zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Mittwoch, 22.05.2019 - Bericht von Sascha Scholl - 1.710 Aufrufe
B-Jugend:
Auch in der kommenden Saison B-Jugend-Oberliga Handball in Hanau
Erfolgreiches Turnier in der Main-Kinzig-Halle
Foto: HSG Hanau
Am Sonntag den 19.5.2019 galt es beim heimischen Quali-Turnier die direkte Qualifikation für die Oberliga klar zu machen. Wie schon in Vorbericht erwähnt, kamen unsere Mitkonkurrenten aus allen Teilen von Hessen, um den Oberliga Startplatz auszuspielen. Mit der TuSPO aus Obernburg und dem GSV Eintracht Baunatal glaubte man die stärksten Gegner ausgemacht zu haben, und war nicht unzufrieden, gegen Wettenberg ins Turnier starten zu können. 

Doch ganz so glatt ging es nicht los. Die ersten Angriffe waren doch sehr von technischen Fehlern geprägt und Wettenberg nutzte dies und ging mit 1:0 in Führung. Unsere Jungs blieben aber dran, konnten dann selbst die Führung übernehmen. Aber Wettenberg hielt dagegen. Erst ab Mitte der ersten Halbzeit konnten sich unsere Jungs deutlicher absetzen und die Führung zum 15:9 Pausenstand ausbauen. Auch in der zweiten Halbzeit blieb man überlegen, ohne jedoch das vorhandene Potenzial abzurufen. Unser Team baute den Vorsprung Tor für Tor aus. Am Ende kam mit 29:14 ein deutlicher Sieg heraus. Erwähnenswert ist, dass es 10 verschiedene Torschützen gab und man sehen konnte, dass der Kader in der Breite gut aufgestellt ist.
​​​​​​​
Im zweiten Spiel ging es gegen GSV Eintracht Baunatal. Hier ging es schon um eine erste Vorentscheidung, denn aus den voran gegangenen Gruppenspielen war klar, dass dies der stärkste Gegner sein würde. Die HSG war gleich im Spiel und konnte in Führung gehen. Nach dem vorrübergehenden Ausgleich durch Baunatal zog unser Team 4 zu 1 davon. Wer dachte, das wird jetzt ein Spaziergang, sah sich getäuscht. Viele Abspiel- und Fangfehler sowie eine zu geringe Abwehrleistung führten dazu, dass der GSV zum 6 zu 6 ausgleichen konnte. Angetrieben durch die zahlreichen HSG Trommler (vielen Dank an die C -Jugend) erarbeitete sich unser Team Tor für Tor und unser Torhüter konnte einige Bälle wegnehmen, was sich in einer 8 zu 11 Halbzeitführung wiederspiegelte. Mit dem Start in die zweite Halbzeit erhöhte die HSG den Vorsprung auf 4 Tore. Diesen Abstand hielt man über die Spielzeit und legte kurz vor Ende noch zwei Tore zum 20:14 Endstand oben drauf.

Das dritte Spiel wurde zur Formsache, denn Obernburg zog einige Spieler ab, um ihre A-Jugend bei der zeitgleich stattfindenden Qualifikation zur OL zu unterstützen. Das Spiel wurde mit 28:14 (13:9) gewonnen. Alle Spieler kamen zum Einsatz und jeder Feldspieler konnte sich in die Torschützenliste eintragen.

Das letzte Spiel gegen den TV Hersfeld, der mit nur 7 Spielern angereist war, fand nicht mehr statt. Hersfeld verlies das Turnier verletzungsbedingt vorzeitig.

Fazit: Das gesteckte Ziel der direkten Qualifikation für die Oberliga Hessen wurde souverän erreicht, ohne dabei groß zu glänzen. Nun liegt viel harte Arbeit vor der Mannschaft und dem Trainerteam, um das angedeutete Potenzial der Mannschaft auch auszuschöpfen. Dass Team will schließlich eine gute Rolle in der kommenden Oberligasaison spielen.

Impressionen vom Turnier:





​​​​​​​
Quelle: Sascha Scholl vom 22.05.2019
Artikel übernommen von Thorti am 22.05.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Sonntag, 22.09.2019 - Bericht von Thomas - 273 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau überzeugt in der Crunchtime und gewinnt in Northeim
Jetzt wartet das Spitzenspiel beim Tabellenführer Bieberau-Modau
Die HSG Hanau gewinnt das vierte Spiel in Folge und bleibt mit 8:2 Punkten in der 3. Handball-Liga Mitte weiterhin Spitzenreiter HSG Bieberau-Modau (10:0) auf den Fersen. Vor rund 300 Zuschauern gewann das Team von Trainer Olli Schulz ...
mehr...

Freitag, 20.09.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 55 Aufrufe
Männer 2:
HSG II ist zu Gast beim Lieblingsgegner
02. Spieltag: HSG Bieberau-Modau II - HSG Hanau II
Mit einem zumindest in der zweiten Hälfte überzeugenden 40:28-Heimsieg hat sich die zweite Mannschaft der HSG Hanau gleich zum Saisonauftakt an die Spitze der Landesliga Süd geschossen.
mehr...

Dienstag, 17.09.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 132 Aufrufe
Frauen:
Engler hat Ball und Säge im Griff
Neue Thekenelfe glänzt beim Derbysieg auf der Mitte – 33-Jährige ist Baumpflegerin
Beim ungefährdeten 32:19 (14:3)-Derbysieg des amtierenden Meisters HSG Hanau gegen den TV Langenselbold II feierte eine neue „Thekenelfe“ Premiere.
mehr...

Mittwoch, 18.09.2019 - Bericht von Anja - 162 Aufrufe
F-Jugend:
F-Jugenden bestreiten die ersten Spiele der Saison
Am vergangenen Sonntag begann auch für die beiden F-Jugenden der HSG Hanau die Saison 2019/20 und wie immer vor dem Start einer Runde hofften die Trainer auf einen guten Start der jungen Grimmstädter. Für beide Teams galt es ...
mehr...

Mittwoch, 18.09.2019 - Bericht von Thomas - 445 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau will positiven Trend in Northeim fortsetzen
Lazarett lichtet sich ein wenig
Die HSG Hanau will in der 3. Handball-Liga Mitte nach drei Siegen in Folge den Rückenwind nutzen. Doch dafür muss das Team von Trainer Olli Schulz die Hürde beim Northeimer HC nehmen. Am Sonntag (17 Uhr, Sporthalle am ...
mehr...

Mittwoch, 18.09.2019 - Bericht von Andreas Geiss - 158 Aufrufe
C-Jugend:
Erfolgreicher Saisonauftakt ohne volles Potenzial abzurufen
HSG Hanau - HSG Hochheim/Wicker 28:22
Am letzten Sonntag stand das erste Saisonspiel der C-Jungend, in der Oberliga Süd, an. Nach einer langen und intensiven Vorbereitung war die Vorfreude bei allen Beteiligten über den Saisonstart sicherlich groß. Zumal der ...
mehr...

Montag, 16.09.2019 - Bericht von Sascha Scholl - 348 Aufrufe
B-Jugend:
B1: Sieg zum Auftakt nach Energieleistung im zweiten Durchgang
HSG Hanau 1 gegen TSG Münster 29:27 (10:13)
Nach einer langen Vorbereitungszeit startete die B1 der HSG Hanau am Samstag gegen die TSG Münster in die Oberliga-Saison.
mehr...

Montag, 16.09.2019 - Bericht von Jörn S. - 524 Aufrufe
Männer 2:
Landesliga-Team startet mit 40 Treffern in die Saison
HSG Hanau II – TV Groß-Rohrheim 40-28 (16-14)
Das Team von Trainer Norbert Wess konnte mit einem deutlichen 40-28 Erfolg über den TV Groß-Rohrheim, einen ordentlichen Saisonauftakt feiern.
mehr...

Montag, 16.09.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 429 Aufrufe
A-Jugend:
A-Jugend der HSG wartet weiter auf erste Punkte
25:27-Heimniederlage gegen den VfL Gummersbach – Geist sieht Schritt nach vorne
Auch das zweite Spiel der HSG Hanau in der noch jungen A-Jugend-Bundesliga-Saison 2019/20 ging mit zwei Toren verloren.
mehr...
Sonntag, 15.09.2019 - Bericht von Thomas - 818 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau spielt sich gegen Leipzig in einen Rausch und klettert auf Rang zwei
60 Minuten Vollgas-Handball in der Main-Kinzig-Halle
60 Minuten Vollgas-Handball in der Main-Kinzig-Halle. Die HSG Hanau erwischte erst einen Start nach Maß und spielte sich anschließend in einen Rausch. Die Grimmstädter besiegten am 4. Spieltag in der 3. Handball-Liga Mitte ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON