zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Sonntag, 05.05.2019 - Bericht von Thomas - 1.699 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Hanau schlÀgt Leipzig und spielt beste Saison in der Vereinsgeschichte
Erfolgscoach Beer feiert emotionalen Abschied
Foto: Moritz Göbel
Die HSG Hanau bezwang am letzten Spieltag in der 3. Liga Ost die SG Leipzig II mit 33:31 (18:14) und feierte damit ihre erfolgreichste Saison in der Vereinsgeschichte. Wie im Vorjahr landeten die Grimmstädter auf dem dritten Rang, dieses Mal allerdings mit 37:23 Punkten und somit mit einem Zähler mehr als in der Vorsaison. Damit ist die HSG Hanau erneut die beste Handball-Mannschaft im gesamten Rhein-Main-Gebiet.

Das Spiel stand ganz im Zeichen des scheidenden Trainers Patrick Beer. Als nach der Partie auf der Großleinwand ein kurzer Film über die vergangenen fünfeinhalb Jahre der insgesamt zehnjährigen Geschichte der HSG Hanau lief, verdrückte der eine oder andere Fan auf der Tribüne ein Tränchen. Es waren die Jahre, die Beer für die Mannschaft verantwortlich war und die zugleich die erfolgreichsten Jahre der HSG waren.

Zuvor allerdings musste sein Team gegen die zweitstärkste Rückrundenmannschaft der Liga noch einmal ans Limit gehen. Angefeuert von euphorisierten 530 Zuschauern in der Main-Kinzig-Halle zeigten beide Mannschaften ihre ganze Klasse. Die Gastgeber kamen dabei etwas schwerfällig aus den Startlöchern, steigerten sich dann aber zusehends.

In der 17. Minute markierte Marc Strohl den Treffer zum 10:5. Von diesem Polster sollten die Hanauer über lange Zeit zehren können. Mit 18:14 ging es in die Pause. Auch danach hielt die HSG die Leipziger auf Distanz. Als Jan-Eric Ritter nach 44 Minuten zum 28:22 traf, schien die Partie so gut wie gelaufen. Doch mit einem anschließenden 6:1-Lauf kamen die Leipziger bis zur 53. Minute bis auf einen Treffer heran und machten di Partie wieder spannend.

Doch vor allem Ritter mit drei Treffern in der Schlussphase sorgte dafür, dass die Punkte in dieser fairen Partie letztlich in Hanau bleiben sollten. Ritter verwandelte fünf seiner sechs Siebenmeter und war mit insgesamt neun Treffern der erfolgreichste Torschütze der HSG Hanau. Michael Hemmer (6) und Max Bergold (5) zeigten sich ebenfalls in Torlaune.

Nach der Partie wurden neben Beer noch die Spieler Benedikt Müller (HG Oftersheim/​Schwetzingen), Yannick Ahouansou (TSG Bürgel) Luca Matschat und Patrick Pareigis (beide Pause) verabschiedet.

Ebenso verabschiedet wurden die ehemaligen Vorstandsmitglieder Reiner Neumann und Rudi Zitzmann sowie das langjährige Vorstandsmitglied Rudolf Werner. Der Sponsoring-Verantwortliche war ein Mann der ersten Stunde und hat maßgeblichen Anteil an der Erfolgsgeschichte der HSG Hanau. Nach zehn Jahren Vorstandsarbeit tritt Werner nun ins zweite Glied zurück.

Nach den Ehrungen feierte die gesamte HSG-Familie noch lange gemeinsam in der Halle den Saisonausklang und ein bisschen auch sich selbst. Dabei waren sich alle einig: Es war eine tolle Saison und alle sehen sich spätestens zum kommenden Saisonauftakt an gleicher Stelle wieder.
Artikel geschrieben von Thomas am 05.05.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Sonntag, 18.08.2019 - Bericht von Thomas - 541 Aufrufe
MĂ€nner 1:
DHB-Pokal: HSG Hanau sorgt fĂŒr Sensation gegen HĂŒttenberg und scheitert erst an Erlangen
Keeper Schermuly erwischt einen Sahnetag
Die HSG Hanau ist mit einem Paukenschlag in die Saison 2019/20 gestartet. Gleich im ersten Pflichtspiel im Rahmen des DHB-Pokals sorgte der Drittligist für eine Sensation, als man den klassenhöheren TV Hüttenberg mit 23:21 ...
mehr...

Mittwoch, 14.08.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 362 Aufrufe
MĂ€nner 1:
„Im DHB-Pokal konkurrenzfĂ€hig“
Wernig traut seinem neuen Team gegen Ex-Klub HĂŒttenberg Sensation zu
In Daniel Wernig hat die HSG Hanau für die kommende Drittliga-Saison einen Rechtsaußen mit jeder Menge höherklassiger Erfahrung verpflichtet.
mehr...

Donnerstag, 15.08.2019 - Bericht von Thomas - 797 Aufrufe
MĂ€nner 1:
DHB-Pokal: HSG Hanau hofft im Hessenderby gegen HĂŒttenberg auf Sensation
Sa. in der MaKi: Eisenach - HC Erlangen (17 Uhr), HSG - HĂŒttenberg (20 Uhr)
Was für ein Knaller-Start für die HSG Hanau in die Saison 2019/20. Gleich im ersten Pflichtspiel der neuen Saison dürften in der Hanauer Main-Kinzig-Halle die Wände wackeln. Am Samstag (20 Uhr) empfangen die ...
mehr...

Mittwoch, 14.08.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 275 Aufrufe
A-Jugend:
Feinschliff fĂŒr die Abwehr geholt
HSG Hanau lÀutet auf Turnier finale Vorbereitungsphase ein
Das Turnier bei Ligakonkurrent HG Saarlouis galt als einer der Höhepunkte in der Saisonvorbereitung der Hanauer Bundesliga-A-Jugend-Handballer.
mehr...

Dienstag, 13.08.2019 - Bericht von Thomas - 634 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG-Coach Olli Schulz im Interview: ‘Wir wollen das Maximale rausholen‘
Vorfreude und Anspannung vor dem ersten Auftritt im DHB-Pokal
Am Samstag geht es endlich wieder los. Dann steht das erste Pflichtspiel der HSG Hanau in der Saison 2019/20 auf dem Programm. Und das hat es gleich in sich. Beim „First Four“ im DHB-Pokal erwarten Sebastian Schermuly und Co. ...
mehr...

Montag, 05.08.2019 - Bericht von Thomas - 730 Aufrufe
Allgemein, Sonstiges:
Neue Links zum Live-Ticker und den Ergebnisseiten
SpielplÀne, Ergebnisse und mehr...
Jede Saison bringt meist auch kleinere Neuerungen mit sich. So auch aktuell. Für die kommende Spielzeit müssen sich die Fans der HSG Hanau, die sich für Ergebnisse und den Live-Ticker interessieren, umgewöhnen. Was ...
mehr...

Montag, 22.07.2019 - Bericht von Thomas - 928 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Tarek Marschall wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bundesligisten HC Erlangen
Kegelmann: Die TĂŒr bei der HSG Hanau steht ihm jederzeit offen
Ein weiteres großes Handball-Talent verlässt die HSG Hanau Richtung Bundesliga. Tarek Marschall wechselt mit sofortiger Wirkung zum Erstligisten HC Erlangen. Der 18-Jährige Rückraumspieler ist damit nach Can Adanir und ...
mehr...

Samstag, 20.07.2019 - Bericht von Thomas - 1.072 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Öffentliche Team-PrĂ€sentation am 25. Juli vor dem Forum Hanau
Ab 18 Uhr: Pressekonferenz mit Vorstand, Trainer und NeuzugÀngen
„Mach doch mal Blau“! So heißt der Slogan auf den Spielplakaten der HSG Hanau. Am 25. Juli um 18 Uhr haben die Fans der Grimmstädter die Möglichkeit wieder einmal „Blau zu machen“. Dann ...
mehr...

Donnerstag, 18.07.2019 - Bericht von Thomas - 1.115 Aufrufe
Allgemein:
DHB-Pokal und Dauerkarten! Ticketvorverkauf startet am 25. Juli
HSG Hanau fĂŒhrt differenzierte Preisgestaltung ein
Am Montag startete die HSG Hanau mit ihrem neuen Trainer Olli Schulz in den zweiten Teil der Vorbereitung auf die kommende Handball-Saison. Noch einen Monat bleibt dem neuen Coach Zeit, bevor es zunächst im DHB-Pokal erstmals richtig ...
mehr...
Mittwoch, 26.06.2019 - Bericht von Thomas - 1.225 Aufrufe
Allgemein, Vorstand:
JHV: HSG Hanau schreibt schwarze Null und zieht rundum positive Bilanz
Just: Ohne Engagement der HSG-Familie wÀre dieser Erfolg nicht möglich
Am Dienstagabend fand in Hanau-Steinheim die Jahreshauptversammlung der HSG Hanau statt. Wenige Tage vor dem zehnten Geburtstag der Spielgemeinschaft der beiden Stammvereine TS Steinheim und TV Kesselstadt blickte der 1. Vorsitzende Uwe ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON