HSG | News
Thekenelfen ziehen sich zurück
Foto: HSG Hanau
Bericht
Sonntag, 26.04.2020 | Bericht von Thomas | 1.864 Klicks
Thekenelfen ziehen sich zurück
Fünf tolle gemeinsame Jahre mit der HSG Hanau
In der nächsten Saison wird es keine Damen-Mannschaft mehr bei der HSG Hanau geben. Die „Thekenelfen“ werden nach fünf sehr erfolgreichen Jahren keine Mannschaft mehr in den Wettbewerb entsenden. Das Projekt war ohnehin nur auf befristete Dauer angelegt.

„Aufgrund von Familie und Beruf können einige Elfen die Zeiten für einen aktiven Handballsport nicht mehr aufbringen“, sagt die Sprecherin der „Thekenelfen“ Kim Plitzko. Vor fünf Jahren waren befreundete Handballerinnen auf die HSG Hanau zugekommen, und haben um eine Heimat für organisierten Handballsport gebeten. Die Grimmstädter waren einverstanden.

Schnell entwickelte sich eine Win-Win-Situation. Die „Thekenelfen“ spielten unter dem Dach der HSG Hanau erfolgreich Handball und feierten die Meisterschaften in der B- und A-Klasse sowie zwei Titel in der Bezirksoberliga. Sie nahmen ihre Rolle innerhalb des Vereines sehr ernst, beteiligten sich an Diensten und wurden schnell ein Teil der HSG-Familie.
„Wir sind der HSG Hanau sehr dankbar, dass sie unsere Idee immer unterstützt hat und uns bei der Umsetzung sehr geholfen hat. Danke für alles HSG Hanau“, sagt Plitzko.

„Wir haben bis zuletzt versucht, auch weiterhin eine spielfähige Mannschaft zusammenzubekommen, aber auch nicht um jeden Preis. Da das Thekenelfen-Modell ein sehr spezielles war. Daher war uns von Anfang an klar, dass es auch irgendwann einmal zu Ende gehen kann. Wir danken Trainern, Betreuern, Spielerinnen und allen Beteiligten rund um die Thekenelfen für sehr schöne gemeinsame fünf Jahre. Die Thekenelfen waren eine tolle Mannschaft und ein riesiger Gewinn für die HSG Hanau.“, sagt der sportliche Leiter der HSG Hanau Reiner Kegelmann.
Artikel geschrieben von Thomas am 26.04.2020
News-Center
Suche nach...      
Pressebericht
Mo, 23.09.20 - 11.973 Aufrufe
Mit breiter Brust in die neue Saison
HSG Hanau ist heiß auf den Saisonstart in der A-Jugend-Bundesliga
Pressebericht
Mo, 23.09.20 - 6.897 Aufrufe
Vier Duelle gegen Gegner aus Hessen
Melsungen geht als großer Favorit in die West-Staffel
Pressebericht
Mo, 23.09.20 - 11.619 Aufrufe
Nach der Vorrunde wird um Meistertitel und Pokal gespielt
20 Teams können die Direktqualifikation schaffen
Bericht
Mo, 23.09.20 - 12.298 Aufrufe
HSG Hanau geht beim Ticketing neue Wege
Keine Dauerkarten – dafür Abruf-Abonnements
Pressebericht
Mo, 17.09.20 - 11.253 Aufrufe
Im Eiltempo zurück in die Normalität
Nach der gelungenen Bundesliga-Qualifikation steht direkt der Saisonstart bevor
Bericht
Mo, 16.09.20 - 11.411 Aufrufe
HSG Hanau begrüßt mit dem Hanauer Hafen einen neuen Goldschmied-Partner
Einer der größten Binnenhäfen Deutschlands unterstützt die HSG

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON
3. Liga Handball
2000 - 2021  |  Idee, Design & Umsetzung by pate.
Jugendbundesliga-Handball