zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Freitag, 31.05.2019 - Bericht von Thorti - 1.652 Aufrufe
Jugendleitung:
Bericht zur Jugendqualifikation 2019
Hanauer Jugendteams erreichen ihre Ziele
Die Jugendqualifikation zur Saison 2018/19 für die HSG Hanau ist abgeschlossen. Somit kann die HSG Hanau insgesamt wieder stolz auf das Erreichte sein und es macht sich wiedermal die gute Jugendarbeit von den Kleinsten bis zu den Ältesten bezahlt. Sämtliche Jugendklassen, mit Ausnahme der A-Jugend, sind mit mindestens 2 Teams besetzt. Alle „1. Mannschaften“ haben jeweils den Sprung in die höchsten Spielklassen ihrer Jahrgänge geschafft und werden dort die Hanauer Farben hoffentlich erfolgreich vertreten. Aber auch die „2. Mannschaften“ gilt es nicht zu vergessen, denn hier wird jeweils die Grundlage fürs kommende Spieljahr gelegt, auch messen sich hier unsere Teams zum größten Teil mit 1. Mannschaften der anderen Vereine auf Bezirksebene.

​​​​​​​
Hier kurz eine Auflistung der Klassenzugehörigkeit unserer Jugendteams
​​​​​​​
A1 JHBL
B1 Oberliga Hessen
B2 Bezirksoberliga OH
C1 Oberliga Hessen
C2 Bezirksoberliga OH
D1 Bezirksoberliga OH
D2 Bezirksliga OH
E1 Einteilung erfolgt nach der Sommerrunde
E2 Einteilung erfolgt nach der Sommerrunde
F Turnierform
Superminis Besuch von Spielfesten

Diese Erfolge unserer Jugendteams sind keine Zufälle oder Selbstläufer, sondern begründen sich auf eine gute Trainingsarbeit. Hier gilt es weiterhin am Ball zu bleiben und weiterhin unseren Trainerstab weiter zu entwickeln und auch wenn möglich zu erweitern, denn wie überall in der Welt dreht sich das Rad immer weiter und Stillstand ist oft gleich Rückschritt. Deshalb nochmal Dank an all unsere Trainer und Spieler, die Training für Training in der Halle stehen und ihr Bestes geben, um diesen Weg weiter zu gehen.
Natürlich braucht dieser eingeschlagene Weg immer wieder Unterstützung durch Sponsoren und Gönner, denn allein durch die erhobenen Mitgliedsbeiträge sind die laufenden Kosten (z.B. Spielklassenbeiträge, Schiedsrichter- und Zeitnehmerkosten, Auswärstfahrten in der JHBL oder Oberliga Hessen, etc.) im Jugendbereich schon lange nicht mehr zu tragen. Somit möchte sich die HSG Hanau auch auf diesem Wege bei allen Sponsoren für die geleistete Unterstützung bedanken und hofft auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit, denn man sieh ja diese trägt Früchte. Natürlich würden wir uns auch freuen neue Sponsoren/Gönner begrüßen zu können. Kontakt hierzu am besten über das Kontaktformular unserer Homepage oder über jeden Trainer/Betreuer der Mannschaften.

Artikel geschrieben von Thorti am 31.05.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Sonntag, 10.11.2019 - Bericht von Thomas - 756 Aufrufe
Männer 1:
Hanauer Leistungsexplosion im Derby gegen Gelnhausen
Am Freitag kommt Spitzenreiter Nieder-Roden in die Main-Kinzig-Halle
Die HSG Hanau hat den Bock umgestoßen. Nach zuletzt vier sieglosen Spielen und 1:7-Punkten fanden die Grimmstädter am Samstagabend im Derby beim TV Gelnhausen eindrucksvoll in die Erfolgsspur zurück. Mit 37:34 (20:15) ...
mehr...

Montag, 11.11.2019 - Bericht von Jörn S. - 287 Aufrufe
Männer 2:
Remis in Kleinostheim
HSG Kahl/Kleinostheim – HSG Hanau II 31-31 (15-17)
Zu einem am Ende glücklichen, aber verdienten Punktgewinn kam das Landesliga-Team der HSG Hanau, bei der HSG Kahl/Kleinostheim.
mehr...

Montag, 11.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 127 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Zu viele Chancen liegen gelassen
A-Jugend der HSG Hanau nicht effizient genug– 15:21-Pleite gegen TV Hüttenberg
Einmal mehr hat ihre schlechte Wurfqualität den A-Jugendhandballern der HSG Hanau das Genick gebrochen.
mehr...

Freitag, 08.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 213 Aufrufe
A-Jugend:
Bundesliga: Hessenderby für A-Jugend der HSG
Nach zwei Punktgewinnen in den vergangenen beiden Spielen haben die A-Jugendlichen der HSG Hanau Blut geleckt:
mehr...

Mittwoch, 06.11.2019 - Bericht von Thomas - 663 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau: Ohne sechs Stammkräfte zum Derby nach Gelnhausen?
Lücke: ‘Wir brauchen den Blauen Block jetzt mehr als sonst‘
Nach drei Heim-Niederlagen in Folge in der 3. Handball Liga Mitte will die HSG Hanau endlich wieder in die Erfolgspur zurückfinden. Doch ausgerechnet jetzt müssen die Grimmstädter im Derby beim TV Gelnhausen antreten. ...
mehr...

Mittwoch, 06.11.2019 - Meldung von Bernhard (Earn) Braun - 530 Aufrufe
Männer 1, Allgemein:
BLAUER BLOCK on Tour
Der Blaue Block geht auf Reisen!
mehr...

Montag, 04.11.2019 - Bericht von Sabine Koppenhöfer - 211 Aufrufe
D2-Jugend:
D2: Pizza, Pasta und zwei Punkte
Zu ungewöhnlich später Stunde trafen sich die Jungs am Samstagabend in Windecken, um gegen den Gegner des TV Nidderau anzutreten.
mehr...

Montag, 04.11.2019 - Bericht von Jörn S. - 258 Aufrufe
Männer 2:
Grimmstädter schlagen Baggerseepiraten verdient
HSG Hanau II – HSG Rodgau/Nieder-Roden II 28-24 (12-11)
Den siebten Sieg im siebten Spiel, konnte das Landesliga-Team gegen die HSG Rodgau feiern. Dabei machte man sich das Leben streckenweise selbst schwer und versäumte es für eine frühzeitige Entscheidung zu sorgen.
mehr...

Montag, 04.11.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 378 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: „Unglaublich stolz auf diese Mannschaft“
Trainer Geist freut sich über Punktgewinn der Hanauer A-Jugend
Tolle Moral haben die Hanauer A-Jugendlichen gestern Nachmittag in ihrem Bundesliga-Auswärtsspiel beim Bergischen HC bewiesen.
mehr...
Sonntag, 03.11.2019 - Bericht von Thomas - 688 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau: Leidenschaftliche Aufholjagd gegen Leutershausen kommt zu spät
Sensationelle Unterstützung von den Rängen
Der Blaue Block trieb das Team bis zur letzten Sekunde nach vorne. Doch am Ende kam die Aufholjagd einfach zu spät. Die HSG Hanau hat auch das dritte Heimspiel hintereinander in der 3. Handball-Liga verloren. Gegen die SG ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON