freude stets an. Dieses Gemeinschaftsgefühl schafft jedes Mal aufs Neue ein ganz besonderes Flair in der Main-Kinzig-Halle.“

Kaffee und Kuchen ab 15:30 Uhr

Mit dem Konzept eines Spieltagerlebnisses für alle Altersgruppen fanden die Hanauer Verantwortlichen bereits in den Jahren 2020 und 2023 großen Zuspruch. Auch in diesem Februar ist unter dem Motto „Handball verbindet Generationen“ wieder das Seniorenpflegeheim am Schlossgarten „Domicil“ sowie das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hanau explizit in die Main-Kinzig-Halle eingeladen. Zudem tragen die F-Jugendmannschaften der Grimmstädter ihre Heimspielturniere vor der Partie der 1. Männermannschaft aus und führen danach als Einlaufkinder das Drittligateam auf das Feld.  

Das HSG Café im Foyer bietet eine Auswahl an leckerem Kuchen und unterschiedlichen Kaffeespezialitäten an. Dank des Partners tuttocaffè by Kämmerer sind für diesen Spieltag extra zwei JURA-Kaffeevollautomaten im Café im Einsatz, um neben vollmundigem Kaffee weitere Spezialitäten, wie Cappuccino oder Latte Macchiato anzubieten. So steht der familiären Kaffee- und Kuchen-Zeit im HSG Café nichts mehr im Wege. Helferinnen und Helfer werden die Seniorinnen und Senioren des Pflegeheims „Domicil“ ab 15:30 Uhr wieder persönlich abholen und zur Halle begleiten.

Zeltlager St. Johann Baptist stellt sich vor

Für Kinder und Jugendliche stellt das Zeltlager St. Johann Baptist ein Informationsangebot im Foyer der Main-Kinzig-Halle bereit. Das Zeltlager findet in den ersten zwei Wochen der hessischen Sommerferien in der Zeit vom Montag, 15. Juli bis Freitag, 26. Juli 2024 statt und ist stets gut besucht. Zahlreiche HSGler nahmen bei den Terminen in der Vergangenheit bereits teil. In den zwei Wochen dürfen sich Kinder & Jugendliche auf viele Spiel- und Sportangebote, Ausflüge, Wanderungen sowie gemeinsame Singabende am Lagerfeuer freuen. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren. Dieses Jahr geht es in die Nähe von Würzburg.

Neben dem Heimspiel der 1. Männermannschaft der HSG Hanau, finden am 4. Februar 2024 auch die Heimspielturniere unserer beiden F-Jugenden ab 10:00 Uhr in der Main-Kinzig-Halle statt.

Die Spieltermine im Überblick:

F2-Spieltag Aufsetzerball, mit den Gegnern SG Hainhausen II, HSG Isenburg/Zeppelinheim II (ab 10:00 Uhr)

F1- Spieltag 2x 3gg3, mit den Gegnern HSG Isenburg Zeppelinheim, TSG Offenbach-Bürgel (ab 12:45 Uhr)

3. Liga: HSG Hanau – HSG Dutenhofen/Münchholzhausen (ab 17:00 Uhr)

Artikel geschrieben von Lucas Mertsching am 30.01.2024
news-hsghanau-3-2024.JPG
Bericht
Di, 26.03.24 - 414 Aufrufe
Hanau III verliert hart umkämpftes Spiel
32:36-Niederlage bei der TGS Seligenstadt II
news-hsghanau-2-gesungen-2024.JPG
Pressebericht
Di, 26.03.24 - 406 Aufrufe
Schwächephase zur Unzeit
HSG Hanau II verliert 28:34 gegen abgezocktes Spitzenteam
news-interview-niklas-schierling.JPG
Pressebericht
Di, 26.03.24 - 519 Aufrufe
Talentierter Handballer dank Grundschulfreundin
Youngster Niklas Schierling will bei HSG Hanau gestandener Drittliga-Spieler werden
news-heimsieg-homburg-2024.jpg
Bericht
Do, 24.03.24 - 432 Aufrufe
Viel Energie mit auf die Platte gebracht
HSG Hanau gewinnt in 3. Liga gegen Aufsteiger TV 1878 Homburg
news-ticketing-gelnhausen.JPG
Bericht
Do, 24.03.24 - 368 Aufrufe
Zusätzliche Tickets für Lokalderby am Gründonnerstag
HSG Hanau empfängt TV Gelnhausen – Weitere Stehplatzkarten ab Montag verfügbar
news-hsghanau-2-gensungen.JPG
Pressebericht
Mi, 23.03.24 - 283 Aufrufe
Siebenmeter-Killer setzt auf Mentaltraining
Max Gronostay, Torhüter der HSG Hanau II, hat sich geistig weitergebildet

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON