HSG|News
Beste Offensive der Staffel Süd-West zu Gast
Foto: Xaver Spenkoch
Bericht
Donnerstag, 11.04.2024|Bericht von Lucas Mertsching|361 Klicks
Beste Offensive der Staffel Süd-West zu Gast
HSG Hanau trifft in Main-Kinzig-Halle auf Tabellenvierten HG Saarlouis

Drittligahandball in Hanau. Am Samstagabend hat die HSG Hanau in der Staffel Süd-West die HG Saarlouis in der Main-Kinzig-Halle zu Gast (Anwurf: 19:30 Uhr). Wie schon in der Vorwoche in Longerich trifft Hanau dabei auf einen unangenehmen und schwer zu bespielenden Gegner. Im Duell der beiden Tabellennachbarn will die HSG (Rang 5) gegen den Tabellenvierten vor eigenem Publikum an die letzten zehn Minuten des vergangenen Heimderbys gegen Gelnhausen anknüpfen.

„Saarlouis gehört nicht ohne Grund zu den besten sechs Angriffsmannschaften der 3. Liga“, meint HSG-Cheftrainer Hannes Geist vor dem anstehenden 25. Spieltag. „Da kommt viel individuelle Qualität auf uns zu. Eine sehr herausfordernde Aufgabe, auf die wir uns als Team im Training aber gut vorbereitet haben.“

Nach zwei starken Heimauftritten gegen Homburg und Gelnhausen unterlagen Ritter, Braun & Co. am vergangenen Samstag mit 31:36 beim Longericher SC Köln. Nun will die Hanauer Spielgemeinschaft aus Kesselstadt und Steinheim am Samstagabend wieder zurück in ihren Flow finden. Gerade die Schlussphase aus dem Heimspiel gegen den TV Gelnhausen rückt dabei in den Fokus: Dort präsentierte sich Hanau extrem kämpferisch. Gegen den besten Angriff der Liga will das Team auch am Samstagabend wieder so auftreten.

„Natürlich haben wir das letzte Spiel im Training noch einmal thematisiert und dabei analysiert, was wir am Wochenende besser machen müssen“, so Geist. Gegen den spielstarken Angriff der Gäste, um den ehemaligen Bundesligaspieler und Staffel-Topscorer Lars Weißgerber (193 Saisontore) sowie die treffsicheren Tom Paetow und Philipp Kockler, wollen sich die Grimmstädter in der Abwehr einiges einfallen lassen. Es gilt die beste Offensive der Staffel Süd-West zu stoppen. 829 Tore erzielte die HG bereits in dieser Spielzeit, 64 mehr als Spitzenreiter Ferndorf. Dabei will Geist mit seinem Team vor allem wieder mehr Ballgewinne erzielen und in das HSG-typische Tempospiel kommen.

„Wir wollen unbedingt an die letzten zehn Minuten vom Heimspiel gegen Gelnhausen anknüpfen“, erklärt HSG-Rechtsaußen Dennis Gerst. „Dabei dürfen wir uns nicht so wie in der letzten Woche präsentierten, sondern müssen unsere Arbeitermoral an den Tag legen und Emotionen in das Spiel bringen. Gemeinsam mit unseren Fans und dem Blauen Block wollen wir dieses dicke Brett bohren.“

Aber auch die HG Saarlouis hat am Ergebnis der vergangenen Woche noch zu knabbern. So unterlagen die Saarländer dem Tabellensiebten TuS 1882 Opladen mit 30:32. In Hanau dürfte das Team von HG-Trainer Philipp Kessler vor allem in der Abwehr wieder auf seine stabile 6:0-Deckung bauen, die sich stets als sehr beweglich und zweikampfstark im Eins-gegen-eins präsentiert.

„Wir hatten unter der Woche wieder ein paar mehr Spieler im Trainingsbetrieb, sodass wir jetzt die Belastung ein bisschen besser verteilen können und uns das eine oder andere für unseren Gegner ausdenken konnten“, gibt sich Geist kämpferisch. „Wir freuen uns darauf, diese Partie mit einer hohen Qualität und viel Bewegung ohne Ball zu spielen. Die Jungs wollen 60 Minuten alles auf der Platte lassen.“

Vorverkauf für das Oberligaderby am kommenden Wochenende

Im Foyer der Main-Kinzig-Halle findet am Samstag auch ein Vorverkauf für das anstehende Heimderby der HSG Hanau II gegen die SG Bruchköbel statt. HSG-Fans können sich so bereits im Vorfeld ihr Ticket für die Partie am Freitag, 19. April 2024 in der Main-Kinzig-Halle sichern. Die Partie der Drittliga-Reserve der HSG in der Oberliga Hessen wird mit viel Spannung erwartet. Die HSG II will wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sammeln und hofft auf lautstarke Unterstützung durch den Blauen Block.

Artikel geschrieben von Lucas Mertsching am 11.04.2024
Samstag, 13.04.24
um 19:30 Uhr
Hanau

Saarlouis
Schiedsrichter
Stefan Bendel
Paul Schulte-Coerne
(Dortmund)
(Wickede)
news-hsghanau-vorbereitung-2024-25.JPG
Bericht
Fr, 17.07.24 - 289 Aufrufe
Fahrplan der HSG-Sommervorbereitung
Hanauer Drittligateam voll fokussiert auf neue Saison 2024/25
news-sommerintervierw-2024-25-hannes-geist-teil1.JPG
Bericht
Fr, 01.07.24 - 617 Aufrufe
Sommerinterview mit Hannes Geist: Teil 1 – ein Blick auf die neue Saison
Cheftrainer und Geschäftsführer der HSG Hanau im zweiteiligen Interview zum Start der Saisonvorbereitung
news-hsghanau-neue-trainer-zweite-mannschaft.jpg
Bericht
Fr, 23.06.24 - 664 Aufrufe
Neues Trainergespann bei der HSG II - Ibo Ücel und Timo Heuft übernehmen
Ambitioniertes Oberligateam der HSG Hanau erhält starkes Trainerteam
news-hsghanau-staffeleinteilung-2024-25.JPG
Bericht
Fr, 17.06.24 - 449 Aufrufe
3. Liga Süd-West: Staffeleinteilung für 2024/25 steht fest
HSG Hanau tritt wieder in 16er-Staffel an – Packende Derbys und spannende Gegner
PHOTO-2024-06-09-18-12-19.jpg
Bericht
Fr, 11.06.24 - 378 Aufrufe
Erfolgreiche Teilnahme der C-Jugend an HHV Beach Serie in Langen
9d136413-468c-43d4-aa25-a905b44e8435.jpg
Bericht
Fr, 11.06.24 - 400 Aufrufe
A-Jugend qualifiziert sich auf ihrer Beachhandballtour für die Hessenmeisterschaft

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON