zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 17.06.2019 - Bericht von Thomas - 4.050 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau startet mit Auswärtsspiel bei der HSG Wetzlar II in die Saison
DHB gibt Staffeleinteilung und Spielplan bekannt
Foto: HSG Hanau
Soviel steht nach der Staffeleinteilung durch den Deutschen-Handball-Bund (DHB) bereits fest: Die HSG Hanau darf sich auf eine tolle Saison mit attraktiven Gegnern freuen. Aus der „3. Liga Ost“ wird zur kommenden Saison die „3. Liga Mitte“, ansonsten sind fünf neue Teams hinzugekommen. Nach dem Start bei HSG Dutenhofen-Münchholzhausen, der Bundesligareserve der HSG Wetzlar, empfangen die Grimmstädter am letzten Augustwochenende Aufsteiger TV Kirchzell zum Heimspielauftakt.

Vier Klubs haben im Vergleich zum Vorjahr aus sportlichen Gründen die Liga verlassen. Aufsteiger ThSV Eisenach sowie die drei Absteiger HSC 2000 Coburg II, SG Bruchköbel und TV Erlangen-Bruck. Der HC Erlangen II verlässt als Drittligist die Liga, er wurde dieses Mal der Südstaffel zugeteilt. Ansonsten sind die gleichen Teams wie in der Vorsaison am Start.

Neu hinzugekommen sind Zweitliga-Absteiger TV Großwallstadt sowie die drei Aufsteiger HC Elbflorenz II, TV Kirchzell und der HSC Bad Neustadt. Der Staffel „Mitte“ neu zugeordnet wurde der Northeimer HC, der in der vergangenen Saison in der West-Staffel den fünften Platz belegte. Zwar muss die HSG auf das Derby gegen die SG Bruchköbel verzichten, dafür sind mit Großwallstadt, Kirchzell und auch Bad Neustadt gleich drei attraktive Gegner hinzugekommen. 

Nach dem Auswärtsauftakt bei der HSG Dutenhofen-Münchholzhausen und dem ersten Heimspiel der Drittliga-Saison gegen den TV Kirchzell dürfte vor allem von Mitte Oktober bis Ende November der Handball die Hanauer fest in Atem halten. Dann hat das Team von Olli Schulz gegen den TV Großwallstadt, Baunatal und Leutershausen drei Heimspiele hintereinander. Anschließend muss man zum TV Gelnhausen reisen, bevor man die HSG Nieder-Roden in eigener Halle empfängt.

Die genauen Spieltermine werden in den kommenden Tagen und Wochen von den Vereinen untereinander abgestimmt. Sobald hier Gewissheit besteht, veröffentlichen wir den Spielplan auf unserer Homepage.

Der offizielle Saisonstart der HSG Hanau ist aber bereits am 17. und 18. August. Dann ist die HSG Hanau Gastgeber eines der 16 bundesweiten Final Four-DHB-Pokal-Turniere.
Artikel geschrieben von Thomas am 17.06.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Mittwoch, 26.02.2020 - Bericht von Thomas - 309 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau zu Gast beim Tabellenf√ľhrer TV Gro√üwallstadt
L√ľcke: Wollen den TVG vor Aufgaben stellen
Am Samstag (19.30 Uhr, Untermainhalle) steht der HSG Hanau in der 3. Handball-Liga Mitte eine besonders schwere Aufgabe bevor. Das Team von Trainer Oliver Lücke muss am 24. Spieltag beim Tabellenführer TV Großwallstadt ...
mehr...

Freitag, 28.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 51 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Hanau zum dritten Mal in der Saison gegen Saarlouis
Nach der Faschings-Auszeit greift die Bundesliga-A-Jugend der HSG Hanau in der Pokalrunde West wieder in das Geschehen ein. Am Sonntag um 16 Uhr ist sie bei Schlusslicht HG Saarlouis in der Stadtgartenhalle zu Gast.
mehr...

Mittwoch, 19.02.2020 - Bericht von Andy - 143 Aufrufe
E-Jugend:
E-Jugend auch im letzten Auswärtsspiel erfolgreich
mehr...

Dienstag, 18.02.2020 - Bericht von Thomas - 1.519 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau verpflichtet David Rivic und Jonas Ahrensmeier
Duo mit großem Entwicklungspotential
Nach dem Abgang von Michael Malik in der Winterpause und Yannik Woiwod zum Saisonende hat die HSG Hanau reagiert und für die Drittliga-Saison 20/21 zwei spannende Spieler verpflichtet. Von der HSG Falken Groß-Bieberau/Modau ...
mehr...

Dienstag, 18.02.2020 - Bericht von Thomas - 321 Aufrufe
Sonstiges, Allgemein:
Mehrgenerationentag der HSG Hanau √ľbertrifft Erwartungen
Senioren bedanken sich f√ľr riesengro√üe Gastfreundschaft
Der erste Mehrgenerationentag bei der HSG Hanau war ein riesen Erfolg. Die Verantwortlichen der Drittliga-Handballer aus Hanau hatten zum vergangenen Heimspiel gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen nicht nur Rentnern freien Eintritt ...
mehr...

Montag, 17.02.2020 von Andreas Geiss - 340 Aufrufe
C-Jugend:
C-Jugend verabschiedet sich aus dem Titelrennen
Im Handball gilt eine einfache Regel: Die Mannschaft die weniger Fehler begeht gewinnt das Spiel.
mehr...

Montag, 17.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 263 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Vorsprung verspielt
Bittere Niederlage f√ľr A-Jugend
Ist das bitter! Da hatte die Hanauer Bundesliga-A-Jugend im Pokalrunden-Rückspiel bei der TSG Münster ihre völlig verschlafene Anfangsphase schnell wettmachen können und über 50 Minuten lang einfach alles in die ...
mehr...

Sonntag, 16.02.2020 - Bericht von Thomas - 680 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau erwischt gebrauchten Tag gegen HG Oftersheim/Schwetzingen
Lorenz-Verletzung: Kreisläufer gibt leichte Entwarnung
Einen gebrauchten Tag erwischte die HSG Hanau am 23. Spieltag der 3. Handball-Liga Mitte. Die Grimmstädter verloren gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen mit 23:27 (9:11). Immerhin konnte mit 21:19 Punkten wenigstens der fünfte ...
mehr...

Samstag, 15.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 217 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: HSG-Jugend sinnt auf Revanche in Pokalrunde
Hessenderby in der Pokalrunde der A-Jugend-Bundesliga West. Am Samstagabend um 19.15 Uhr tritt die HSG Hanau bei der TSG Münster in der Sporthalle der Eichendorffschule Kelkheim an.
mehr...
Mittwoch, 12.02.2020 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 374 Aufrufe
C-Jugend:
Erst Positionswechsel, dann Hessenmeister?
Hanaus C-Jugend-Spieler Anel Durmic wechselte vom R√ľckraum ins Tor
Zehn Minuten vor dem Ende ihres Heimspiels gegen den TuS Holzheim war für Spieler, Trainer und Fans der Hanauer C-Jugend die Handballwelt noch in Ordnung. Da stand es in der Doorner Halle 20:20. Doch dann ging alles ganz schnell ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON