Montag, 20.05.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger  
Männer 3:
M3: TSV Klein-Auheim steigt nicht ab
Am „grünen Tisch“ hat sich der TSV Klein-Auheim doch noch den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga gesichert, stattdessen steigt die HSG Hanau III in die Bezirksliga A ab.


Der Hintergrund ist reichlich kurios: Beide Teams hatten am Saisonende gleich viele Pluspunkte auf dem Konto, die HSG hatte allerdings den direkten Vergleich zwischen beiden Teams gewonnen und damit scheinbar die Nase vorn – allerdings nur scheinbar.

Denn da sowohl dieHanauer als auch der TSV während der Saison ein Spiel aus Personalmangel absagen mussten, greift in diesem Fall der direkte Vergleich nicht, wie der Bezirksvorsitzende Manfred Leber klarstellte.

Dadurch halten die Klein-Auheimer die Klasse, denn sie weisen einen Verlustpunkt weniger auf als ihr Lokalrivale.

rob
Quelle: Hanauer Anzeiger vom 20.05.2019
Artikel übernommen von Andreas am 20.05.2019