HSG|News
bj1
Foto: HSG Hanau
Bericht
Donnerstag, 03.08.2023 von Thorsten Springer|727 Klicks
B-Junioren beenden die erste Vorbereitungsphase und ziehen positives Fazit
Rückblick auf die vergangenen Wochen

Durch den dritten Platz bei der Hessenmeisterschaft in der abgelaufenen Spielzeit, hatten sich die B-Junioren der HSG Hanau vorzeitig einen Platz für die Oberliga 2023/24 gesichert. Somit konnte sich das Team nach Saisonende und einer zweiwöchigen Pause, voll und ganz auf die Vorbereitung auf die kommende Spielrunde konzentrieren. Ein Rückblick:


Zunächst galt es zu Beginn der Sommervorbereitung, die Neuzugänge zu integrieren und sich sowohl körperlich als auch spielerisch weiterzuentwickeln. Nach einigen schweißtreibenden Einheiten wurden dann in den letzten Wochen einige Testspiele absolviert.


Nachdem die B1 direkt zu Beginn der Vorbereitung und stark ersatzgeschwächt noch Niederlagen gegen die Mittelhessen Youngsters hinnehmen musste, gelang es den Jungs aber, sich in den letzten Wochen kontinuierlich zu steigern.


Turniersieg der B1 beim HLZ-Cup in Friesenheim

Nach einem Erfolg gegen das HLZ Friesenheim/Hochdorf, sowie Siegen gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen I & II, gelang der B1 auf dem HLZ-Cup gegen die Mittelhessen Youngsters eine wichtige Revanche. Sowohl gegen den TV Hüttenberg sowie auch gegen die HSG Dutenhofen/Münchholzhausen verließen die B-Junioren das Feld als Sieger. Nach einem weiteren Sieg gegen Handball Mülheim/Urmitz und einem Unentschieden gegen den Gastgeber sicherten sich die Grimmstädter den Turniersieg und stellten dabei noch mit Alexander Spahn den besten Torhüter des Turniers.


Auch die B2 (alle Jahrgang 2008) war nicht untätig und wusste mit Siegen gegen die JSG Eschbach/Gonzenheim, die SG Wallau, die SG Bruchköbel, den TSV Pfungstadt sowie mit zwei Unentschieden gegen den TuS Holzheim und die A-Jugend der TSG Bürgel zu überzeugen. Einzig das erste Vorbereitungsspiel gegen den TSV Pfungstadt ging verloren. Die Revanche in der heimischen Doorner Halle ist dann aber mehr als geglückt.


Pünktlich zum Ferienbeginn, am Freitag den 21. Juli, reisten die B-Junioren nach Östringen, um gegen die B-Jugend der Rhein-Neckar-Löwen zu testen. Mit voller Kapelle und mit der richtigen Einstellung gingen die Jungs in dieses Spiel und traten mit einem 37:32 Sieg die Heimreise an.


Hessenmeister im Beachhandball

Sonntags stand dann das Finalturnier um die Hessenmeisterschaft im Beachhandball in Kassel an, für das sich der Jahrgang 2007 drei Wochen zuvor in Langen qualifiziert hatte. Nach einigen spannenden Spielen entschieden die Jungs das Finale gegen Eintracht Baunatal für sich und wurden so Hessenmeister im Beachhandball 2023. Somit haben sich die B-Junioren für die deutsche Meisterschaft qualifiziert, die vom 11. bis 13. August in Hannover ausgespielt wird. Sicherlich das nächste Highlight der Saisonvorbereitung.


Das Trainerteam Björn Friedrich, Julian Springer, Thorsten Eimuth und Torwarttrainer Max Gronostay ist zufrieden mit der Entwicklung der Mannschaft die sowohl auf, als auch neben der Platte zu einer Einheit zusammengewachsen ist. Die Neuzugänge sind alle integriert und beide Teams arbeiten im Training hart an den gesteckten Zielen.


Jetzt gehen die Jungs in eine kleine „aktive“ Pause, bevor sich die Teams dann ab der vierten Ferienwoche intensiv auf die am 16. September 2023 startende Ligarunde vorbereiten. 

Quelle: Thorsten Springer vom 03.08.2023
Artikel übernommen von Lucas Mertsching am 03.08.2023
news-hanau-spendenuebergabe-lions-club.jpg
Bericht
Do, 09.11.23 - 526 Aufrufe
HSG Hanau erhält 2000€-Spende von Lions Club Hanau
Goalcha-Equipment für Handball-Feriencamps
Bericht
Do, 08.11.23 - 496 Aufrufe
Faustdicke Überraschung knapp verpasst
HSG Hanau II spielt ersatzgeschwächt bei Gensungen/Felsberg stark auf
a-jugend-hsghanau-tvg.jpg
Bericht
Do, 07.11.23 - 672 Aufrufe
Sieg im Topspiel: A-Jugend sichert sich Tabellenführung
29:27 (15:15) gegen die TVG Junioren Akademie
hanau-auswahl-hhv-hameln.jpg
Bericht
Do, 07.11.23 - 645 Aufrufe
SELECT-Cup mit fünf Hanauer Jungs in der Auswahl des HHV
7. Platz des hessischen 2007er-Jahrgangs in Hameln
Bericht
Do, 06.11.23 - 428 Aufrufe
3. Mannschaft bleibt weiter ungeschlagen
Fünfter Auswärtssieg in Folge beim 31:27 (18:14) in Mühlheim
news-interview-huettmann.JPG
Bericht
Do, 04.11.23 - 659 Aufrufe
„Hatte keine Anlaufschwierigkeiten“ – Hanaus Neuzugang Paul Hüttmann im Interview
Über die ersten Monate beim neuen Team, seine persönlichen Ziele und die Fußballvergangenheit

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON