HSG|News
zurück zur Teamseitezurück zum News-Center
HSG Hanau: D2-Jugend weiterhin ungeschlagen
Foto: HSG Hanau
Bericht
Mittwoch, 24.11.2021 von HSG Hanau|13.903 Klicks
HSG Hanau: D2-Jugend weiterhin ungeschlagen
Die D2-Jugend der HSG Hanau konnte auch die nächsten beiden Spiele in der Bezirksliga D-Jugend Gruppe 4 erfolgreich bestreiten. Obwohl sich unsere Mannschaft nur aus Spielern des jüngeren Jahrganges zusammensetzt, zeigen die Spieler/in jede Woche was sie im Training erlernt haben und setzen das Erlernte auch in den Spielen sehr gut um.
So konnten die Hanauer gegen die Mannschaft der TGS Bieber einen überlegenen 47:10 Heimsieg erringen.

Am vergangenen Sonntag wartete mit dem OFC Kickers dann der nächste Gegner. Erstmals spielte man gegen eine Mannschaft die sich vorwiegend aus Spieler des älteren Jahrgangs zusammensetzt und deshalb auch körperlich sehr stark war. 

Unsere Mannschaft kam in der ersten Halbzeit nur sehr schwer ins Spiel und wir konnten uns bei unserem Torwart Yannik bedanken, dass es mit 12:8 in die Halbzeitpause ging. In der Pause wurde die Mannschaft durch den Trainer Andreas Neumann auf häufig gemachte Fehler angesprochen und anschließend neu eingestellt. Dadurch kam die Mannschaft besser ins Spiel und konnte den Vorsprung schnell auf acht Tore ausbauen und siegte letztendlich mit 28:20.

Jedem der eingesetzten Spieler/in gelang in diesem Spiel mindestens ein Tor.
Es spielten: Yannik, Leo, Filip, Charlotte, Linus, Ryan, Till, Fionn, Jannis, Niels, Ben, Lasse,

In drei Wochen, am 12.12.2021 um 13 Uhr steht das Spitzenspiel gegen den ebenfalls ungeschlagenen Tabellenführer SG Hainburg an.
Quelle: HSG Hanau vom 24.11.2021
Artikel übernommen von Marius Duis am 24.11.2021
News-Center
Suche nach...
Bericht
D-Jugend
So, 08.06.22 - 8.184 Aufrufe
D-Jugend qualifiziert sich souverän für die Bezirksoberliga Saison 2022/23

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON