Montag, 03.06.2019 - Bericht von Kim  
Superminis:
Weihnachtsfeier mitten im Mai
Die Trainerinnen Anja und Kim luden die Superminis am Freitag, den 17. Mai 2019 zur nachgeholten Weihnachtsfeier in die Fasanerie ein. Gestartet wurde um 15 Uhr am Eingang. Zuerst verwandelten wir uns in Indianer und gestalteten dazu Kopfschmuck mit Federn und Blink Blink. Anschließend gab es in einer Rallye einige Fragen zu einzelnen Tieren zu beantworten. Durch die Fragen liefen wir eine kleine Runde über die Waschbären und die Kolkraben zu den Mufflons, den Wildschweinen und den Wölfen. Anschließend ging es zum Spielplatz, wo die Kids sich auspowern konnten, bevor es ein Picknick mit Fleischwurst, Gemüse, Obst, Dipps und Baguette als Abendessen gab. Auf dem Rückweg zum Eingang besuchten wir noch die Ziegen, die wir fütterten. Zum Abschluss gab es für jedes Kind eine Urkunde und um 18:45 Uhr war ein rundum gelungener Nachmittag mit müden Indianern zu Ende.





​​​​​​​

Quelle: Kim vom 03.06.2019
Artikel übernommen von Thorti am 03.06.2019