HSG | News
Rodenbachs Bürgermeister Schejna wünscht HSG Hanau 'viel Erfolg'
Bericht
Sonntag, 18.07.2021 | Bericht von Thomas Tamberg | 4.298 Klicks
Rodenbachs Bürgermeister Schejna wünscht HSG Hanau 'viel Erfolg'
Prominenter Besuch beim Teamday in Oberrodenbach
Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna (rechts) begrüßte den Sportlichen Leiter der HSG Hanau Reiner Kegelmann auf dem Sportgelände des Turnvereins Oberrodenbach. Hier fand am Wochenende der Teamday der M1 und M2 der Handballer aus der Grimmstadt statt.


Schejna ließ es sich nicht nehmen, die Gäste aus Hanau persönlich zu begrüßen und wünschte beiden Mannschaften für die 3. Liga und die Oberliga „viel Erfolg in der kommenden Runde“.

Kegelmann bedankte sich bei Scheinja und auch beim Turnverein Oberrodenbach im Namen der HSG Hanau für die Gastfreundschaft und die Möglichkeit, den Teamday auf der tollen Anlage abhalten zu dürfen.
Artikel geschrieben von Thomas Tamberg am 18.07.2021
zurück zur Startseite
News-Center
Suche nach...      
Bericht
So, 11.06.21 - 7.281 Aufrufe
HSG Hanau startet Demokratieförderung im Sport
Mehr gesellschaftliche Verantwortung übernehmen ist das Motto
Bericht
So, 08.06.21 - 6.791 Aufrufe
HSG Hanau zieht positives Fazit: 'Haben uns weiterentwickelt!'
Aufstiegsrunde zur 2. Handball-Bundesliga
Pressebericht
So, 07.06.21 - 5.052 Aufrufe
Minimalchance nicht genutzt
DHB-POKAL: Für HSG Hanau ist Saison nach Niederlage beendet
Pressebericht
So, 04.06.21 - 5.195 Aufrufe
Erst gegen Aue gewinnen, dann Münster die Daumen drücken
DHB-POKAL: A-Jugend der HSG Hanau ist auf Schützenhilfe angewiesen / DHB ändert Modus für die neue Saison
Pressebericht
Mo, 31.05.21 - 5.605 Aufrufe
Joker Scholl sorgt für ersten Saisonsieg
Bericht
So, 30.05.21 - 8.102 Aufrufe
HSG Hanau: Irrer Ritt durch die Aufstiegsrunde endet in Potsdam
Aufstiegsrunde zur 2. Handball-Bundesliga
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON
3. Liga Handball
2000 - 2021  |  Made with passion and in Mainflingen by pate.
Jugendbundesliga-Handball