HSG | News
Covid-19-Pandemie, Update: So plant die HSG Hanau
Bericht
Donnerstag, 29.10.2020 | Bericht von Thomas | 9.675 Klicks
Covid-19-Pandemie, Update: So plant die HSG Hanau
Folgen der neuen Verordnungen für den Spielbetrieb
Die neuen Verordnungen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie für den November haben auch Folgen für den gesamten Handball-Spielbetrieb auf Bezirks- Hessen- und Bundesebene.

Am Mittwochnachmittag (27.10) entschied Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder, dass der Amateursport im ganzen November pausieren muss. Auch ein Trainingsbetrieb wird nicht stattfinden.

Der Hessische Handballverband hat darüber hinaus auch für Dezember bereits Fakten geschaffen und beschlossen, dass im Jahr 2020 im Jugend- und Erwachsenenbereich kein Spielbetrieb mehr stattfinden wird. Wie es danach weitergehen wird, darüber will der Hessische Handballverband im Dezember informieren. Ob im Dezember wenigstens trainiert werden darf, wird man Ende November entscheiden.

Von diesen Maßnahmen bisher ausgenommen sind das Drittliga-Team und die A-Jugend-Bundesliga-Mannschaft der HSG Hanau. Der DHB hat die Vereine benachrichtigt, dass am Wochenende 31.10./01.11. die angesetzten Spiele stattfinden sollen.

Danach will sich der DHB bekanntgeben, ob die 3. Liga und die A-Jugend-Bundesliga unter dem Begriff „Profisport“ einzuordnen sind. Sollte es so sein, wird der Trainings-Spielbetrieb auch im November aufrechterhalten. Spiele würden ohne Zuschauer stattfinden. Sollte diese beiden Klassen allerdings dem Amateursport zugerechnet werden, müssten auch diese beiden Teams vorerst pausieren.
Artikel geschrieben von Thomas am 29.10.2020
News-Center
Suche nach...      
Pressebericht
Mi, 12.10.20 - 7.100 Aufrufe
JBLH: HSG-Jugend gibt Pausenführung aus der Hand
Bericht
Mi, 11.10.20 - 12.555 Aufrufe
HSG Hanau chancenlos in Saarlouis
Derby am Freitag gegen Groß-Bieberau fällt aus
Bericht
Mi, 11.10.20 - 11.875 Aufrufe
Derby zwischen HSG Hanau und Groß-Bieberau abgesagt
Prozedere der Online-Ticketvorbestellung entfällt bis Nachholtermin feststeht
Pressebericht
Mi, 09.10.20 - 6.975 Aufrufe
HSG Hanaus A-Jugend will „Klick-Moment“
Bericht
Mi, 07.10.20 - 12.418 Aufrufe
HSG Hanau erwartet Standortbestimmung bei der HG Saarlouis
Grimmstädter müssen zum spielstarken Tabellenführer
Pressebericht
Mi, 05.10.20 - 11.983 Aufrufe
JBLH: Hanauer Kampfgeist erneut nicht belohnt
Knappe 27:28-Niederlage für HSG gegen TV Hüttenberg

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON
3. Liga Handball
2000 - 2021  |  Idee, Design & Umsetzung by pate.
Jugendbundesliga-Handball