Montag, 11.02.2019 - Bericht von Dirk  
C2-Jugend:
C2 siegt ohne Glanz in Dreieich
Am Samstag den 09.02.2019 traf sich die C2 stark ersatzgeschwächt mit Ihrem Trainer, Lukas Rundensteiner, in Götzenhain um gegen die Spielgemeinschaft aus Dreieich/Götzenhain anzutreten.



Zu Beginn der Partie kamen die Jungs nicht gut ins Spiel. Durch zahlreiche vergebene Chancen und einigen Unkonzentriertheiten in der Abwehr gestalteten sich die ersten 15 Minuten ausgeglichen. Zum Glück konnte der Gegner aus Dreieich auch einige seiner Chancen nicht nutzen oder sie wurden von unserem gut aufgelegten Felix pariert. Das Spiel verlief bis Mitte der ersten Halbzeit unnötig hektisch und unkonzentriert. Erst nach einer Auszeit von Lukas und der ruhigen Ansprache des Trainers, fanden die Jungs wieder zu sich und kamen etwas besser ins Spiel. Jetzt stand auch die Abwehr stabiler und die C2 Jungs konnten sich bis zur Halbzeit auf 12:14 absetzen.

In der zweiten Hälfte hatten sich die Grimmstädter Jungs wohl an den sehr glatten Hallenboden gewöhnt. Die Führung wurde nun durch einige schöne Tore von unserem Marko, der zum Glück einen super Tag erwischt hatte, ausgebaut. Die Konzentration der Jungs ließ Mitte der 2. Halbzeit leider wieder nach. Es schlichen sich einige Abspiel- und technische Fehler ein und auch in der Abwehr ließ man dem Gegner wieder zu viel Raum. Dreieich verkürzte den Spielstand nochmal mit drei Toren von den Außenpositionen in Folge, doch letztlich war der Sieg nicht mehr wirklich in Gefahr. Am Ende gewann die C2 das Spiel glanzlos mit 22:30.
 
Mannschaftsaufstellung:
Felix, Fabian (beide im Tor), Finn, Louis, Hans, Marko, Flavio, Mattis, Joshua und Paul
Artikel geschrieben von Dirk am 11.02.2019