zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 08.10.2018 - Bericht von Jörn S. - 1.182 Aufrufe
Männer 2:
Landesliga-Team erkämpft Erfolg gegen Kahl/Kleinhostheim
HSG Hanau II – HSG Kahl/Kleinostheim 32-31 (15-17)
Foto: P. Scheiber
Einen ebenso wichtigen, wie hart erkämpften 32-31 Sieg gegen die hochgehandelte HSG Kahl/Kleinostheim, feierte das Landesliga-Team der HSG Hanau am 4. Spieltag der jungen Landesliga-Saison.
Nach zwei Niederlagen in Folge präsentierte sich das Team von Trainer Norbert Wess erneut verbessert im Vergleich zu den Vorwochen und startete gut in die Begegnung. Schnell erarbeitete man sich einen kleinen Vorsprung, verpasste es aber mangels besserer Chancenverwertung diese auszubauen und bekam mit zunehmender Spielzeit Probleme mit dem flexiblen Rückraum der Gäste. So nutzten die Unterfranken die sich bietenden Chancen, um auf 11-15 (25.) vorzulegen. Die Grimmstädter zeigten nun aber die notwendige Moral, verkürzten auf 15-16, ehe Kahls Topscorer Bardina zum 15-17 Halbzeitstand traf.

Zu Beginn der 2. Halbzeit erhöhte Kahl schnell auf 16-20 und konnte diese Führung bis zum 18-22 behaupten. Was nun folgte sorgte beiderseits für viel Kopfschütteln und hochkochen der Emotionen. Während beide Mannschaften sich ein intensives, aber faires Spiel führten, sorgten die in vielen Phasen überforderten Schiedsrichter für klarste Fehlentscheidungen auf beiden Seiten und brachten nicht nur beide Mannschaften gegen sich auf, sondern unterbanden jeglichen Spielfluss.
Zunächst konnten die Hanauer daraus ihren Nutzen ziehen und auf 23-24 (43. ) verkürzen, dann waren es die Gäste, die sieben Minuten vor dem Ende auf 26-30 vorlegten. Die Mannen von Trainer Wess bäumten sich aber noch einmal auf und drehten die Partie. Beim 32-31 durch Tobias Reinhardt lag man kurz vor dem Ende plötzlich vorne. Beide Teams vergaben in den Schlusssekunden noch klarste Möglichkeiten, so dass es bei diesem Ergebnis verblieb.

Am Ende sicherlich ein glücklicher Sieg, der aufgrund der kämpferischen Einstellung der Hanauer aber nicht unverdient war. In Anbetracht der aktuellen personellen Situation der Grimmstädter ist dieser Erfolg gegen eines der Spitzenteams der Liga allerdings nicht hoch genug zu bewerten.

Weiter geht es für die HSG bereits am Freitag, den 12.10. um 19:30 Uhr in der Ballsporthalle Ober-Ramstadt. Gegner ist die Drittliga-Reserve der MSG Groß-Bieberau/Modau, die einen Platz hinter der HSG steht und drei der vier bisherigen Begegnungen unentschieden spielte. Es erwartet die Hanauer ein heißer Tanz gegen einen starken Gegner, der alles daransetzen wird, den ersten Sieg einzufahren.

Gegen Kahl/Kleinostheim spielten:
Gronostay (1.-16., 31.-53.), Bondkirch (16.-30., 53.-60.)
Mehlitz (3), Stengel, Springer, Niederhüfner (8), Reinhardt (5), Siegmund (10/8), Kukla, Recker, Best (4), Kegelmann, D. (2)

Für die Gäste trafen:
Wienand (3), Rödel (1), Eck (3), Brunner (2), Kosch (3), Bardina (10/3), Ludwig (7), Preis (1), Scheuch (1)

Siebenmeter: HU 9/8 – KK 4/3
Zeitstrafen: HU 3 – KK 5

Zuschauer: 75
Spielfilm: 1-0, 5-3, 5-6, 8-7, 9-9, 9-11, 11-15, 13-16, 15-16, 15-17 – 15-18, 16-20, 18-22, 20-22, 23-24, 23-27, 26-30, 29-31, 32-31
Artikel geschrieben von Jörn S. am 08.10.2018

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Mittwoch, 22.05.2019 - Bericht von Sascha Scholl - 183 Aufrufe
B-Jugend:
Auch in der kommenden Saison B-Jugend-Oberliga Handball in Hanau
Erfolgreiches Turnier in der Main-Kinzig-Halle
Am Sonntag den 19.5.2019 galt es beim heimischen Quali-Turnier die direkte Qualifikation für die Oberliga klar zu machen. Wie schon in Vorbericht erwähnt, kamen unsere Mitkonkurrenten aus allen Teilen von Hessen, um den ...
mehr...

Montag, 20.05.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 98 Aufrufe
Männer 3:
M3: TSV Klein-Auheim steigt nicht ab
Am „grünen Tisch“ hat sich der TSV Klein-Auheim doch noch den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga gesichert, stattdessen steigt die HSG Hanau III in die Bezirksliga A ab.
mehr...

Dienstag, 21.05.2019 von - 186 Aufrufe
D-Jugend:
Ungeschlagen durch die BOL-Qualifikation
Die D-Jugend der HSG Hanau konnte sich an beiden Spieltagen der Qualifikationsrunde in allen Spielen durchsetzen und sichert sich somit einen Platz in der Bezirksoberliga 2019/2020. ​​​​​​​
mehr...

Sonntag, 19.05.2019 - Bericht von Andreas Geiss - 493 Aufrufe
C-Jugend, C-Jugend:
C-Jugend erfolgreich fĂĽr die Oberliga qualifiziert
Nachdem sich die Grimmstädter C-Jugend zwei Wochen zuvor auf der Bezirksebene für die nächste Runde qualifiziert hat, galt es nun am letzten Samstag in der heimischen Main-Kinzig-Halle den nächsten Schritt zu machen und ...
mehr...

Donnerstag, 16.05.2019 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 164 Aufrufe
Männer 2:
M2: Saison RĂĽckblick - Das Beste aus dem Kader herausgeholt
Personell gebeutelte HSG Hanau II wird unverhofft Vizemeister – Rosige Aussichten
Die Besten vom Rest – unter diesem Schlagwort kann die zweite Mannschaft der HSG Hanau die jüngst zu Ende gegangene Saison in der Landesliga Süd verbuchen.
mehr...

Donnerstag, 16.05.2019 - Bericht von Thorti - 349 Aufrufe
Jugendleitung:
Hessen- und BOL-Quali sowie Sommerrunde am kommenden Wochenende
Am kommenden Wochenende steht das nächste Qualiwochende an. Alle Jugendteams, die in diesem Jahr sich in der Quali befinden, spielen auch. Somit gilt es wie immer. Ab in die Halle und unterstützt unsere Teams daheim, aber auch auswärts.
mehr...

Donnerstag, 16.05.2019 - Bericht von Sascha Scholl - 266 Aufrufe
B-Jugend:
B1 Qualifikation zur Oberliga
Eure UnterstĂĽtzung ist gefragt
Nach der erfolgreichen Qualifikation auf Bezirksebene gilt es nun am Sonntag den 19. Mai in der heimischen Main-Kinzig-Halle das nächste große Ziel zu erreichen und sich für die Oberliga zu qualifizieren. Durch die ...
mehr...

Dienstag, 14.05.2019 - Bericht von Thorti - 282 Aufrufe
Jugendleitung, B2-Jugend, D-Jugend:
Erfolgreiches Qualiwochenende fĂĽr D1 und B2 der HSG Hanau
Beide Teams ungeschlagen in der Hinrunde der BOL-Quali
Hinter der D1 und B2 der HSG Hanau liegt ein erfolgreiches Wochenende. Beide Teams gewann jeweils alle ihre Spiel in der Vorrunde der Quali zur BOL und haben so vor dem nächsten Wochenende eine optimale Ausgangslage, um sich den ...
mehr...

Freitag, 10.05.2019 - Bericht von Thorti - 452 Aufrufe
Jugendleitung, B2-Jugend, D-Jugend:
Ab in die Halle – Der „Qualiwahnsinn“ geht in die nächste Runde
D1 und B2 am kommenden Wochenende im Qualieinsatz zur BOL
D1-Guppenspiele zur BOL Quali ​​​​​​​ Am kommenden Samstag gilt es jetzt für die D1, in der heimischen Doorner Halle, die erste Runde Qualifikation für die BOL zu bestreiten. Unser Team ...
mehr...
Dienstag, 07.05.2019 - Bericht von Facebook - HSG Hanau ĂĽbernommen - 227 Aufrufe
Frauen:
Damen: Ungeschlagen in der RĂĽckrunde
22. Spieltag: HSG Kinzigtal - HSG Hanau 22:22 (9:11)
Am Samstag ging es zum letzten Spiel der Saison zur HSG Kinzigtal.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON