HSG | News
Besonderes Trikot! Fans können Hauptsponsor der HSG Hanau werden
Foto: HSG Hanau
Bericht
Sonntag, 21.06.2020 | Bericht von Thomas | 11.109 Klicks
Besonderes Trikot! Fans können Hauptsponsor der HSG Hanau werden
HSG engagiert sich für friedliches Miteinander der Kulturen in Hanau
Mit breiter Brust, gesellschaftlicher Verantwortung und jeder Menge positiver Energie starten die Drittliga-Handballer der HSG Hanau in die Saison 2020/21. Trotz Corona-Krise blicken die Grimmstädter optimistisch in die Zukunft. Ein wichtiger Baustein dabei sind die Fans, die mit ihrem eigenen Logo als Hauptsponsor das neue HSG-Trikot schmücken werden. Dafür wurde eigens unter blauer-block.de eine Webseite eingerichtet.

Darüber hinaus haben die Verantwortlichen die verlängerte Pause genutzt und am Fundament der HSG Hanau gearbeitet, um den Klub für die Zukunft noch breiter aufzustellen. Die HSG-Fans dürfen sich in den kommenden Wochen auf die ein oder andere positive Nachricht freuen.

Ein kleiner Dämpfer war indes der Rückzug des Hauptsponsors Volkswagen Automobile Frankfurt vor wenigen Wochen. Doch die Hanauer wollen aus der Not eine Tugend machen und setzen dabei auf Kreativität und die Unterstützung der HSG-Familie. So werden die Fans die Möglichkeit haben, als Hauptsponsor der HSG Hanau in die Saison zu gehen.

Als „Blauer Block“ haben sich die Anhänger der Grimmstädter in der Handballszene längst weit über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Nun soll dieser Name auch die Trikotvorderseite für die kommende Saison zieren. Die Fans wiederum können sich mit ihrem Namen auf diesem Logo verewigen.

Für 120,- Euro kann sich jeder mit seinem Vor- und Nachnamen dort abbilden lassen (Beispiel: Max Mustermann). Für 285,- Euro ist die gesamte Familie bis zu vier Personen dabei. (Beispiel: Fam. Max, Marion, Melchor, Marianne Mustermann). Alle Teilnehmer, erhalten eine Urkunde, die bestätigt, dass man der neue Hauptsponsor ist. Alle Namen zusammen bilden auf dem Trikot das Logo des Blauen Blocks. Das gleiche Logo, nur ohne Namen, wird später dann wie es sich für einen Hauptsponsor gehört – auf allen möglichen Werbeflächen (Bande, Rollups, Internet etc.) zu sehen sein.

Insgesamt passen bis zu 300 Namen auf das Logo. Die Verantwortlichen hoffen auf mindestens 100 Teilnehmer. Dann wäre diese Aktion bereits ein voller Erfolg. Bis zum 14. Juli haben die Fans Zeit mitzumachen.

„Den Spielbetrieb mit über 200 Jugendlichen in 13 Nachwuchsteams und drei Seniorenteams nicht nur aufrechtzuerhalten, sondern sich auch als Verein trotz Corona-Krise weiterzuentwickeln, ist in diesen Zeiten nicht einfach. Doch genau das haben wir uns vorgenommen. Dabei hoffen wir auf den Zusammenhalt unserer HSG-Familie, der uns immer stark gemacht hat. Wir hoffen, dass möglichst viele Fans und Mitglieder diese Aktion unterstützen“, sagt der 1. Vorsitzende Uwe Just. Natürlich geht der Vorstand der HSG dabei voran und wird sich ebenfalls auf dem Fan-Logo verewigen.

Schriftzug "#hanaustehtzusammen" wird zukünftig auf dem Trikot stehen

Nicht nur weil das Logo des Blauen Blocks zukünftig auf der Brust stehen wird, sondern auch durch den Schriftzug #hanaustehtzusammen dürfte das kommende Trikot etwas ganz Besonderes sein. Die HSG Hanau möchte so ein Zeichen für Hanauer Stadtgesellschaft setzen und hat die Hoffnung, dass sich vielleicht der eine oder andere Sportverein dieser Aktion anschließen könnte.

„Wir sind tief verwurzelt mit der Stadt und spüren daher auch eine gewisse gesellschaftspolitische Verantwortung. Vor dem Hintergrund des grausamen Anschlags am 19. Februar 2020 möchten wir in den kommenden Jahren noch aktiver unseren Beitrag für ein friedliches Miteinander der Kulturen leisten. Rein äußerlich wird das symbolisiert durch den Schriftzug „hanaustehtzusammen“, sagt Just. Während der Saison sollen weitere Aktionen zu diesem Thema folgen.

Ein Grund mehr für alle Freunde und Fans der HSG Hanau, sich an dieser Aktion zu beteiligen und sich auf diesem Trikot verewigen zu lassen. Alle weiteren Infos gibt es unter blauer-block.de.
Artikel geschrieben von Thomas am 21.06.2020
News-Center
Suche nach...      
Bericht
Fr, 23.11.20 - 217 Aufrufe
Sabbeln statt Babbeln mit Hannes Geist
Mit Hannes Geist
Bericht
Fr, 11.11.20 - 2.896 Aufrufe
HSG Hanau: Handballsport pausiert bis zum Jahresende
3. Liga und A-Jugend-Bundesliga sollen im Januar wieder an den Start gehen
Bericht
Do, 29.10.20 - 4.644 Aufrufe
Covid-19-Pandemie, Update: So plant die HSG Hanau
Folgen der neuen Verordnungen für den Spielbetrieb
Pressebericht
Mo, 26.10.20 - 2.987 Aufrufe
A-Jugend der HSG Hanau fehlt die Konstanz
Pressebericht
Fr, 23.10.20 - 3.053 Aufrufe
HSG-A-Jugend: Intensiv am Abschluss gefeilt
Bericht
Fr, 23.10.20 - 6.024 Aufrufe
Covid-19-Pandemie: Spielabsagen und Rundenaussetzung
Spiel bei TuS Opladen fällt aus

MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON
3. Liga Handball
2000 - 2020  |  Idee, Design & Umsetzung by pate.
Jugendbundesliga-Handball