HSG|News
HSG Hanau ist die Mannschaft des Jahres 2023
Foto: Scheiber
Bericht
Mittwoch, 06.03.2024|Bericht von Lucas Mertsching|623 Klicks
HSG Hanau ist die Mannschaft des Jahres 2023
Hanauer Anzeiger kürte Bergold, Ritter & Co. zum besten Team in Hanau

Besondere Auszeichnung für den Handball-Drittligisten HSG Hanau: Die Grimmstädter wurden vom Hanauer Anzeiger am Dienstagabend mit dem Preis für die „Mannschaft des Jahres 2023“ bedacht. Bei der Veranstaltung im Brockenhaus nahm das HSG-Team um ihren Kapitän Max Bergold und Trainer Hannes Geist die Urkunde entgegen. Vorangegangen war  im Rahmen der Sportlerwahl 2023 – eine öffentliche Abstimmung, zu der alle Leserinnen und Leser des Hanauer Anzeigers aufgerufen waren.

Die HSG Hanau gehörte zusammen mit dem SC 1960 Hanau (Fußball), der TG Hanau (U18 Basketball) und dem BV Maintal (Badminton) zu den Nominierten in der Kategorie „Mannschaft des Jahres“. Die 1. Männermannschaft der Spielgemeinschaft aus Kesselstadt und Steinheim hatte in 2023 viele wichtige Argumente gesammelt, um bei der Wahl richtig abzuräumen. So errangen Braun, Schiefer & Co. nicht nur die Meisterschaft in der Staffel Süd-West der 3. Liga, sondern zogen auch in die Aufstiegsrunde und in die 1. Runde des DHB-Pokals ein.

„Zwischenzeitlich spielten sich die Hanauer in einen Rausch und feierten 14 Siege in Folge. In der Aufstiegsrunde wurde die Mannschaft Fünfter von neun Teams. Damit hat die HSG Hanau in der Saison 2022/23 auch die Vormachtstellung im Main-Kinzig-Kreis inne und ist die beste Handballmannschaft des Kreises gewesen“, hieß es im Wahlaufruf des Hanauer Anzeigers mit Rückblick auf die beste Saison der HSG-Vereinsgeschichte.  

„Das ist eine wirklich hervorragende Auszeichnung für meine Mannschaft und für uns als HSG Hanau. Wir freuen uns sehr“, erklärte HSG-Cheftrainer und Geschäftsführer Hannes Geist bei der Preisverleihung am Dienstagabend. „Die Jungs haben sich diesen Titel redlich verdient und können zu Recht stolz auf sich sein. Vielen Dank an alle, die für uns abgestimmt haben!“

„2023 war wirklich ein besonderes Jahr für uns als Mannschaft“, sagte HSG-Kapitän Max Bergold. „Obwohl wir einen Umbruch vor der Saison 2022/23 hatten, sind wir als Einheit zusammengewachsen und haben richtig guten Handball gespielt. Gekrönt wurde das Ganze von der Meisterschaft in der Staffel Süd-West. Ich bin sehr stolz auf meine Teamkollegen und wir bedanken uns bei allen, die für die HSG Hanau ihr Kreuz gemacht haben.“

Die HSG Hanau gratuliert den weiteren Gewinnerinnen und Gewinnern: Sportlerin des Jahres Lea Thiel (Rope Skipping, TG Hanau) und Sportler des Jahres Ole Hanack (Rudern, Hanauer RC Hassia) sowie der Ehrenpreisträgerin Hockeyspielerin Annika Wein (1. Hanauer THC).

Danke an alle HSG-Fans, Partner, Sponsoren und den Blauen Block für das Abstimmen.

Artikel geschrieben von Lucas Mertsching am 06.03.2024
news-ticketing-gelnhausen.JPG
Bericht
Sa, 24.03.24 - 519 Aufrufe
Zusätzliche Tickets für Lokalderby am Gründonnerstag
HSG Hanau empfängt TV Gelnhausen – Weitere Stehplatzkarten ab Montag verfügbar
news-hsghanau-2-gensungen.JPG
Pressebericht
Fr, 23.03.24 - 404 Aufrufe
Siebenmeter-Killer setzt auf Mentaltraining
Max Gronostay, Torhüter der HSG Hanau II, hat sich geistig weitergebildet
pressemitteilung-hsghanau-brueckentag.jpg
Bericht
Fr, 22.03.24 - 306 Aufrufe
Sportliches Angebot an den Brückentagen
HSG Hanau beteiligt sich am sportlichen Betreuungsangebot für schulpflichtige Kinder
pressemitteilung-verkauf-sondertrikot.jpg
Bericht
Fr, 22.03.24 - 406 Aufrufe
Sondertrikots der Baugesellschaft ab sofort im Online-Fanshop der HSG Hanau
„Handball mit Haltung – live und in Farbe“ für Vielfältigkeit und Demokratie / Trikots für guten Zweck
news-hsghanau-vorbericht-homburg.JPG
Bericht
Fr, 21.03.24 - 440 Aufrufe
Starker Aufsteiger zu Gast in Hanau
HSG trifft am Samstagabend auf den TV 1878 Homburg
IMG_7810.jpg
Bericht
Fr, 18.03.24 - 877 Aufrufe
3. Mannschaft behält zu Hause weiße Weste
HSG Hanau III - HSG Preagberg II 35:27 (18:15)

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON