zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 24.06.2019 - Bericht von - 1.172 Aufrufe
D-Jugend:
Erfolgreiche Turnierzeit
D1 gewinnt Turniere in Groß-Auheim, Nieder-Roden und Goldstein
Foto: HSG Hanau
Die D1 der HSG Hanau bestritt in den letzten Wochen die Rasenturniere in Groß-Auheim und Nieder-Roden sowie das Beach-Turnier in Goldstein. Hierbei blieb das Team ungeschlagen und konnte somit drei Turniersiege einfahren.
Die Turniersaison startete auf dem Adolf-Mayer-Gedächtnis-Turnier in Groß-Auheim direkt mit einem Highlight, denn es wurde nicht nur Handball gespielt, sondern auch direkt auf dem Gelände gezeltet. Auf dem Plan standen zahlreiche kleine und große Team-Spiele, die zur Abwechslung mal nichts mit Handball zu tun hatten. Trotz der eher kurzen Nacht schafften es die Kids, sich am Pfingstsonntag gegen die anderen Teams durchzusetzen und den ersten Turniersieg einzufahren.

Auch an Fronleichnam verließ man den klassischen Handball und nahm am Beach-Turnier der HSG Goldstein/Schwanheim teil. Die Regeln wurden in der Trainingseinheit zuvor bereits einstudiert und so konnten die D-Jugendlichen die Zuschauer mit vielen tollen Kempas, Pirouetten und weiteren artistischen Einlagen begeistern. Trotz der Tatsache, dass natürlich an diesem Tag der Spaß an erster Stelle stand, freute sich das Team am Ende sehr über den ersten Platz.

Zum Abschluss der Turniersaison trat die D1 noch auf dem Rodaustrom-Turnier der HSG Rodgau Nieder-Rodenm an, welches in diesem Jahr mit insgesamt 12 Mannschaften, darunter auch einige aus anderen Bezirken,sehr stark besetzt war. Der typische Nieder-Röder "Acker", auf dem gespielt wurde, stellte sich am Ende als Vorteil für die Hanauer heraus, da somit das schnelle Kurzpassspiel zur entscheidenden Waffe wurde. Am Ende gelang es dadurch, auch an diesem Tag ungeschlagen zu bleiben.

​​​​​​​Jetzt freuen sich Team und Trainer auf eine mehrwöchige Pause, bis das diesjährige Sommercamp startet.

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Sonntag, 10.11.2019 - Bericht von Thomas - 764 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Hanauer Leistungsexplosion im Derby gegen Gelnhausen
Am Freitag kommt Spitzenreiter Nieder-Roden in die Main-Kinzig-Halle
Die HSG Hanau hat den Bock umgestoßen. Nach zuletzt vier sieglosen Spielen und 1:7-Punkten fanden die Grimmstädter am Samstagabend im Derby beim TV Gelnhausen eindrucksvoll in die Erfolgsspur zurück. Mit 37:34 (20:15) ...
mehr...

Montag, 11.11.2019 - Bericht von Jörn S. - 290 Aufrufe
MĂ€nner 2:
Remis in Kleinostheim
HSG Kahl/Kleinostheim – HSG Hanau II 31-31 (15-17)
Zu einem am Ende glücklichen, aber verdienten Punktgewinn kam das Landesliga-Team der HSG Hanau, bei der HSG Kahl/Kleinostheim.
mehr...

Montag, 11.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 129 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Zu viele Chancen liegen gelassen
A-Jugend der HSG Hanau nicht effizient genug– 15:21-Pleite gegen TV HĂŒttenberg
Einmal mehr hat ihre schlechte Wurfqualität den A-Jugendhandballern der HSG Hanau das Genick gebrochen.
mehr...

Freitag, 08.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 213 Aufrufe
A-Jugend:
Bundesliga: Hessenderby fĂŒr A-Jugend der HSG
Nach zwei Punktgewinnen in den vergangenen beiden Spielen haben die A-Jugendlichen der HSG Hanau Blut geleckt:
mehr...

Mittwoch, 06.11.2019 - Bericht von Thomas - 664 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau: Ohne sechs StammkrÀfte zum Derby nach Gelnhausen?
LĂŒcke: ‘Wir brauchen den Blauen Block jetzt mehr als sonst‘
Nach drei Heim-Niederlagen in Folge in der 3. Handball Liga Mitte will die HSG Hanau endlich wieder in die Erfolgspur zurückfinden. Doch ausgerechnet jetzt müssen die Grimmstädter im Derby beim TV Gelnhausen antreten. ...
mehr...

Mittwoch, 06.11.2019 - Meldung von Bernhard (Earn) Braun - 530 Aufrufe
MĂ€nner 1, Allgemein:
BLAUER BLOCK on Tour
Der Blaue Block geht auf Reisen!
mehr...

Montag, 04.11.2019 - Bericht von Sabine Koppenhöfer - 212 Aufrufe
D2-Jugend:
D2: Pizza, Pasta und zwei Punkte
Zu ungewöhnlich später Stunde trafen sich die Jungs am Samstagabend in Windecken, um gegen den Gegner des TV Nidderau anzutreten.
mehr...

Montag, 04.11.2019 - Bericht von Jörn S. - 258 Aufrufe
MĂ€nner 2:
GrimmstÀdter schlagen Baggerseepiraten verdient
HSG Hanau II – HSG Rodgau/Nieder-Roden II 28-24 (12-11)
Den siebten Sieg im siebten Spiel, konnte das Landesliga-Team gegen die HSG Rodgau feiern. Dabei machte man sich das Leben streckenweise selbst schwer und versäumte es für eine frühzeitige Entscheidung zu sorgen.
mehr...

Montag, 04.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 379 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: „Unglaublich stolz auf diese Mannschaft“
Trainer Geist freut sich ĂŒber Punktgewinn der Hanauer A-Jugend
Tolle Moral haben die Hanauer A-Jugendlichen gestern Nachmittag in ihrem Bundesliga-Auswärtsspiel beim Bergischen HC bewiesen.
mehr...
Sonntag, 03.11.2019 - Bericht von Thomas - 689 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau: Leidenschaftliche Aufholjagd gegen Leutershausen kommt zu spÀt
Sensationelle UnterstĂŒtzung von den RĂ€ngen
Der Blaue Block trieb das Team bis zur letzten Sekunde nach vorne. Doch am Ende kam die Aufholjagd einfach zu spät. Die HSG Hanau hat auch das dritte Heimspiel hintereinander in der 3. Handball-Liga verloren. Gegen die SG ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON