zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 15.04.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 330 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Packender Saisonabschluss
Pogadl sichert HSG Hanau einen Punkt
Foto: HSG Hanau / Anke Horn-Burghagen
An Spannung kaum zu überbieten war der Saisonabschluss der Hanauer Bundesliga-A-Jugend gestern Nachmittag in der Main-Kinzig-Halle.

Neun Minuten vor Schluss lagen die Grimmstädter, die ab der 43. Minute auf ihren Haupttorschützen Tarek Marschall (Rote Karte) verzichten mussten, noch mit fünf Toren in Rückstand. In einem tollen Endspurt konnten sie 48 Sekunden vor Schluss die Punkteteilung gegen den TV Hüttenberg perfekt machen. Beide Mannschaften trennten sich vor 100 Zuschauern 27:27 (13:14).

Für beide Teams ging es im Saisonfinale um nichts mehr. HSG Hanau hatte den dritten Platz in der Staffel Mitte sicher, TV Hüttenberg konnte im Kampf um die Direktqualifikation nichts mehr ausrichten. Die Partie in Hanau begann äußerst ausgeglichen (7:7). Als sich der Tabellenachte mit zwei Toren erstmals absetzen konnte, reagierte Hanaus Trainerduo Hannes Geist und Dominic Scholz mit einer Auszeit. Statt anschließend per Siebenmeter den Anschluss herzustellen, ließ Hüttenberg das 7:10 folgen. Doch die Heimsieben bewahrte Ruhe und bewies Übersicht. Das zahlte sich aus. Bis zur 26. Minute war der Ausgleich wieder hergestellt (11:11). Weil man sich zwei Sekunden vor der Pausensirene noch einen Gegentreffer einfing, ging Hanau mit einem knappen 13:14-Rückstand in die Pause.

Der TVH kam etwas besser aus der Kabine (13:15, 14:16), doch ging es danach ausgeglichen weiter (17:17, 20:20). Bis zur 43. Minute: Tarek Marschall sah bei einem Siebenmeter, den er verwarf, rot. Das sorgte für Unverständnis bei Trainer Hannes Geist, der verwarnt wurde, sowie für Verunsicherung bei den Hanauer Spielern.

Sie ließen ihren Gegner auf 20:24 und 21:26 davonziehen, ehe sie sich wieder auf das Wesentliche besannen und zum Endspurt ansetzten. Hier wurde Tor um Tor aufgeholt (25:26, 26:27), ehe Raffael Pogadl per verwandeltem Siebenmeter 48 Sekunden vor Schluss das Tor zum 27:27-Remis erzielte. „Es war nicht unsere beste Leistung“, so Hannes Geist, der aber eine kämpferische HSG Hanau sah.

HSG Hanau: Fabian Tomm, Philipp Gutknecht; Raffael Pogadl (4/2), Henrik Graichen (5), Jannik Wadel (2), Jonas Schneider (3/2), Lucas Faust, Benjamin Horn (3), David Junker, Tarek Marschall (8/2), Tom Bauch, Julian Fulda (1), Rico Ruess, Leon Götz (1)

Siebenmeter: HSG 10/6 – TVH 6/2

Zeitstrafen: HSG 1 – TVH 6

Rote Karte: Tarek Marschall (HSG, 43. Min.)

Schiedsrichter: Friedel/Herrmann

Zuschauer: 100


















Quelle: Hanauer Anzeiger vom 15.04.2019
Artikel übernommen von Andreas am 14.04.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Dienstag, 16.04.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 168 Aufrufe
Männer 3:
M3: SHOWDOWN - TSV lässt ersten Bigpoint liegen
25. Spieltag: HSG Hanau III – TSV Klein-Auheim (Hinspiel: 29:21 [10:13])
In der Bezirksoberliga ist nach der 26:34 (14:18)-Auswärtsniederlage des TSV Klein-Auheim bei der SG Dietesheim/Mühlheim die Bühne bereitet für den Showdown im Kampf um den Klassenerhalt:
mehr...

Dienstag, 16.04.2019 - Bericht - Adrian Just - 203 Aufrufe
Männer 4:
M4: ,,Hanauer Weltauswahl"
15. Spieltag: OFC Kickers 1901 e.V. II - HSG Hanau IV 29:19
Es gab leider keine Punkte aus den letzten Spielen, meist war es auch nicht schön anzusehen und folglich noch unschöner darüber zu berichten.
mehr...

Montag, 15.04.2019 - Bericht von Jörn S. - 162 Aufrufe
Männer 2:
Ladehemmung auf dem Pfungstädter Ostermarkt
TSV Pfungstadt – HSG Hanau II 23-16 (12-9)
Einen Mannschaftsausflug der etwas anderen Art betrieb das Landesliga-Team zum Nachholspiel beim letztjährigen Titelträger TSV Pfungstadt.
mehr...

Sonntag, 24.03.2019 - Meldung - Die REISEWARTE - 493 Aufrufe
Allgemein:
Traditionelle Karfreitags-Tour der HSG-Familie
Einladung zur traditionellen Karfreitags-Tour am Freitag, 19. April 2019
mehr...

Sonntag, 14.04.2019 - Bericht von Thomas - 522 Aufrufe
Männer 1:
Hemmer fĂĽhrt HSG Hanau mit Gala-Vorstellung zum Sieg
HSG Hanau setzt Höhenflug fort
Die HSG Hanau setzt ihren Höhenflug fort und gewinnt in der 3. Handball-Liga Ost das dritte Spiel in Folge. Vor 550 Zuschauern in der Main-Kinzig-Halle konnten sich die Grimmstädter mit 32:30 (17:14) gegen die HSG ...
mehr...

Freitag, 12.04.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 96 Aufrufe
Männer 2:
M2: HSG Hanau II will Platz zwei verteidigen
Wess-Sieben peilt auĂźerdem Revanche fĂĽr Hinspielniederlage an.
Arg viel Spannung ist für die HSG Hanau II in der Landesliga Süd drei Spieltage vor Saisonende auf den ersten Blick nicht mehr vorhanden:
mehr...

Freitag, 12.04.2019 - Meldung - Kim Plitzko - 277 Aufrufe
Frauen:
Damen: Neuer Trainer gefunden
Da unser Dirk leider aus privaten und beruflichen Gründen nach der Saison aufhört, mussten wir auf die Suche nach einem neuen Trainer gehen.
mehr...

Freitag, 12.04.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 308 Aufrufe
A-Jugend:
JBLH: Klares Ziel fĂĽr letztes Saisonspiel der A-Junioren
22. (letzter) Spieltag: HSG Hanau - TV HĂĽttenberg
Saisonfinale für die A-Jugend der HSG Hanau in der Bundesliga.
mehr...

Mittwoch, 10.04.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 128 Aufrufe
Frauen:
Damen: Abgezockte „Thekenelfen“
20. Spieltag: HSG Hanau feiert Meisterschaft – Team entscheidet noch über Aufstieg
In ihrem zweiten Jahr in der Bezirksoberliga feierte die HSG Hanau die Meisterschaft und sicherte sich das Aufstiegsrecht in die Landesliga.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON