zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 21.10.2019 - Bericht von Jörn S. - 618 Aufrufe
MĂ€nner 2:
Landesliga-Team mit starker Deckung zum Erfolg
HSG Hanau II – TSV Pfungstadt 33-19 (16-10)
Mit einer weiterhin einer weißen Weste, bei nunmehr 10-0 Punkten, steht das Landesliga-Team der HSG Hanau an der Tabellenspitze der Landesliga Süd. Beim 33-19 Erfolg über den hoch gehandelten TSV Pfungstadt präsentierten sich die Wess-Mannen weiterhin in ansteigender Form.
Von Beginn an rührte man Beton an und hatte die individuell stark besetzten Gäste gleich im Griff. Schnell legte man eine 6-1 Führung vor (11. Minute) und zwang die Gäste zu einer ersten Auszeit. Aber auch in den nächsten Minuten stand die Hanauer Deckung gut und man kam zu einfachen Treffern aus der ersten und zweiten Welle. Nach 17 gespielten Minuten stand es 10-3, ehe die Gäste durchwechselten und die routinierten Damm, Notnagel und Kübler aufs Feld schickten. Es folgte ein Hanauer Schwächephase, in der man sich den einen, oder anderen Fehlwurf leistete, so dass Pfungstadt auf 13-10 verkürzen konnte. Drei Treffer in Folge durch Benni Horn und Nico Mehlitz sorgten für die 16-10 Halbzeitführung.

Hanaus Trainer Norbert Wess fand in der Kabine die richtigen Worte. Nach 36 Minuten war der alte Abstand wiederhergestellt und die Grimmstädter führten mit 18-11 Toren. Bis zur Mitte der zweiten Hälfte verlief das Spiel ausgeglichen, bis ein erneuter Zwischenspurt von 21-14 auf 26-15 (49.) für die Vorentscheidung sorgte. Die HSG spielte ihr Spiel konzentriert zu Ende, so dass am Ende ein 33-19 Erfolg von der Anzeigetafel leuchtete.

„Wir waren heute von Beginn an auf dem Feld und haben vor allen Dingen in der Deckung eine ganz starke Partie gespielt. Über die Deckung und einen starken Max Gronostay im Tor, konnten wir viele einfache Treffer erzielen.“ zeigte sich Hanaus Betreuer Jörn Schmitz zufrieden mit dem Auftritt seiner Mannschaft.

In der kommenden Woche steht das erste, auch tabellarische, Spitzenspiel der Saison an, wenn das Landesliga-Team der HSG bei der MSG Roßdorf/Reinheim. Die ambitionierte Spielgemeinschaft aus zwei Landesliga-Dinos konnte, wie die HSG, alle ihre Spiele gewinnen und überzeugte dabei mit Siegen in Kahl, zuletzt in Egelsbach und gegen die HSG Rodgau II. Eine ganz knifflige Aufgabe, die da am Samstag in der Günther-Kreisel-Halle, Roßdorf ansteht. Anwurf ist um 19:30 Uhr.

Für die HSG spielten am vergangenen Wochenende:
Gronostay (1.-60.), Bondkirch (bei 2 Siebenmetern)
Kegelmann, D. (1), Mehlitz (11), Niederhüfner (3), Winter (2), Reinhardt (3), Siegmund (7/3), Kukla, Stengel (2), Horn, B. (2), Wadel, Graichen, Faust (2)

Für Pfungstadt trafen:
Draskovic (8/3), Damm (2/2), Feldmann (3), Stein (3), Engelhardt (1), Schulz (1), Nothnagel (1)

Siebenmeter: HSG 3/3 – TSV 6/5
Zeitstrafen: HSG 2 – TSV 1
Zuschauer: 80
Besondere Vorkommnisse: keine

Spielfilm: 0-1, 6-1, 8-2, 10-3, 11-4, 11-7, 13-8, 13-10, 16-10 – 18-11, 21-14, 26-15, 29-16, 31-18, 33-19











Alle Fotos: HSG Hanau / Anke Horn-Burghagen

Artikel geschrieben von Jörn S. am 21.10.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Samstag, 16.11.2019 - Bericht von Thomas - 610 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Irre Aufholjagd! Hanaus Blauer Block holt Punkt gegen Nieder-Roden
Christoffel trifft in den Sekunden vor Schluss zum Remis
Als Philip Wesp in der 39. Minute zum 20:13 für die HSG Nieder-Roden einnetzte, drohte der HSG Hanau ein Debakel im Top-Derby der 3. Handball-Liga Mitte. Doch der Tabellenführer hatte die Rechnung ohne den Blauen Block gemacht. ...
mehr...

Sonntag, 17.11.2019 - Bericht von Andy - 37 Aufrufe
E-Jugend:
Überzeugender Sieg in Bruchköbel
mehr...

Freitag, 15.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 203 Aufrufe
A-Jugend:
A-Jugend hofft auf die Pokalrunde
HSG zuvor noch zum Ersten
Am Wochenende geht die erste Runde der A-Jugend-Bundesliga-Saison 2019/20 zu Ende.
mehr...

Mittwoch, 13.11.2019 - Bericht von Thomas - 627 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau geht mit großer Vorfreude ins Derby gegen Spitzenreiter Nieder-Roden
Tickets nur an der Abendkasse - ab 18 Uhr geöffnet
Großer Sport in der Main-Kinzig-Halle. Am Freitagabend zur Primetime um 20 Uhr empfängt die HSG Hanau in der 3. Handball-Liga die HSG Rodgau-Nieder-Roden. Das ohnehin stets sehr leidenschaftlich geführte Derby dürfte ...
mehr...

Mittwoch, 06.11.2019 - Meldung von Bernhard (Earn) Braun - 720 Aufrufe
MĂ€nner 1, Allgemein:
BLAUER BLOCK on Tour
Der Blaue Block geht auf Reisen!
mehr...

Montag, 11.11.2019 - Bericht von Jörn S. - 451 Aufrufe
MĂ€nner 2:
Remis in Kleinostheim
HSG Kahl/Kleinostheim – HSG Hanau II 31-31 (15-17)
Zu einem am Ende glücklichen, aber verdienten Punktgewinn kam das Landesliga-Team der HSG Hanau, bei der HSG Kahl/Kleinostheim.
mehr...

Montag, 11.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 255 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Zu viele Chancen liegen gelassen
A-Jugend der HSG Hanau nicht effizient genug– 15:21-Pleite gegen TV HĂŒttenberg
Einmal mehr hat ihre schlechte Wurfqualität den A-Jugendhandballern der HSG Hanau das Genick gebrochen.
mehr...

Sonntag, 10.11.2019 - Bericht von Thomas - 980 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Hanauer Leistungsexplosion im Derby gegen Gelnhausen
Am Freitag kommt Spitzenreiter Nieder-Roden in die Main-Kinzig-Halle
Die HSG Hanau hat den Bock umgestoßen. Nach zuletzt vier sieglosen Spielen und 1:7-Punkten fanden die Grimmstädter am Samstagabend im Derby beim TV Gelnhausen eindrucksvoll in die Erfolgsspur zurück. Mit 37:34 (20:15) ...
mehr...

Freitag, 08.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 263 Aufrufe
A-Jugend:
Bundesliga: Hessenderby fĂŒr A-Jugend der HSG
Nach zwei Punktgewinnen in den vergangenen beiden Spielen haben die A-Jugendlichen der HSG Hanau Blut geleckt:
mehr...
Mittwoch, 06.11.2019 - Bericht von Thomas - 792 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau: Ohne sechs StammkrÀfte zum Derby nach Gelnhausen?
LĂŒcke: ‘Wir brauchen den Blauen Block jetzt mehr als sonst‘
Nach drei Heim-Niederlagen in Folge in der 3. Handball Liga Mitte will die HSG Hanau endlich wieder in die Erfolgspur zurückfinden. Doch ausgerechnet jetzt müssen die Grimmstädter im Derby beim TV Gelnhausen antreten. ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON