HSG|News
zurück zur Startseite
Eintrittsregelung für das Spitzenspiel in Dutenhofen
Foto: HSG Hanau
Meldung
Dienstag, 12.10.2021|Meldung von Marius Duis|31.969 Klicks
Eintrittsregelung für das Spitzenspiel in Dutenhofen
Tickets müssen vorab gebucht werden
Am Samstag kommt es zum Spitzenspiel in der Staffel E der 3. Handball-Liga. Die zweitplatzierte HSG Hanau ist zu Gast beim Tabellenführer HSG Dutenhofen-Münchholzhausen II. Anpfiff vor 650 zugelassenen Zuschauern ist um 19.30 Uhr in der Sporthalle Dutenhofen.
Für dieses spannende Duell gilt es bezüglich des Ticketkaufs folgendes zu beachten:

Es wird keine Abendkasse geben, sprich Tickets müssen vorab über diesen Link bestellt werden!

Ticketverkauf: HSG Dutenhofen-Münchholzhausen II gegen HSG Hanau 

Alle mitreisenden Fans des Blauen Blocks bitten wir Tickets ausschließlich in den für die Gästefans vorgesehenen Blöcken F und G zu buchen!!! Die Mannschaft freut sich auf euch und eure Unterstützung.

Für den Einlass gilt es die bekannte 3G-Regelung zu beachten. Der Zutritt zur Halle kann nur geimpften, genesenen oder getesteten Personen gewährt werden. Der Test darf dabei nicht älter als 24 Stunden sein.

Artikel geschrieben von Marius Duis am 12.10.2021
News-Center
Suche nach...
20220924_hsghanau_bild-nachbericht.jpg
Bericht
So, 25.09.22 - 566 Aufrufe
Derby-Pleite: HSG Hanau unterliegt Nieder-Roden
Erste Niederlage der Saison für die Grimmstädter
Pressebericht
Di, 22.09.22 - 108 Aufrufe
Oberliga-Duell mit drei Ex-Hanauern
HSG II erwartet Dreierspielgemeinschaft
Pressebericht
Di, 22.09.22 - 87 Aufrufe
Klappt es im dritten Anlauf für die HSG-Jugend?
A-JUGEND-BUNDESLIGA Noch punktlose Hanauer empfangen SG DJK Rimpar
website_nieder-roden_zeichenfl__che-1-1.jpg
Bericht
Di, 22.09.22 - 334 Aufrufe
Derbytime! Nieder-Roden kommt nach Hanau
Fokus und Kreativität als Erfolgsrezept
Pressebericht
Di, 19.09.22 - 151 Aufrufe
A-Jugend verliert auch das zweite Saisonspiel
website_hsghanau-hgsaarlouis (1).jpg
Bericht
Di, 18.09.22 - 863 Aufrufe
Abwehrschlacht im Spitzenspiel: HSG Hanau und Saarlouis trennen sich unentschieden
Hanauer bleiben weiterhin ungeschlagen

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON