zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 07.05.2018 - Bericht von Peter C. - 895 Aufrufe
Männer 3:
BOL-Team verabschiedet sich mit Auswärtssieg
TGS Niederrodenbach - HSG Hanau III 28-29 (17:17)
Foto: P. Scheiber
Im letzten Spiel der Saison gelang der Dritten der Auswärts-Coup in Niederrodenbach. Die Tabellenkonstellation wollte es so, dass beide Mannschaften um den 8. Platz stritten und letztlich hatten die Gäste aus Hanau das bessere Ende für sich.
Die Dritte fand nur schwer ins Spiel gegen die Gastgeber. So kam es zum Zwischenstand von 10:5 für die Rodenbacher. Bereits in dieser Phase zeigte sich aber, dass die Dritte ganz allein selbst für den Rückstand verantwortlich war. Technische Fehler und Unkonzentriertheiten sorgten für den Rückstand. Nach ca. einer viertel Stunde hatte die Mannschaft begriffen, die Freiräume zu nutzen und kämpfte sich ins Spiel zurück. Allerdings bot man den Rodenbachern ebenfalls diese Räume, sodass es zur Halbzeit mit 17:17 in die Kabine ging.

Die Mannschaft zeigte sich beim Pausentee gewillt, hier keine Punkte kampflos herzugeben. So kam es, dass der Deckungsverband sich im zweiten Durchgang diese Bezeichnung auch verdiente. Einige Zweikampfsituationen wurden besser gelöst und die Rodenbacher Durchbrüche über die Halbrechts-Position konnten ein ums andere Mal verhindert werden. Außerdem brachte der Torwartwechsel Stabilität und Lino Weist legte zahlreiche Paraden aufs Parkett. Dadurch konnte die Mannschaft auch die Phasen überstehen, in denen sie sich selbst vorne schwer tat. Beim Stand von 26:21 für Hanau war der größte Vorsprung herausgeworfen und die Mannschaft brachte diesen über die Zeit. Er brauchte eine gewisse Anlaufphase, aber dann konnte heute Max Horn andeuten, welche wichtige Rolle er für die Mannschaft im Angriff spielen kann.

„Freut mich für die Mannschaft, dass sie den 8. Platz verteidigen konnte und die Saison mit einem positiven Erlebnis abschließen konnte“, war Corell auf Hanauer Seite glücklich über die beiden Punkte.

An dieser Stelle vielen Dank an die Unterstützer um die Mannschaft herum und ein Lob an die Spieler der Dritten, die aus der über viele Strecken schwierigen personellen Situation viel gemacht haben und in dem 15er-Feld der BOL einen beachtlichen 8. Platz im Mittelfeld erreichen konnte. Gerade nach dem verkorksten Saisonauftakt war es klasse, dass der Abstieg letztlich souverän verhindert wurde und der Blick ins gesicherte Mittelfeld gerichtet werden konnte.

Kader: Weist, Bondkirch, Planas, Springer 3, Staab 2, Horn 7, Reinhardt 7, Corell, Hofmann, Golomb 1, Sommer 5, Prager 3/3, Schulze 1

Zuschauer: 45
Quelle: Peter C. vom 07.05.2018
Artikel übernommen von J√∂rn S. am 07.05.2018

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Samstag, 19.01.2019 - Bericht von Andy - 65 Aufrufe
E-Jugend, D-Jugend:
34. HSG Feriencamp
mehr...

Donnerstag, 17.01.2019 - Bericht von Thomas - 644 Aufrufe
Männer 1:
Olli Schulz wird neuer Trainer der HSG Hanau
Wunschkandidat wird im Sommer Nachfolger von Patrick Beer
Die Trainersuche bei der HSG Hanau ist beendet. Oliver Schulz wird ab der kommenden Saison neuer Coach der Drittliga-Handballer. Nachdem Patrick Beer vor wenigen Wochen angekündigt hatte, zum Saisonende nach fünfeinhalb Jahren ...
mehr...

Samstag, 02.02.2019 - Bericht - Hanauer Anzeiger - 554 Aufrufe
Jugendleitung:
Rekordbeteiligung bei Jugendcamps der HSG Hanau
Handball in Hanau boomt. Davon konnten sich einmal mehr die Verantwortlichen der HSG Hanau überzeugen. Traditionell bieten die Grimmstädter unter der Leitung von Reiner Neumann während der Winterferien ein ...
mehr...

Montag, 24.12.2018 - Bericht von Thomas - 490 Aufrufe
Allgemein:
Weihnachtsgr√ľ√üe an die HSG-Familie
F√ľr alle Mitglieder, Helfer, Fans, Sponsoren, Partner und G√∂nner
Liebe HSG-Familie, wieder geht ein ereignisreiches und sehr erfolgreiches Jahr zu Ende. Ob bei unserer 1. Mannschaft in der 3. Liga, den Frauen, den weiteren Männerteams oder den vielen Jugendmannschaften, ob als Sponsor, Gönner ...
mehr...

Sonntag, 23.12.2018 - Bericht von Thomas - 818 Aufrufe
Männer 1:
Ruppert f√ľhrt HSG Hanau in Erlangen zum Sieg
Wieder 50 Fans dabei! Blauer Block entdeckt die Auswärtsfahrten
Die HSG Hanau beendet das Jahr 2018 mit einer historischen Leistung. Die Grimmstädter gewannen am Samstagabend beim TV Erlangen Bruck mit 34:29 (21:15) und holten damit in der 3. Handball Liga Ost erstmals in der Geschichte des Klubs ...
mehr...

Donnerstag, 20.12.2018 - Bericht von Thomas - 407 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau will positiven Trend in Erlangen-Bruck fortsetzen
Heimstarker Aufsteiger erwartet Beer-Team
Die HSG Hanau muss zum letzten Spiel des Jahres am Samstag in der 3. Handball-Liga Ost beim TV 1861 Erlangen-Bruck antreten. Zwar fahren die Grimmstädter nach drei Siegen in Folge mit breiter Brust zum Aufsteiger, doch auf Marc Strohl ...
mehr...

Dienstag, 18.12.2018 - Bericht von - 302 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 startet mit weißer Weste in das neue Jahr
HSG Hanau 2 a.K. - HSV Nidderau 39:11 (22:4)
Die D2 der HSG Hanau konnte auch im letzten Spiel in 2018 ihre weiße Weste wahren und bezwang den HSV Nidderau deutlich mit 39:11.
mehr...

Dienstag, 18.12.2018 - Bericht von Thomas - 1.703 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau: Trainer Patrick Beer hört zum Saisonende auf
Sympathieträger will eine Pause einlegen
Handball-Drittligist HSG Hanau muss sich zur kommenden Saison einen neuen Trainer suchen. Patrick Beer hat dem Verein am Montagabend mitgeteilt, dass er für eine weitere Spielzeit nicht mehr zur Verfügung steht. Beer wird sich ...
mehr...

Montag, 17.12.2018 von Jörn S. - 315 Aufrufe
Männer 2:
Runder Jahresabschluss f√ľr das Landesligateam
HSG Hanau II ‚Äď SG Egelsbach 37-27 (22-14)
Mit einem deutlichen 37-27 Heimerfolg über die als „unbequem“ eingestufte SG Egelsbach, beendet das Landesliga-Team der HSG Hanau II, das Jahr 2018 auf dem 3. Tabellenplatz der Landesliga Süd.
mehr...
Sonntag, 16.12.2018 - Bericht von Thomas - 686 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau spielt sich gegen Großsachsen in einen Rausch
Beer-Team findet zur alter Heimst√§rke zur√ľck
Die HSG Hanau setzt ihren Mini-Lauf fort und holt in der 3. Handball-Liga Ost den dritten Sieg in Folge. Beim 31:22 (13:15)-Erfolg gegen den TV Germania Großsachsen spielte sich das Team von Trainer Patrick Beer im zweiten Durchgang ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON