zur HSG-Startseite   zum Kontaktformular           zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Mittwoch, 02.05.2018 - Bericht von Thomas - 872 Aufrufe
Männer 1:
Das Beste zum Schluss: Große Kulisse zum Top-Spiel gegen Großwallstadt erwartet
Ausgerechnet gegen den Meister will Beer-Team das DHB-Pokal-Ticket lösen
Foto: Moritz Göbel
Die HSG Hanau ist nur noch einen Schritt davon entfernt, den nächsten großen Meilenstein in der Vereinsgeschichte zu setzen. Lediglich ein Punkt fehlt den Grimmstädtern, um sich erstmals für die DHB-Pokalhauptrunde zu qualifizieren. Dazu benötigt das Team von Trainer Patrick Beer am letzten Spieltag in der 3. Handball-Liga Ost noch einen Punkt. Gegner am Samstag (5. Mai) um 19 Uhr in der Main-Kinzig-Halle ist allerdings kein geringerer als der designierte Meister TV Großwallstadt. Präsentiert wird das Duell vom Spieltagspartner INSATRANSPORT.

„Wir hoffen auf eine volle Halle und werden natürlich versuchen zu gewinnen“, kündigte Trainer Patrick Beer an. „Unsere Heim-Weste soll weiß bleiben. Wir haben bewiesen, dass wir zu Hause über uns hinauswachsen können“, möchte der HSG-Coach natürlich unbedingt verhindern, dass sein Team ausgerechnet im letzten Heimspiel die erste Saisonpleite in eigener Halle hinnehmen muss.

Gegen den sechsfachen Deutschen Meister und zweifachen Europapokalsieger der Landesmeister wird das allerdings kein leichtes Unterfangen. Zumal die Großwallstädter noch etwas gutzumachen haben. In der Vorsaison bezog man eine bittere 14:20-Klatsche. Das wird den Großwallstädtern sicher nicht noch einmal passieren.

Umso mehr hoffen die Hanauer auf die Unterstützung ihres heißblütigen Anhangs. Auf den stimmgewaltigen Blauen Block wird es dieses Mal nämlich ganz besonders ankommen, da Beer ausgerechnet gegen die beste Mannschaft der Liga wohl auf einige Stammkräfte verzichten muss. So wird Marius Brüggemann definitiv ausfallen. Die Einsätze von Lucas Lorenz, Philipp Reuter und Kai Best sind mehr als fraglich.

Da auch der TV Großwallstadt rund 200 Gästefans mitbringen wird, dürfte die längst als eigenes Wohnzimmer liebgewonnene Main-Kinzig Halle zum Rundenabschluss einmal mehr einen prächtigen Rahmen für ein tolles Handballspiel darstellen. Die Zuschauer werden daher gebeten rechtzeitig anzureisen. „Wir würden uns freuen, wenn die gesamte HSG-Familie und alle Freunde und Sponsoren zu diesem Highlight zum Saisonausklang noch einmal zusammenkommen würden“, sagte der 1. Vorsitzende Uwe Just.

HSG-Sponsor Glaabsbräu wird eigens sein neuen Produkt „Glaabs Grie Soß“ vorstellen , die Hanauer Märchenfestspiele werden mit einer Aktion vertreten sein, das Albert-Schweitzer-Kinderdorf stellt die Einlaufkinder und im Anschluss an die Partie werden noch einige Spieler verabschiedet, bevor man in der Main-Kinzig-Halle zur Saisonabschlussfeier übergeht und gemeinsam die Runde ausklingen lässt. Dann hoffentlich mit dem DHB-Pokal-Ticket in der Tasche.

Artikel geschrieben von Thomas am 02.05.2018

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Donnerstag, 24.05.2018 - Meldung von Thorti - 411 Aufrufe
A-Jugend, A2-Jugend:
Ab in die Halle – Der „Qualiwahnsinn“ geht weiter
Unterstützt unsere beiden A-Jugenden bei der Quali zur Jugendbundesliga und Oberliga Hessen
Nachdem einer kurzen Pause über Pfingsten geht es jetzt mit der Quali weiter. Nach der erfolgreichen Vorquali Ende April und Anfang Mai gilt es jetzt für unsere A1 und A2 am kommenden Wochenende wieder die Leistungen zu ...
mehr...

Mittwoch, 16.05.2018 - Bericht von Thomas - 1.045 Aufrufe
Männer 1, A-Jugend:
HSG Hanau holt Auswahltrainer Lücke und forciert Jugendarbeit
Individuelle Entwicklung der Spieler soll gefördert werden
Die HSG Hanau arbeitet weiter daran, sich auf allen Ebenen zu verbessern. Zu Wochenbeginn konnte mit Volkswagen Automobile Frankfurt/ Hanau ein weiterer Hauptsponsor neben Repair4smartphones.de präsentiert werden und mit Hannes Geist ...
mehr...

Dienstag, 15.05.2018 - Bericht von Thomas - 1.907 Aufrufe
Allgemein:
VW Automobile Frankfurt/Hanau wird weiterer Hauptsponsor der HSG Hanau
Hannes Geist als Leiter Geschäftsstelle vorgestellt
Weiterer Hauptsponsor, Bekanntgabe des ersten Geschäftsstellenleiters der Klubgeschichte: Die HSG Hanau hat die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Im Verkaufsraum des Standorts Hanau in der Donaustraße 32 gaben ...
mehr...

Montag, 14.05.2018 - Bericht von Hannes - 493 Aufrufe
A-Jugend:
HSG Hanau bekommt Zuschlag für Qualifikation zur A-Jugend Bundesliga
Im Kampf um einen Startplatz in der A-Jugend Bundesliga erhält die HSG Hanau den Zuschlag für die nächste Qualifikationsrunde! Somit werden sechs Mannschaften am Wochenende 26./27.5.2018 ihre Spiele in der Doorner Halle in ...
mehr...

Montag, 14.05.2018 - Bericht von Peter C. - 697 Aufrufe
Männer 3:
Saisonrückblick der Dritten
Bezirksoberliga 2017/2018
Alles in allem spricht die Tabelle nach einer langen Saison mit 28 Spieltagen dann doch die Wahrheit. Und die fällt für die 3. Mannschaft im Tabellenbild sehr ordentlich aus. Das Team erreichte nach einer Runde mit Höhen und ...
mehr...

Mittwoch, 09.05.2018 - Bericht von Thorti - 623 Aufrufe
B-Jugend, C2-Jugend:
Quali am kommenden Samstag
B1 im Qualieinsatz zur Oberliga, C2 will die BOL Quali erreichen
B1 Vorrunde der Quali zur Oberliga Am kommenden Samstag muss unsere B1 nach Lollar reisen, um dort die erste Runde der Quali zur Oberliga/Landesliga zu bestreiten. Um sicher eine Runde weiter zu kommen gilt es in der fünfer Gruppe ...
mehr...

Montag, 07.05.2018 - Bericht von Thorti - 572 Aufrufe
C-Jugend:
Vatertag = Hallentag – Ab in die Halle
C1 im Qualieinsatz zur Oberliga am kommenden Donnerstag
Nach der erfolgreichen Quali am letzten Wochenende, bei der die B2 sich ungeschlagen für die BOL qualifizieren konnte und C2 die ebenfalls ungeschlagen blieb und somit mit guten Aussichten in die Rückrunde der BOL-Quali gehen ...
mehr...

Montag, 07.05.2018 - Bericht von Jörn S. - 229 Aufrufe
Männer 2:
Derbysieg zum Saisonabschluss
HSG Rodgau Nieder-Roden II – HSG Hanau II 26-31 (9-17)
Das Landesliga-Team der HSG Hanau beendet die Landesliga-Saison 2017/2018 auf einem guten dritten Platz, im letzten Spiel konnte man nochmals überzeugen und gewann verdient im Derby gegen die HSG Rodgau Nieder-Roden II.
mehr...

Montag, 07.05.2018 - Bericht von Peter C. - 179 Aufrufe
Männer 3:
BOL-Team verabschiedet sich mit Auswärtssieg
TGS Niederrodenbach - HSG Hanau III 28-29 (17:17)
Im letzten Spiel der Saison gelang der Dritten der Auswärts-Coup in Niederrodenbach. Die Tabellenkonstellation wollte es so, dass beide Mannschaften um den 8. Platz stritten und letztlich hatten die Gäste aus Hanau das bessere ...
mehr...
Sonntag, 06.05.2018 - Bericht von Thomas - 1.926 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau besiegt Großwallstadt und qualifiziert sich für DHB-Pokal
Beer-Team spielt beste Saison der Klubgeschichte
Zum Abschluss noch einmal eine Gala-Vorstellung. Die HSG Hanau spielt am letzten Spieltag in der 3. Handball-Liga Ost den Meister TV Großwallstadt mit 31:26 (18:9) an die Wand und schließt die Saison auf einem sensationellen ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON