zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Dienstag, 15.05.2018 - Bericht von Thomas - 2.363 Aufrufe
Allgemein:
VW Automobile Frankfurt/Hanau wird weiterer Hauptsponsor der HSG Hanau
Hannes Geist als Leiter Geschäftsstelle vorgestellt
Foto: HSG Hanau
Weiterer Hauptsponsor, Bekanntgabe des ersten Geschäftsstellenleiters der Klubgeschichte: Die HSG Hanau hat die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Im Verkaufsraum des Standorts Hanau in der Donaustraße 32 gaben Torsten Bugla, Geschäftsführer der Volkswagen Automobile Frankfurt, und der 1. Vorsitzende der HSG Hanau Uwe Just die neue Partnerschaft bekannt. Außerdem stellte die HSG Hanau mit Hannes Geist den neuen Leiter der Geschäftsstelle vor.

„Die HSG Hanau ist der beste Handballverein im Rhein-Main-Gebiet und wir sind die beste Volkswagenvertretung im Rhein-Main-Gebiet. Das passt“, sagte Bugla auf der Pressekonferenz und spielte darauf an, dass die fünf Standorte, die sich unter dem Namen Volkswagen Automobile Frankfurt vereinen, kürzlich vom Mutterkonzern zu den besten 50 deutschen Handelspartnern ausgezeichnet wurden.

Der Standort Hanau ist dabei ein ganz wichtiger Betrieb in der Gruppe von Volkswagen Automobile Frankfurt, so Bugla weiter. Da es in Hanau einen eigenen Spirit gebe. „Der Hanauer kauft vorzugsweise in Hanau.“ Daher wolle man mit dem Engagement in das Netzwerk der HSG Hanau eintauchen und sich als Multiplikator für die Marke Volkswagen positionieren. Bugla: „Aber wir wollen natürlich auch den sportlichen Erfolg der HSG Hanau unterstützen und die Jugend weiter fördern.“

Langfristige Partnerschaft angestrebt

Der Vertrag gilt zunächst für ein Jahr. Volkswagen Automobile Frankfurt/ Hanau ist damit neben Repair4smartphones.de weiterer Hauptsponsor der HSG Hanau. „Wir sind aber auf Langfristigkeit angelegt. Daher freue ich mich schon darauf, wenn wir nächstes Jahr den Vertrag verlängern können und wir uns vielleicht irgendwann auch in der 2. Bundesliga wiedertreffen“, deutete Bugla an, dass man eine erfolgreiche Zusammenarbeit über mehrere Jahre anstrebt.

HSG-Vorsitzender Just freute sich natürlich über diesen tollen Vertrauensvorschuss. „Die 2. Bundesliga ist für uns natürlich reizvoll, aber unser Motto lautete schon immer ‚step by step‘. Heute gehen wir einen weiteren Schritt in diese Richtung. Es ist enorm wichtig für unsere Entwicklung, dass wir mit einem Unternehmen wie Volkswagen Automobile Frankfurt eine Partnerschaft eingehen können, das auch das Rhein-Main-Gebiet als Plattform besitzt. Wir sind auf einem guten Weg.“

Zu diesem guten Weg gehört auch die Schaffung des Tätigkeitsbereiches eines Geschäftsstellenleiters. Anfang des Jahres wurde die Stelle bei der HSG ausgeschrieben, relativ schnell kristallisierte sich Hannes Geist als Idealbesetzung heraus. Der 30-Jährige beendete vor gut einer Woche nach einer bärenstarken Spielzeit seine aktive Karriere beim letzten Saisonspiel gegen den TV Großwallstadt.

Hannes Geist als Idealbesetzung

„Hannes hat bereits einiges vorzuweisen. Er war schon in der Geschäftsstelle beim TV Großwallstadt aktiv und bringt viel Erfahrung mit“, lobte Just den neuen Kollegen. Geist soll vor allem den Vorstand entlasten und gleichzeitig als A-Jugendtrainer den Nachwuchs besser in den einzelnen Mannschaften koordinieren. „Es gibt viel zu tun, ich freue mich sehr darauf. Und wir werden das alles gemeinsam angehen“, sagte der ehemalige Publikumsliebling des Blauen Blocks.

Nicht zuletzt dank des Engagements von VW konnte die HSG Hanau eine Teilzeitstelle wie die Geschäftsstellenleitung schaffen und so den nächsten Schritt Richtung Professionalisierung gehen. „So ein Partner ist ein Meilenstein für die Zukunftsplanung der HSG Hanau“, weiß Geist die Bedeutung des VW-Engagements sehr gut einzuschätzen. Geist weiter: „Am Hanauer Standort von Volkswagen Automobile Frankfurt arbeitet ein junges, dynamisches und sehr sympathisches Team. Die HSG ist eine der jüngsten Mannschaften der Liga. Ich denke da treffen zwei Marken zusammen, die gemeinsam sehr viel erreichen können.“

Und wer weiß, vielleicht macht diese starke Partnerschaft andern Mut, sich ebenfalls stärker zu engagieren. Wo sonst können Märchen wahr werden, wenn nicht in der Grimmstadt. „Wir hoffen jetzt natürlich, dass VW als Zugpferd dienen kann, um den einen oder anderen Partner noch mehr oder überhaupt für die HSG Hanau zu begeistern“, sagt Geist.
Artikel geschrieben von Thomas am 15.05.2018

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Dienstag, 14.08.2018 - Bericht von Thomas - 581 Aufrufe
Männer 1:
DHB-Pokal: HSG Hanau startet gegen Bundesligist Bietigheim in die Saison
First Four: Erlangen mit acht Nationalspielern gegen Groß-Bieberau
Am Wochenende 18./19. August geht es endlich wieder los. Dabei startet die HSG Hanau gleich mit einem echten Highlight in die Saison. Erstmals in ihrer Vereinsgeschichte haben sich die Hanauer Handballer für den DHB-Pokal qualifiziert ...
mehr...

Mittwoch, 01.08.2018 - Bericht von Thomas - 2.187 Aufrufe
Männer 1:
Vorverkauf fĂźr den DHB-Pokal startet am Freitag
Großer Sport mit zwei Bundesligisten in der Main-Kinzig-Halle
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Für die HSG Hanau und ihre Fans beginnt die Saison 2018/19 gleich mit einem echten Handball-Kracher. Erstmals in der Vereinsgeschichte haben sich die Grimmstädter für den ...
mehr...

Montag, 13.08.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 196 Aufrufe
Männer 1:
HSG scheint fĂźr den Start gerĂźstet
Hanaus Drittliga-Handballer präsentieren sich eine Woche vor dem DHB-Pokal trotz Verletzungssorgen in guter Form
Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel – die HSG Hanau startet bereits am kommenden Samstag in die neue Saison – haben die Hanauer gegen die TSG Haßloch einen letzten Härtetest absolviert. Die Generalprobe für ...
mehr...

Sonntag, 12.08.2018 - Bericht von Andy - 143 Aufrufe
E-Jugend:
Tolle Stimmung trotz großer Hitze beim Sommer-Handballcamp der E Jugend
mehr...

Montag, 06.08.2018 - Bericht von Hannes Geist - 481 Aufrufe
A-Jugend:
Sieg beim BERICAP-Turnier beendet erste Vorbereitungsphase
Für die A-Jugend der HSG Hanau ist die schweißtreibende erste Phase der Vorbereitung beendet. Viele läuferische und athletische Einheiten sowie einige Testspiele mit der abschließenden Teilnahme am BERICAP-Turnier in ...
mehr...

Sonntag, 29.07.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 418 Aufrufe
Männer 1:
Junge Talente getestet: Platz zwei fĂźr HSG Hanau beim f.a.n.-Cup
Handball. Beim "kleinen Turnier" des f.a.n.-Cups in Kleinostheim hat die HSG Hanau hinter dem Ligarivalen HSG Rodgau Nieder-Roden den zweiten Platz belegt. Beim "großen Turnier" setzten sich die Eulen Ludwigshafen ...
mehr...

Montag, 23.07.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 462 Aufrufe
Männer 1:
DHB-Pokal: Bei der HSG Hanau laufen Vorbereitungen auf Hochtouren
Handball der Spitzenklasse erwartet die Sport-Fans der Region am 18. und 19. August in Hanau, dann findet in der Main-Kinzig-Halle nämlich eines der Erstrundenturniere des DHB-Pokals statt.
mehr...

Mittwoch, 18.07.2018 - Bericht von Thomas - 1.732 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau verstärkt sich mit Michael Hemmer
Neues Instagram-Profil bietet ab sofort tollen Service fĂźr die Fans
Handball Drittligist HSG Hanau hat sich mit Michael Hemmer verstärkt. Der 22-Jährige kommt von der zweiten Mannschaft des HBW Balingen-Weilstetten an den Main und bringt bereits Erfahrung aus der 3. Liga Süd mit. Damit ist ...
mehr...

Mittwoch, 11.07.2018 - Meldung von Thorti - 1.375 Aufrufe
Vorstand:
Jugendleitung der HSG Hanau stellt sich neu auf
Andreas „Andy“ Neumann übernimmt Aufgaben
Im Zuge der Neustrukturierung der Jugendleitung begrüßen wir Andreas „Andy“ Neumann in seiner neuen Rolle als stv. Jugendleiter, die er zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Jugendtrainer im Bereich ...
mehr...
Mittwoch, 04.07.2018 - Meldung von Thorti - 1.423 Aufrufe
Jugendleitung:
HSG Hanau finalisiert Trainerteam der B-Jugenden
Nach einigen personellen Änderungen im Trainerstab der Hanauer B-Jugend zum Ende der Punktrunde 2017/18 und zum Abschluss der Qualirunde, ist es der HSG Hanau gelungen die offenen Stellen neu zu besetzen und so gut gerüstet in ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON