zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Mittwoch, 14.08.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 736 Aufrufe
A-Jugend:
Feinschliff fĂĽr die Abwehr geholt
HSG Hanau läutet auf Turnier finale Vorbereitungsphase ein
Foto: P. Scheiber
Das Turnier bei Ligakonkurrent HG Saarlouis galt als einer der Höhepunkte in der Saisonvorbereitung der Hanauer Bundesliga-A-Jugend-Handballer.

Sie trafen zum Abschluss der zweiten Vorbereitungsphase auf einige Hochkaräter, nämlich auf die Talente von Tusem Essen, TSG Friesenheim und Gastgeber HG Saarlouis. HSG Wallau-Massenheim musste vorzeitig abreisen, sodass dieses Duell nicht zustande kam.

In den vergangenen Wochen hatten die Grimmstädter den Fokus auf die Abwehrarbeit gelegt. In Saarlouis sollte das Trainierte umgesetzt werden. „Die Jungs hielten sich konsequent an die Vorgaben“, lobte HSG-Trainer Hannes Geist, der im Angriff freie Hand ließ und deshalb die Ergebnisse nicht überbewertete. Dennoch zeigten sich Hannes Geist und sein Trainerkollege Dominic Scholz größtenteils sehr zufrieden mit den Leistungen ihrer Mannschaft. Gerade auf die Abwehr und das Umschaltverhalten lasse sich aufbauen.

Die HSG Hanau startete mit einem 28:24-Sieg gegen die TSG Friesenheim in das Turnier. Dabei überzeugte sie mit einer guten, aggressiven Deckung, in der viel kommuniziert wurde. Jeder Spieler brachte sich ein, und so konnten sich die Hanauer frühzeitig absetzen.

Im Spiel gegen Gastgeber HG Saarlouis gab es eine andere Konstellation, die HSG schien verunsichert. Frühzeitig in Rückstand geraten, zeigte man sich mental nicht gefestigt. Das Spiel, das deutlich mit 15:27 Toren verloren ging, wurde dann als Team besprochen und aufgearbeitet. Und auch die Abendveranstaltung war eine gelungene Sache, in der sich vor allem die externen Neuen gut einbrachten.

Da die HSG Wallau/Massenheim drei Verletzte zu beklagen hatte und keine spielfähige Mannschaft mehr stellen konnte, wurde kurzerhand der Spielplan umgestrickt. Die Hanauer A-Jugend konnte durch den Ausfall des Duells etwas länger schlafen, was allerdings zunächst nicht dafür sorgte, dass sie in ihrem ersten Spiel des Tages hellwach wirkte. Im erneuten Vergleich mit Friesenheim war sie gerade in der ersten Halbzeit nicht bei der Sache. Ihr unterliefen Ballverluste, die der Gegner zu schnellen Tempogegenstößen nutzte. Die HSG konnte sich zwar in die Partie kämpfen und insgesamt besser präsentieren, die 34:39-Niederlage war aber nicht zu verhindern.

Die beste Leistung lieferte die Truppe von Hannes Geist und Dominic Scholz gegen den späteren Turniersieger aus Essen ab. Engagement und Bereitschaft stimmten. In der Abwehr wurde konsequent gearbeitet, und auch im Angriff konnten gute Lösungen gefunden werden. So lieferte man sich bis zur 50. Minute einen offenen Schlagabtausch mit den Essenern, die sich dann aber im Endspurt etwas absetzen und mit 31:27 Toren gewinnen konnten. „Ein gutes A-Jugend-Spiel“, fand Hannes Geist, der nun die letzte vierwöchige Vorbereitungsphase eingeläutet hat, ehe am 8. September die Bundesliga-Saison im neuen Modus startet.

kat
Quelle: Hanauer Anzeiger vom 14.08.2019
Artikel übernommen von Andreas am 14.08.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Mittwoch, 18.09.2019 - Bericht von Thomas - 311 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau will positiven Trend in Northeim fortsetzen
Lazarett lichtet sich ein wenig
Die HSG Hanau will in der 3. Handball-Liga Mitte nach drei Siegen in Folge den Rückenwind nutzen. Doch dafür muss das Team von Trainer Olli Schulz die Hürde beim Northeimer HC nehmen. Am Sonntag (17 Uhr, Sporthalle am ...
mehr...

Donnerstag, 22.08.2019 - Bericht von Thomas - 608 Aufrufe
Männer 1:
Im Fanbus nach Northeim sind noch Plätze frei
Abfahrt am Sonntag, 12.00 Uhr an der Doorner Halle in Steinheim
Die Fans der HSG Hanau haben auch in der Saison 2019/20 wieder die Möglichkeit, ihre Mannschaft auswärts zu begleiten. Bis auf die Derbys sind für alle Spiele Fanbusse geplant. Eine paar Tage vor Spielbeginn werden die ...
mehr...

Dienstag, 17.09.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 90 Aufrufe
Frauen:
Engler hat Ball und Säge im Griff
Neue Thekenelfe glänzt beim Derbysieg auf der Mitte – 33-Jährige ist Baumpflegerin
Beim ungefährdeten 32:19 (14:3)-Derbysieg des amtierenden Meisters HSG Hanau gegen den TV Langenselbold II feierte eine neue „Thekenelfe“ Premiere.
mehr...

Mittwoch, 18.09.2019 - Bericht - Anja - 134 Aufrufe
F-Jugend:
F-Jugenden bestreiten die ersten Spiele der Saison
Am vergangenen Sonntag begann auch für die beiden F-Jugenden der HSG Hanau die Saison 2019/20 und wie immer vor dem Start einer Runde hofften die Trainer auf einen guten Start der jungen Grimmstädter. Für beide Teams galt es ...
mehr...

Mittwoch, 18.09.2019 - Bericht - Andreas Geiss - 127 Aufrufe
C-Jugend:
Erfolgreicher Saisonauftakt ohne volles Potenzial abzurufen
HSG Hanau - HSG Hochheim/Wicker 28:22
Am letzten Sonntag stand das erste Saisonspiel der C-Jungend, in der Oberliga Süd, an. Nach einer langen und intensiven Vorbereitung war die Vorfreude bei allen Beteiligten über den Saisonstart sicherlich groß. Zumal der ...
mehr...

Montag, 16.09.2019 - Bericht - Sascha Scholl - 320 Aufrufe
B-Jugend:
B1: Sieg zum Auftakt nach Energieleistung im zweiten Durchgang
HSG Hanau 1 gegen TSG MĂĽnster 29:27 (10:13)
Nach einer langen Vorbereitungszeit startete die B1 der HSG Hanau am Samstag gegen die TSG Münster in die Oberliga-Saison.
mehr...

Montag, 16.09.2019 - Bericht von Jörn S. - 493 Aufrufe
Männer 2:
Landesliga-Team startet mit 40 Treffern in die Saison
HSG Hanau II – TV Groß-Rohrheim 40-28 (16-14)
Das Team von Trainer Norbert Wess konnte mit einem deutlichen 40-28 Erfolg über den TV Groß-Rohrheim, einen ordentlichen Saisonauftakt feiern.
mehr...

Montag, 16.09.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 388 Aufrufe
A-Jugend:
A-Jugend der HSG wartet weiter auf erste Punkte
25:27-Heimniederlage gegen den VfL Gummersbach – Geist sieht Schritt nach vorne
Auch das zweite Spiel der HSG Hanau in der noch jungen A-Jugend-Bundesliga-Saison 2019/20 ging mit zwei Toren verloren.
mehr...

Sonntag, 15.09.2019 - Bericht von Thomas - 776 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau spielt sich gegen Leipzig in einen Rausch und klettert auf Rang zwei
60 Minuten Vollgas-Handball in der Main-Kinzig-Halle
60 Minuten Vollgas-Handball in der Main-Kinzig-Halle. Die HSG Hanau erwischte erst einen Start nach Maß und spielte sich anschließend in einen Rausch. Die Grimmstädter besiegten am 4. Spieltag in der 3. Handball-Liga Mitte ...
mehr...
Freitag, 13.09.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 149 Aufrufe
Männer 2:
HSG II fehlen noch zwei Wochen fĂĽr den Feinschliff
Einige Bänderrisse haben die Hanauer in der Vorbereitung zurückgeworfen
Auf die zweite Mannschaft der HSG Hanau wartet beim Landesliga-Auftakt am kommenden Sonntag (14 Uhr, Main-Kinzig-Halle) mit dem TV Groß-Rohrheim ein undankbarer Gegner:
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON