zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 14.05.2018 - Bericht von Peter C. - 1.113 Aufrufe
MĂ€nner 3:
SaisonrĂŒckblick der Dritten
Bezirksoberliga 2017/2018
Foto: HSG Hanau
Alles in allem spricht die Tabelle nach einer langen Saison mit 28 Spieltagen dann doch die Wahrheit. Und die fällt für die 3. Mannschaft im Tabellenbild sehr ordentlich aus. Das Team erreichte nach einer Runde mit Höhen und Tiefen einen beachtlichen achten Platz in der Gesamtabrechnung und ließ dabei wieder einmal arrivierte 1. Mannschaften aus dem Bezirk hinter sich.
Doch zu Beginn der Runde sah es nicht danach aus, als könnte die Mannschaft am Ende auf einem sicheren Mittelfeldplatz einlaufen. Nach einer aufgrund der angespannten personellen Situation sehr schwierigen Vorbereitung gelang der Dritten der Saisonstart nicht. Nach einer Reihe teils deftiger Niederlagen unter anderem mit desolaten Leistungen gegen Mühlheim und Kinzigtal fand sich das Team nach dem 12. Spieltag mit 5:17 Punkten im Tabellenkeller wieder.

Dann allerdings folgten ein goldener Dezember und Januar mit nur einer Niederlage aus acht Spielen. Dies war sicherlich auch die Phase mit der größten personellen Konstanz im Kader und sofort ließ das Team erkennen, was möglich ist. Neben den Torhütern bildeten Reinhardt, Schmidt, Recker, Valina und Staab ein starkes Gerüst. Unterstützt dabei regelmäßig vor allem von den A-Jugendlichen Springer, Horn, Hofmann und Pogadl. Eines der besten Spiele erwischte die Dritte sicherlich Anfang Februar beim Auswärtsspiel in Langenselbold, als man mit Unterstützung von zwei Kräften der vierten Mannschaft in personell dünner Besetzung einen klaren Auswärtssieg erzielen konnte. Vor dem Hintergrund der Auswärtsschwäche der Dritten sicherlich ein ganz wichtiges Signal, um sich von den Abstiegsrängen fernzuhalten. Wie fragil das Gebilde aber auch sein kann, zeigte sich mit den Verletzungen von Schmidt und Valina sowie dem Auslandsaufenthalt des besten Torschützen und Lenkers im Team Max Recker. Gerade gegen Ende der Runde kippte das Pendel wieder etwas und es setzte unnötige Niederlagen gegen Bürgel und Nieder-Roden. Mit den Siegen gegen Götzenhain und Rodenbach zum Abschluss war der letzte Eindruck aber positiv und die Saison letztlich erfolgreich im Rahmen der Möglichkeiten.

An dieser Stelle danke ich als Trainer den Jungs der Dritten für ihren Einsatz in der langen Runde. Ein Dank dabei geht natürlich auch an die Spieler der A-Jugend und aus der 2. Mannschaft, die bei Not am Mann in die Bresche sprangen. Natürlich auch ein Lob an die kleine aber feine Fangemeinde vor allem der Eltern der A-Jugendlichen, die das ein oder andere Spiel der Dritten mitverfolgten.

Mit dem Abschluss der Runde verabschiede ich mich hiermit als Trainer nach zwei anstrengenden und spannenden Jahren auch vom Team und wünsche der Mannschaft in der nächsten Saison viel Erfolg und alles Gute. Bei letztlich notwendigerweise 44 eingesetzten Spielern braucht man nicht lange die Stellschrauben suchen, wo für die Zukunft anzusetzen ist, um die gute Leistung über längere Phasen aufrechtzuerhalten. Auf der Abschlussfahrt Ende Mai werden wir sicherlich einen gelungenen Ausklang veranstalten.
Quelle: Peter C. vom 14.05.2018
Artikel übernommen von Jörn S. am 14.05.2018

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Dienstag, 14.08.2018 - Bericht von Thomas - 581 Aufrufe
MĂ€nner 1:
DHB-Pokal: HSG Hanau startet gegen Bundesligist Bietigheim in die Saison
First Four: Erlangen mit acht Nationalspielern gegen Groß-Bieberau
Am Wochenende 18./19. August geht es endlich wieder los. Dabei startet die HSG Hanau gleich mit einem echten Highlight in die Saison. Erstmals in ihrer Vereinsgeschichte haben sich die Hanauer Handballer für den DHB-Pokal qualifiziert ...
mehr...

Mittwoch, 01.08.2018 - Bericht von Thomas - 2.187 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Vorverkauf fĂŒr den DHB-Pokal startet am Freitag
Großer Sport mit zwei Bundesligisten in der Main-Kinzig-Halle
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Für die HSG Hanau und ihre Fans beginnt die Saison 2018/19 gleich mit einem echten Handball-Kracher. Erstmals in der Vereinsgeschichte haben sich die Grimmstädter für den ...
mehr...

Montag, 13.08.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 196 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG scheint fĂŒr den Start gerĂŒstet
Hanaus Drittliga-Handballer prÀsentieren sich eine Woche vor dem DHB-Pokal trotz Verletzungssorgen in guter Form
Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel – die HSG Hanau startet bereits am kommenden Samstag in die neue Saison – haben die Hanauer gegen die TSG Haßloch einen letzten Härtetest absolviert. Die Generalprobe für ...
mehr...

Sonntag, 12.08.2018 - Bericht von Andy - 143 Aufrufe
E-Jugend:
Tolle Stimmung trotz großer Hitze beim Sommer-Handballcamp der E Jugend
mehr...

Montag, 06.08.2018 - Bericht von Hannes Geist - 481 Aufrufe
A-Jugend:
Sieg beim BERICAP-Turnier beendet erste Vorbereitungsphase
Für die A-Jugend der HSG Hanau ist die schweißtreibende erste Phase der Vorbereitung beendet. Viele läuferische und athletische Einheiten sowie einige Testspiele mit der abschließenden Teilnahme am BERICAP-Turnier in ...
mehr...

Sonntag, 29.07.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 418 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Junge Talente getestet: Platz zwei fĂŒr HSG Hanau beim f.a.n.-Cup
Handball. Beim "kleinen Turnier" des f.a.n.-Cups in Kleinostheim hat die HSG Hanau hinter dem Ligarivalen HSG Rodgau Nieder-Roden den zweiten Platz belegt. Beim "großen Turnier" setzten sich die Eulen Ludwigshafen ...
mehr...

Montag, 23.07.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 462 Aufrufe
MĂ€nner 1:
DHB-Pokal: Bei der HSG Hanau laufen Vorbereitungen auf Hochtouren
Handball der Spitzenklasse erwartet die Sport-Fans der Region am 18. und 19. August in Hanau, dann findet in der Main-Kinzig-Halle nämlich eines der Erstrundenturniere des DHB-Pokals statt.
mehr...

Mittwoch, 18.07.2018 - Bericht von Thomas - 1.732 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau verstÀrkt sich mit Michael Hemmer
Neues Instagram-Profil bietet ab sofort tollen Service fĂŒr die Fans
Handball Drittligist HSG Hanau hat sich mit Michael Hemmer verstärkt. Der 22-Jährige kommt von der zweiten Mannschaft des HBW Balingen-Weilstetten an den Main und bringt bereits Erfahrung aus der 3. Liga Süd mit. Damit ist ...
mehr...

Mittwoch, 11.07.2018 - Meldung von Thorti - 1.375 Aufrufe
Vorstand:
Jugendleitung der HSG Hanau stellt sich neu auf
Andreas „Andy“ Neumann ĂŒbernimmt Aufgaben
Im Zuge der Neustrukturierung der Jugendleitung begrüßen wir Andreas „Andy“ Neumann in seiner neuen Rolle als stv. Jugendleiter, die er zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Jugendtrainer im Bereich ...
mehr...
Mittwoch, 04.07.2018 - Meldung von Thorti - 1.423 Aufrufe
Jugendleitung:
HSG Hanau finalisiert Trainerteam der B-Jugenden
Nach einigen personellen Änderungen im Trainerstab der Hanauer B-Jugend zum Ende der Punktrunde 2017/18 und zum Abschluss der Qualirunde, ist es der HSG Hanau gelungen die offenen Stellen neu zu besetzen und so gut gerüstet in ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON