HSG|News
Bejaoui übernimmt die E-Jugend
Foto: privat
Meldung
Mittwoch, 10.08.2022|Meldung von Marius Duis|2.966 Klicks
Bejaoui übernimmt die E-Jugend
Neuer Trainer für den HSG-Nachwuchs

Mit Karim Bejaoui präsentiert die HSG Hanau einen neuen Trainer bei der HSG Hanau. Karim übernimmt ab dem 01.09. als Trainer die E-Jugend und wird zusätzlich ins Trainer-Team der C-Jugend integriert. Die letzten 5 Jahre hat der C-Lizenzinhaber im Leistungszentrum von Empor Rostock reichlich Erfahrung mit der Ausbildung im Nachwuchsbereich gesammelt. 

Jetzt führt den 20-jährigen sein Weg nach Hanau, wo er ein duales Studium beginnen wird. Dabei ist ihm die Region keineswegs fremd. Denn er kommt ursprünglich aus Langenselbold und kehrt zum Studieren damit zurück in die Heimat.

„Mit Karim haben wir einen jungen und ehrgeizigen Trainer für eine wichtige Altersstufe gewinnen können. Denn bei den Kleinsten werden bereits wichtige Grundlagen gelegt“, äußert sich Jörn Winter stellvertretend für den Jugendausschuss der HSG Hanau Zufrieden. In den nächsten beiden Jahren wird Karim Bejaoui hier nun Impulse geben und parallel seine B-Lizenz erwerben.

Artikel geschrieben von Marius Duis am 10.08.2022
news-moock-scholl.jpg
Bericht
Sa, 25.05.24 - 133 Aufrufe
Zwei Perspektivspieler verlassen HSG-Drittligateam
Torben Scholl vor Wechsel in die HSG II – Max Moock verlässt den Verein
news-hsghanau-dansenberg-23-05-2024.JPG
Bericht
Sa, 23.05.24 - 204 Aufrufe
HSG vor „letztem Meilenstein“ der Saison 2023/24
Saisonabschluss am Samstagabend – Für Dansenberg geht es um den Klassenerhalt
news-hsghanau-bergische-panther-2024-auswaertsspiel-letzte-konsequenz.JPG
Bericht
Sa, 19.05.24 - 243 Aufrufe
In Burscheid fehlt dem Drittligateam die Konsequenz
HSG Hanau unterliegt den Bergischen Panthern
news-hsghanau-bergische-panther.JPG
Bericht
Sa, 16.05.24 - 162 Aufrufe
Letztes Auswärtsspiel der Saison für das HSG-Drittligateam
Hanau am Samstag bei den Bergischen Panthern zu Gast
Bericht
Sa, 15.05.24 - 494 Aufrufe
Schock nach dem Schlusspfiff
Oberliga: HSG Hanau II steigt als Vorletzter ab / Eigener 28:26-Sieg ohne Wert
Pressebericht
Sa, 11.05.24 - 622 Aufrufe
Abstieg mit allen Mitteln vermeiden
HSG Hanau II muss in Obernburg liefern und auf Schützenhilfe hoffen

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON