HSG | News
Rodenbachs Bürgermeister Schejna wünscht HSG Hanau 'viel Erfolg'
Bericht
Sonntag, 18.07.2021 | Bericht von Thomas Tamberg | 899 Klicks
Rodenbachs Bürgermeister Schejna wünscht HSG Hanau 'viel Erfolg'
Prominenter Besuch beim Teamday in Oberrodenbach
Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna (rechts) begrüßte den Sportlichen Leiter der HSG Hanau Reiner Kegelmann auf dem Sportgelände des Turnvereins Oberrodenbach. Hier fand am Wochenende der Teamday der M1 und M2 der Handballer aus der Grimmstadt statt.


Schejna ließ es sich nicht nehmen, die Gäste aus Hanau persönlich zu begrüßen und wünschte beiden Mannschaften für die 3. Liga und die Oberliga „viel Erfolg in der kommenden Runde“.

Kegelmann bedankte sich bei Scheinja und auch beim Turnverein Oberrodenbach im Namen der HSG Hanau für die Gastfreundschaft und die Möglichkeit, den Teamday auf der tollen Anlage abhalten zu dürfen.
Artikel geschrieben von Thomas Tamberg am 18.07.2021
zurück zur Startseite
News-Center
Suche nach...      
Bericht
Mi, 28.07.21 - 396 Aufrufe
Unsere helfende Hand bei Spieltagen in der Main-Kinzig-Halle
#vereinverbindet - Ralf Becker
Bericht
Mo, 26.07.21 - 621 Aufrufe
HSG Hanau startet eine Woche später in die Saison
Meldung
Mo, 26.07.21 - 372 Aufrufe
Stadtwerke Hanau verlängern Partnerschaft mit der HSG Hanau
Bericht
So, 21.07.21 - 1.138 Aufrufe
#vereinverbindet - Jörn Schmitz
Bericht
So, 19.07.21 - 913 Aufrufe
D-Jugend erlebt aufregenden Team-Day
Bericht
So, 18.07.21 - 899 Aufrufe
Rodenbachs Bürgermeister Schejna wünscht HSG Hanau 'viel Erfolg'
Prominenter Besuch beim Teamday in Oberrodenbach
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON
3. Liga Handball
2000 - 2021  |  Made with passion and in Mainflingen by pate.
Jugendbundesliga-Handball