HSG|News
Den Aufstieg perfekt gemacht!
Foto: Xaver Spenkoch
Bericht
Dienstag, 12.03.2024 von Stephan Petri|756 Klicks
Den Aufstieg perfekt gemacht!
HSG Hanau III gewinnt 31:28 (20:15) gegen Mühlheim

Nach der Niederlage in Wächtersbach wollten die Spieler der 3. Mannschaft im Heimspiel gegen die HSG Dietesheim/Mühlheim den Aufstieg klarmachen. Ein Sieg sollte also her. Dies würde gar nicht so einfach werden, da einige Akteure krankheitsbedingt fehlten und die HSG ohne echten Kreisläufer auskommen musste. Marc Eschmann wurde die Rolle zugewiesen und er machte dies richtig gut. Julian Springer kam noch kurzfristig dazu, obwohl er eigentlich wegen einer Erkältung geschont werden sollte.

Zu Beginn des Spiels versuchten beide Mannschaften, ohne Abwehrarbeit auszukommen, jeder Wurf ein Treffer. Nach gut acht Minuten fingen die Hausherren dann an zu verteidigen und gingen in Führung, die bis zu Halbzeit auf fünf Tore ausgebaut werden konnte. Den zweiten Abschnitt begannen die Hanauer konzentriert und der Vorsprung wuchs bis zur 50 Spielminute auf acht Tore an. Vor allem Sebastian Siegmund konnte sich immer wieder in die Torschützenliste eintragen und kam am Ende auf neun Treffer. Es wurde eifrig auf Seiten der HSG gewechselt, da das Spiel entschieden schien. Doch ein 5:0 Lauf innerhalb von drei Minuten für Mühlheim machte das Spiel plötzlich wieder spannend. Unnötige Abspielfehler und daraus resultierende Tempogegenstöße brachten die Gäste wieder ins Spiel und sie verkürzten den Abstand auf drei Tore. In den letzten fünf Minuten rissen sich die Hanauer nochmal zusammen und es passierte nichts Nennenswertes mehr. So gewann Hanau das Spiel verdient und sicherte sich den Aufstieg. Über die ganze Saison hinweg ein toller Erfolg der gesamten Mannschaft, wobei das Saisonziel Aufstieg frühzeitig erreicht werden konnte.

Tore für Hanau: Siegmund 9/2, Faust, Winter je 4, Eschmann, Meyer je 3, J. Kegelmann 3/3, Springer, Sommer je 2, A. Just 1, Gleim. Im Tor: Weist, Thiel und Mistygacz.

Quelle: Stephan Petri vom 12.03.2024
Artikel übernommen von Jannik Ruppert am 12.03.2024
news-jonas-ahrensmeier-vertragsende.JPG
Bericht
Sa, 30.03.24 - 881 Aufrufe
Jonas Ahrensmeier verlässt die HSG Hanau im Sommer
Rückraumspieler will aus beruflichen Gründen kürzer treten
new-hsghanau-derby-gelnhausen-2024.jpg
Bericht
Fr, 29.03.24 - 903 Aufrufe
Schiefer wirft Hanau zum Derbyerfolg
Sieg des Willens gegen Gelnhausen – Über 800 Zuschauer füllten die Main-Kinzig-Halle
news-hsghanau-vorbericht-gelnhausen-2024.JPG
Bericht
Di, 26.03.24 - 728 Aufrufe
Main-Kinzig-Kreis-Derby am Gründonnerstag
HSG Hanau erwartet den TV Gelnhausen zum Nachholspiel in der 3. Liga
news-hsghanau-3-2024.JPG
Bericht
Di, 26.03.24 - 574 Aufrufe
Hanau III verliert hart umkämpftes Spiel
32:36-Niederlage bei der TGS Seligenstadt II
news-hsghanau-2-gesungen-2024.JPG
Pressebericht
Di, 26.03.24 - 546 Aufrufe
Schwächephase zur Unzeit
HSG Hanau II verliert 28:34 gegen abgezocktes Spitzenteam
news-interview-niklas-schierling.JPG
Pressebericht
Di, 26.03.24 - 681 Aufrufe
Talentierter Handballer dank Grundschulfreundin
Youngster Niklas Schierling will bei HSG Hanau gestandener Drittliga-Spieler werden

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON