Dienstag, 10.09.2019 - Saisonvorschau - Hanauer Anzeiger  
B-Jugend:
B1: Mit Spaß und Erfolgshunger in die Saison
JUGEND-OBERLIGEN Mädels aus Bruchköbel und der JSG Buchberg sowie Hanauer und Preagberger Jungs gerüstet
Nun geht sie los, die Oberliga-Saison 2019/20. Mit dabei sechs Jugendmannschaften aus der Region.


Auf einen erfolgreichen Auftakt hoffen die Mädchen von JSG Buchberg (A- und B-Jugend) und der SG Bruchköbel (C-Jugend) sowie die Jungen von HSG Preagberg (A-Jugend) und HSG Hanau (B- und C-Jugend).

[...]

Männliche Jugend B:
In einer intensiven und guten Vorbereitung hat die Hanauer B-Jugend die Grundlagen im athletischen und mannschaftstaktischen Bereich gelegt. In diversen Tests und Turnieren wurde Erfahrung gesammelt, um den Grundstein für eine erfolgreiche Spielzeit zu legen. Die Mannschaft von Trainer Etienne Emmerle hat einen hohen Anspruch an sich selbst, möchte die Punktspielrunde optimal gestalten und die Favoriten aus Hüttenberg, Melsungen und Hochheim/Wicker nicht nur ärgern, sondern ihnen auch den einen oder anderen Punkt abluchsen und damit möglichst ganz oben mitmischen. Das Zeug dazu hat die Hanauer B-Jugend, die zum Saisonstart am Samstag um 18 Uhr Heimrecht gegen die TSG Münster genießt (Doorner Halle). „Wir wollen die Punkte unbedingt in Hanau behalten“, macht Emmerle deutlich.

[...]

Bericht von Katja Vügten
Quelle: Hanauer Anzeiger vom 10.09.2019
Artikel übernommen von Andreas am 09.09.2019