HSG|News
zurück zur Startseite
HSG Hanau und TC Bruchköbel: Vereine im Sportkreis Main-Kinzig unterstützen sich
Foto: pixabay
Bericht
Freitag, 02.07.2021|Bericht von Thomas Tamberg|43.027 Klicks
HSG Hanau und TC Bruchköbel: Vereine im Sportkreis Main-Kinzig unterstützen sich
Besondere Zeiten sorgen für besondere Zusammenarbeit
Großes Tennis findet derzeit beim "HEAD Cup" auf der Tennisanlage des TC Bruchköbel statt. Vom 30. Juni bis 4. Juli suchen Nachwuchskräfte aus aller Welt zwischen 13 und 18 Jahren im Kategorie 3 Turnier der ITF World Tennis Tour Juniors die Besten ihres Jahrgangs. Damit alles nach Plan läuft, dazu hat auch die HSG Hanau einen kleinen Beitrag geleistet.
Aufgrund der Pandemie-Situation sind bei diesem hochkarätig besetzten Bruchköbler Nachwuchsturnier besondere Hygienemaßnahmen notwendig. Als sich einen Tag vor Turnierstart kurzfristig die Auflagen dahingehend verändert hatten, dass alle Teilnehmer täglich einen Corona-Test machen müssen und der TC Bruchköbel keine Chance mehr hatte, diese auf die Schnelle zu organisieren, half das gute Netzwerk des Sportkreises Main-Kinzig.

Louis Rack, Leiter Fachbereich Sport in der Kreisverwaltung Main-Kinzig, kontaktierte HSG-Geschäftsführer Hannes Geist und fragte nach, ob beim Handball-Drittligisten nicht noch Corona-Testkontingente übrig wären. Die Hanauer waren kurz zuvor in der Zwischenrunde der Aufstiegsrelegation zur 2. Bundesliga ausgeschieden und hatten noch Testkits übrig.

Für Geist war es daher eine Selbstverständlichkeit, das benötigte Testkontigent dem TC Bruchköbel zur Verfügung zu stellen. Sehr zur Freude des Bruchköbler Tennis-Clubs. „Im Namen des Vorstandes des TC Bruchköbel möchte ich mich bei der HSG Hanau ganz herzlich für die unkomplizierte Unterstützung bedanken“, sagte der 1. Vorsitzende Stefan Oßwald.

Mehr Infos zum HEAD Cup Bruchköbel
Artikel geschrieben von Thomas Tamberg am 02.07.2021

News-Center
Suche nach...
Busfahrt Gelnhausen1.jpg
Bericht
Sa, 18.01.23 - 371 Aufrufe
BLAUER BLOCK fährt zum Derby nach Gelnhausen
Pressebericht
Sa, 16.01.23 - 217 Aufrufe
JBLH: Zu viele Fehler, zu wenig Disziplin
Pressebericht
Sa, 16.01.23 - 186 Aufrufe
HSG Hanau II lässt Eingespieltheit vermissen
OBERLIGA Zu viele Fehler bei Niederlage gegen Obernburg / Am Anfang zu fahrig agiert
spielbericht-hanau-in-nieder-roden.JPG
Bericht
Sa, 15.01.23 - 573 Aufrufe
30:27-Derbysieg in Nieder-Roden
HSG Hanau setzt Erfolgslauf in 3. Liga fort – Lautstarke Unterstützung des Blauen Blocks
Pressebericht
Sa, 13.01.23 - 183 Aufrufe
JBLH: HSG Hanau hofft auf weiteres Erfolgserlebnis
Mannschaftsbegrüßung.jpg
Pressebericht
Sa, 12.01.23 - 188 Aufrufe
HSG II mit voller Kapelle nach Obernburg

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON