zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 07.05.2018 - Bericht von Jörn S. - 781 Aufrufe
MĂ€nner 2:
Derbysieg zum Saisonabschluss
HSG Rodgau Nieder-Roden II – HSG Hanau II 26-31 (9-17)
Foto: P. Scheiber
Das Landesliga-Team der HSG Hanau beendet die Landesliga-Saison 2017/2018 auf einem guten dritten Platz, im letzten Spiel konnte man nochmals überzeugen und gewann verdient im Derby gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden II.
Vor allen Dingen im Rückraum herrschte im letzten Saisonspiel große Personalnot, was die Mannen von Trainer Wess aber mit viel Tempo, großer Spielfreunde und guter Effektivität wett machen konnten. Max Gronostay war in der Anfangsphase ein großer Rückhalt und so bissen sich die Gastgeber aus Rodgau im Positionsangriff zunächst die Zähne am Hanauer Deckungsverband aus. Über 3-9 nach gut zehn gespielten Minuten, zogen die Grimmstädter auf 4-13 (18. Minute) davon und zeigten noch einmal die gute Form der letzten Wochen. Beim 9-17 wurden die Seiten gewechselt und bis zum 11-22 (35.) baute man die Führung immer weiter aus. Erst in der Schlussviertelstunde machte sich der Substanzverlust bemerkbar und die weiterhin aufopferungsvoll kämpfenden Gastgeber kamen noch mal heran. Mehr als Ergebniskosmetik war dies jedoch nicht.

Die Grimmstädter zeigten noch mal eine starke Leistung und feierten einen würdigen Abschluss einer gelungenen Saison. Vor allen Dingen die starke Rückrunde, in der man sich lediglich dem späteren Oberliga-Aufsteiger aus Büttelborn geschlagen geben musste, zeigte gut die Entwicklung der Mannschaft auf. Highlights im letzten Saisonspiel waren sicherlich die beiden Treffer beim Comeback des lange verletzten Talents Luca Matschat, sowie der Abschied von Routinier Sebastian Plitzko, der in einer letzten Auszeit von der Mannschaft gebührend gefeiert wurde. Weiterhin erwähnenswert ist, dass die Mannschaft als einziges Team mehr als 800 Tore in der abgelaufenen Saison erzielen konnte, Sebastian Siegmund war mit 164 erzielten Treffern, der mit Abstand erfolgreichste Torschütze der Liga (nimmt man die Siebenmetertore aus der Wertung).

Das Trainer und Betreuerteam bedankt sich bei allen Unterstützern, Fans und Verantwortlichen für eine reibungslose und erfolgreiche Saison. Ohne die vielen Helfer und das Umfeld der HSG-Familie wäre die Entwicklung der Mannschaft in dieser Form nicht möglich gewesen. Stellvertretend seien hier Lucas Loos und Finn Hohmann genannt, die die Mannschaft durch ihren Einsatz im Bereich Video und Wischerteam sehr zuverlässig entlastet haben. DANKE EUCH ALLEN!

Im letzten Saisonspiel waren für die HSG Hanau II aktiv:
Gronostay (1.-39.), Tomm (39.-60.)
Kegelmann, J. (3/2), Neumann, O. (5), Niederhüfner (4), Ahouanssou (2), Siegmund (13/3), Kukla (2), Matschat (2), Stengel, Plitzko

Für die HSG Rodgau Nieder-Roden II trafen:
Ruhmann (2), Wunderlich (4), Schultheis (3), Kiefer (3), Wade (2/1), Meincke (2), Mulligan (1), Moll (2), Annasar (5), Assenheimer (1), Jäger (1)

Siebenmeter: Rodgau 1/1 – Hanau 6/5
Zeitstrafen: Rodgau 3 – Hanau 0

Zuschauer: ca. 80
Besondere Vorkommnisse: keine

Spielfilm: 0-1, 2-2, 2-5, 3-9, 4-13, 5-14, 7-15, 7-17, 9-17 – 9-19, 10-21, 11-22, 14-22, 15-24, 18-24, 20-26, 21-28, 24-29, 26-30, 26-31
Artikel geschrieben von Jörn S. am 07.05.2018

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Donnerstag, 18.10.2018 - Bericht von Thomas - 124 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau will gegen Groß-Bieberau zurĂŒck in die Erfolgsspur
Sonntag, 17 Uhr in der Main-Kinzig-Halle
Rund eine Woche nach der bitteren 24:25-Niederlage beim Lokalrivalen SG Bruchköbel trifft die HSG Hanau auf den nächsten hessischen Nachbarn. Gegner in der heimischen Main-Kinzig-Halle ist am Sonntag (17 Uhr) die MSG ...
mehr...

Sonntag, 14.10.2018 - Bericht von Zwibbel - 191 Aufrufe
MĂ€nner 4:
ErsatzgeschwÀcht auch AuswÀrts erfolgreich
TV Bad Orb – HSG Hanau IV 19:21 (10:14)
Personell dünn besetzt ging es zum Auswärtsspiel gegen die noch sieglosen Mannen aus Bad Orb. Nur schwer kamen die Hanauer in die Begegnung. Über viele zu einfache Gegentore ärgerten sich die Spieler genauso wie ...
mehr...

Samstag, 13.10.2018 - Bericht von Thomas - 1.103 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau unterliegt Bruchköbel im hitzigen Derby
Pillmann sieht Rote Karte
Nach zwei Derbysiegen gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden und dem TV Gelnhausen musste die HSG Hanau bei der SG Bruchköbel die erste Derby-Niederlage der Saison hinnehmen. Mit 24:25 (9:10) verloren die Grimmstädter am achten ...
mehr...

Mittwoch, 10.10.2018 - Bericht von Thomas - 1.269 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Ohne fĂŒnf! HSG Hanau reist mit dem letzten Aufgebot nach Bruchköbel
Beer erwartet ‘maximalen Kampf‘
Nach dem Derby ist vor dem Derby. Fünf Tage nach dem Sieg gegen den TV Gelnhausen muss die HSG Hanau am Freitagabend (20.15, Dreispitzhalle) bei der SG Bruchköbel antreten. Wahrlich kein Spiel wie jedes andere. Schließlich ...
mehr...

Montag, 08.10.2018 - Pressebericht von Hanauer Anzeiger / Von Katja VĂŒgten - 275 Aufrufe
A-Jugend:
A-JBLH: In Melsungen Lehrgeld gezahlt
Bundesliga: Hanaus A-Jugend verliert
Ohne Chance waren die A-Jugendlichen der HSG Hanau am Samstagnachmittag bei der mJSG Melsungen. Sie unterlagen dem in dieser Saison noch ungeschlagenen Spitzenreiter der Bundesliga Staffel Mitte klar mit 24:38 (12:19).
mehr...

Dienstag, 09.10.2018 - Bericht von Thomas - 1.005 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSB stellt kostenlosen Sonderbus fĂŒr alle HSG-Fans zur VerfĂŒgung
Mit der Hanauer Straßenbahn zum Derby nach Bruchköbel
Bereits am Freitag steht das nächste Derby für die HSG Hanau auf dem Programm. Dann muss das Team von Trainer Patrick Beer bei der SG Bruchköbel antreten. Anpfiff in der Dreispitzhalle ist 20.15 Uhr. Einen besonderen Service ...
mehr...

Montag, 08.10.2018 - Bericht von Jörn S. - 324 Aufrufe
MĂ€nner 2:
Landesliga-Team erkÀmpft Erfolg gegen Kahl/Kleinhostheim
HSG Hanau II – HSG Kahl/Kleinostheim 32-31 (15-17)
Einen ebenso wichtigen, wie hart erkämpften 32-31 Sieg gegen die hochgehandelte HSG Kahl/Kleinostheim, feierte das Landesliga-Team der HSG Hanau am 4. Spieltag der jungen Landesliga-Saison.
mehr...

Sonntag, 07.10.2018 - Bericht von Thomas - 1.478 Aufrufe
MĂ€nner 1:
HSG Hanau muss Derbysieg gegen Gelnhausen teuer bezahlen
Beer beklagt nÀchsten lÀngerfristigen Ausfall
Die HSG Hanau lässt im Derby gegen den TV Gelnhausen nichts anbrennen und bezwingt den Lokalrivalen vor über 800 Zuschauern im Hexenkessel Main-Kinzig-Halle letztlich souverän mit 26:22 (11:10). Mit 10:4 Punkten klettert das ...
mehr...

Donnerstag, 04.10.2018 - Bericht von Thomas - 943 Aufrufe
MĂ€nner 1:
Derby-Kracher: HSG Hanau empfÀngt TV Gelnhausen
Bereits ab 15 Uhr lĂ€dt das ‘Blaue CafĂ©â€˜ zu Kaffee und Kuchen ein
Derbytime in der Main-Kinzig-Halle: Rund eine Woche nach der ebenso klaren wie verdienten 23:29-Niederlage der HSG Hanau in Baunatal bietet sich der Mannschaft von Trainer Patrick Beer vor heimischem Publikum die Chance zur ...
mehr...
Montag, 01.10.2018 - Pressebericht von Hanauer Anzeiger / Von Katja VĂŒgten - 309 Aufrufe
A-Jugend:
Pausenansprache zeigt Wirkung
A-Jugend-Bundesliga: HSG dreht auf
Lange Gesichter bei den Fans der HSG Hanau in der Doorner Halle, als ihr A-Jugend-Bundesliga-Team zur Halbzeit mit 13:17 gegen die HSG Wallau-Massenheim zurücklag. Doch die Mienen sollten sich schnell wieder aufhellen.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON