HSG|News
Bejaoui übernimmt die E-Jugend
Foto: privat
Meldung
Mittwoch, 10.08.2022|Meldung von Marius Duis|2.964 Klicks
Bejaoui übernimmt die E-Jugend
Neuer Trainer für den HSG-Nachwuchs

Mit Karim Bejaoui präsentiert die HSG Hanau einen neuen Trainer bei der HSG Hanau. Karim übernimmt ab dem 01.09. als Trainer die E-Jugend und wird zusätzlich ins Trainer-Team der C-Jugend integriert. Die letzten 5 Jahre hat der C-Lizenzinhaber im Leistungszentrum von Empor Rostock reichlich Erfahrung mit der Ausbildung im Nachwuchsbereich gesammelt. 

Jetzt führt den 20-jährigen sein Weg nach Hanau, wo er ein duales Studium beginnen wird. Dabei ist ihm die Region keineswegs fremd. Denn er kommt ursprünglich aus Langenselbold und kehrt zum Studieren damit zurück in die Heimat.

„Mit Karim haben wir einen jungen und ehrgeizigen Trainer für eine wichtige Altersstufe gewinnen können. Denn bei den Kleinsten werden bereits wichtige Grundlagen gelegt“, äußert sich Jörn Winter stellvertretend für den Jugendausschuss der HSG Hanau Zufrieden. In den nächsten beiden Jahren wird Karim Bejaoui hier nun Impulse geben und parallel seine B-Lizenz erwerben.

Artikel geschrieben von Marius Duis am 10.08.2022
news-hsg-hanau-hsg-dutenhofen-m.JPG
Bericht
Fr, 17.09.23 - 964 Aufrufe
HSG Hanau spielt Unentschieden in Dutenhofen
27:27 gegen HSG D/M II – Geist: „Mannschaft macht mental einen guten Job!“
news-hsg-hanau-breitband.jpeg
Bericht
Fr, 15.09.23 - 792 Aufrufe
Breitband Main-Kinzig GmbH wird Partner der HSG Hanau
„Wollen wollen uns noch stärker im Westkreis etablieren"
news-vorbericht-hanau-dutenhofen.JPG
Bericht
Fr, 14.09.23 - 779 Aufrufe
Hanau trifft am Samstag auf Dutenhofen/Münchholzhausen II
2. Auswärtsspiel der Saison 2023/24 – Geist: „Mehr Präzision und Durchschlagskraft entwickeln“
Bericht
Fr, 14.09.23 - 535 Aufrufe
F-Jugend – Spaß und Teamfähigkeit stehen im Vordergrund
24 Kinder der Jahrgänge 2015/16 lernen bei der HSG Hanau die Handball-Basics
Pressebericht
Fr, 11.09.23 - 583 Aufrufe
Offensiv blass: Bitterer Auftakt für HSG Hanau II
OBERLIGA 17:21-Niederlage gegen Kleenheim-Langgöns / Wadel wohl schwerer verletzt
news-spielbericht-hsg-hanau-hsg-rodgau-nieder-roden.JPG
Bericht
Fr, 09.09.23 - 1.090 Aufrufe
HSG Hanau verliert erstes Drittliga-Heimspiel der Saison 2023/24
30:34 (14:18) im Derby gegen HSG Rodgau Nieder-Roden – 14 Treffer von Max Bergold

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON