zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Samstag, 09.02.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 948 Aufrufe
MĂ€nner 1, MĂ€nner 2, MĂ€nner 3:
Drei Spiele in 24 Stunden
KreislĂ€ufer Yannick Ahouansou ist fĂŒr die HSG Hanau im Dauereinsatz
Foto: Hanauer Anzeiger / Archivfoto: TAP
Yannick Ahouansou von der HSG Hanau hat am vergangenen Wochenende ein besonderes Kunststück fertiggebracht, denn der Kreisläufer lief innerhalb von 24 Stunden für gleich drei verschiedene Teams der Hanauer auf:

Mit der Drittliga-Mannschaft am Freitagabend in Nieder-Roden, samstags dann zunächst mit der dritten Mannschaft der HSG gegen die OFC Kickers und abschließend in der Landesliga mit der HSG Hanau II gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden II.

Möglich ist das, weil Ahouansou ein U21-Spieler ist und auf Grund seines Alters noch frei zwischen den verschiedenen Mannschaften hin- und herwechseln kann, um Spielpraxis zu sammeln. Eben jene Spielpraxis stand daher auch bei seinem bemerkenswerten Dreifach-Einsatz am vergangenen Wochenende im Vordergrund, denn der Kreisläufer verpasste wegen eines Risses des Syndesmosebandes den größten Teil der Hinrunde. „Ich brauche nach der Verletzung unbedingt Spielerfahrung, und da es damit in der ersten Mannschaft für mich gerade schwierig ist, sammle ich sie eben in der zweiten oder dritten Mannschaft.“

Beim Drittliga-Derby mit Nieder-Roden beschränkte sich Ahouansous Einsatz daher noch auf das Aufwärmprogramm, am Samstag war er hingegen voll gefordert. „Bei der dritten Mannschaft habe ich gut 35 Minuten gespielt, bei der zweiten 45 bis 50 Minuten“, so der Kreisläufer zu seinen Einsatzzeiten. Dieses Programm ging nach der Verletzungspause sichtlich an die Substanz: „Nach dem ersten Spiel hatte ich schon schwere Beine, aber ich habe einfach auf die Zähne gebissen. Im zweiten Spiel habe ich dann zwischenzeitlich eine Pause gebraucht, weil der Kopf zwar noch wollte, der Körper aber nicht mehr so ganz – ich bin eben noch nicht wieder bei hundert Prozent.“

Dabei hat Ahouansou seine Verletzung mittlerweile gut überwunden und kann inzwischen wieder voll mittrainieren, während er Ende des vergangenen Jahres erst langsam wieder ins Training einsteigen konnte. „Inzwischen geht es wieder überraschend gut“, freut sich der Kreisläufer über den Heilungsverlauf und setzt auf weitere Mehrfacheinsätze. „Ich denke, ich kann allen drei Teams weiterhelfen, ob nun auf dem Spielfeld oder als Unterstützung auf der Bank. Deshalb werde ich da spielen, wo ich eingesetzt werde, denn ich möchte möglichst viele Spielanteile bekommen – ganz egal, in welchem Team“, so der Kreisläufer.

Von Robert Giese
Quelle: Hanauer Anzeiger vom 09.02.2019
Artikel übernommen von Andreas am 10.02.2019

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Sonntag, 18.08.2019 - Bericht von Thomas - 551 Aufrufe
MĂ€nner 1:
DHB-Pokal: HSG Hanau sorgt fĂŒr Sensation gegen HĂŒttenberg und scheitert erst an Erlangen
Keeper Schermuly erwischt einen Sahnetag
Die HSG Hanau ist mit einem Paukenschlag in die Saison 2019/20 gestartet. Gleich im ersten Pflichtspiel im Rahmen des DHB-Pokals sorgte der Drittligist für eine Sensation, als man den klassenhöheren TV Hüttenberg mit 23:21 ...
mehr...

Mittwoch, 14.08.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 362 Aufrufe
MĂ€nner 1:
„Im DHB-Pokal konkurrenzfĂ€hig“
Wernig traut seinem neuen Team gegen Ex-Klub HĂŒttenberg Sensation zu
In Daniel Wernig hat die HSG Hanau für die kommende Drittliga-Saison einen Rechtsaußen mit jeder Menge höherklassiger Erfahrung verpflichtet.
mehr...

Donnerstag, 15.08.2019 - Bericht von Thomas - 797 Aufrufe
MĂ€nner 1:
DHB-Pokal: HSG Hanau hofft im Hessenderby gegen HĂŒttenberg auf Sensation
Sa. in der MaKi: Eisenach - HC Erlangen (17 Uhr), HSG - HĂŒttenberg (20 Uhr)
Was für ein Knaller-Start für die HSG Hanau in die Saison 2019/20. Gleich im ersten Pflichtspiel der neuen Saison dürften in der Hanauer Main-Kinzig-Halle die Wände wackeln. Am Samstag (20 Uhr) empfangen die ...
mehr...

Mittwoch, 14.08.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 276 Aufrufe
A-Jugend:
Feinschliff fĂŒr die Abwehr geholt
HSG Hanau lÀutet auf Turnier finale Vorbereitungsphase ein
Das Turnier bei Ligakonkurrent HG Saarlouis galt als einer der Höhepunkte in der Saisonvorbereitung der Hanauer Bundesliga-A-Jugend-Handballer.
mehr...

Dienstag, 13.08.2019 - Bericht von Thomas - 634 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG-Coach Olli Schulz im Interview: ‘Wir wollen das Maximale rausholen‘
Vorfreude und Anspannung vor dem ersten Auftritt im DHB-Pokal
Am Samstag geht es endlich wieder los. Dann steht das erste Pflichtspiel der HSG Hanau in der Saison 2019/20 auf dem Programm. Und das hat es gleich in sich. Beim „First Four“ im DHB-Pokal erwarten Sebastian Schermuly und Co. ...
mehr...

Montag, 05.08.2019 - Bericht von Thomas - 730 Aufrufe
Allgemein, Sonstiges:
Neue Links zum Live-Ticker und den Ergebnisseiten
SpielplÀne, Ergebnisse und mehr...
Jede Saison bringt meist auch kleinere Neuerungen mit sich. So auch aktuell. Für die kommende Spielzeit müssen sich die Fans der HSG Hanau, die sich für Ergebnisse und den Live-Ticker interessieren, umgewöhnen. Was ...
mehr...

Montag, 22.07.2019 - Bericht von Thomas - 928 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Tarek Marschall wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bundesligisten HC Erlangen
Kegelmann: Die TĂŒr bei der HSG Hanau steht ihm jederzeit offen
Ein weiteres großes Handball-Talent verlässt die HSG Hanau Richtung Bundesliga. Tarek Marschall wechselt mit sofortiger Wirkung zum Erstligisten HC Erlangen. Der 18-Jährige Rückraumspieler ist damit nach Can Adanir und ...
mehr...

Samstag, 20.07.2019 - Bericht von Thomas - 1.072 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Öffentliche Team-PrĂ€sentation am 25. Juli vor dem Forum Hanau
Ab 18 Uhr: Pressekonferenz mit Vorstand, Trainer und NeuzugÀngen
„Mach doch mal Blau“! So heißt der Slogan auf den Spielplakaten der HSG Hanau. Am 25. Juli um 18 Uhr haben die Fans der Grimmstädter die Möglichkeit wieder einmal „Blau zu machen“. Dann ...
mehr...

Donnerstag, 18.07.2019 - Bericht von Thomas - 1.116 Aufrufe
Allgemein:
DHB-Pokal und Dauerkarten! Ticketvorverkauf startet am 25. Juli
HSG Hanau fĂŒhrt differenzierte Preisgestaltung ein
Am Montag startete die HSG Hanau mit ihrem neuen Trainer Olli Schulz in den zweiten Teil der Vorbereitung auf die kommende Handball-Saison. Noch einen Monat bleibt dem neuen Coach Zeit, bevor es zunächst im DHB-Pokal erstmals richtig ...
mehr...
Mittwoch, 26.06.2019 - Bericht von Thomas - 1.225 Aufrufe
Allgemein, Vorstand:
JHV: HSG Hanau schreibt schwarze Null und zieht rundum positive Bilanz
Just: Ohne Engagement der HSG-Familie wÀre dieser Erfolg nicht möglich
Am Dienstagabend fand in Hanau-Steinheim die Jahreshauptversammlung der HSG Hanau statt. Wenige Tage vor dem zehnten Geburtstag der Spielgemeinschaft der beiden Stammvereine TS Steinheim und TV Kesselstadt blickte der 1. Vorsitzende Uwe ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON