zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 16.04.2018 - Bericht von Peter Corell - 621 Aufrufe
Männer 3:
Verdiente Niederlage kassiert
HSG Hanau III – TSG Bürgel II 24:27 (10:10)
Foto: P. Scheiber
Mit der schwächsten Leistung in der Rückrunde handelte sich die Dritte eine Niederlage gegen die TSG Bürgel ein. Alles in allem eine vermeidbare Niederlage, denn Normalform hätte sicherlich ausgereicht, um etwas Zählbares einzufahren.
Den Spielbeginn verschliefen die Hanauer komplett. Bereits nach zehn Minuten bei Stand von 1:6 für die Gäste nahmen die Hanauer die Auszeit. Anschließend schienen die Spieler wachgerüttelt, denn in den darauf folgenden fünf Minuten konnte der Ausgleich erzielt werden. Statt nun davon zu ziehen, blieb es ein ausgeglichenes Spiel bis zur Halbzeit. Nur zehn Treffer zu Hause zeigen, dass sich Hanau mit der offensiven Deckung der Gäste schwer tat. Die Jungs agierten zu statisch und konnten Größenvorteile nicht ausnutzen, sondern ließen sich in Zweikämpfe verwickeln.

In Halbzeit zwei ein ähnliches Bild, nur dass die Abwehr nun noch zögerlicher agierte. Anstatt gemeinsam Deckung zu spielen, ließ man zu schnell 1:1-Situationen zu, die Bürgel häufig für sich entscheiden konnte. Taktisch waren die Hanauer damit auf dem Holzweg. Da leider auch die technischen Fehler weiter produziert wurden, blitzte auch das Tempospiel zu selten auf. Einfache Tore waren Fehlanzeige. Die Gäste lagen in Durchgang zwei über die gesamte Dauer in Front und da der Ausgleich auf Hanauer Seite nicht fallen wollte, gingen die Gäste als verdienter Sieger vom Platz.
„Mit der Leistung heute kann man auch in der Bezirksoberliga kein Spiel gewinnen“, musste der Hanauer Coach nach dem Spiel zugeben.

Nächsten Samstag wird die Aufgabe in Nieder-Roden sicherlich nochmal schwerer werden. Ohne eine klare Leistungssteigerung wird auch dort nichts zu holen sein. Daher gilt es, die Woche zu nutzen und es nächstes Wochenende besser zu machen.

Kader: Weist, Bondkirch, Scheuch 3/1, Pogadl 5/2, Staab 3, Horn 1, Wadel, Reinhardt 7, Götz, Hofmann 2, Schulze 1, Planas, Golomb, Sommer 2
Zuschauer: 25
Quelle: Peter Corell vom 16.04.2018
Artikel übernommen von Jörn S. am 16.04.2018

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Sonntag, 23.09.2018 - Bericht von Thomas - 994 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau landet brutalen Arbeitssieg gegen Oftersheim/Schwetzingen
Jetzt alle nach Baunatal! Beer appelliert an die HSG-Fans
Die HSG Hanau gewinnt gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen mit 26:22 (13:10) und feiert nach fünf Spieltagen und 8:2 Punkten auf Rang vier liegend einen echten Traumstart in der 3. Handball-Liga Ost. „Wir sind sehr ...
mehr...

Dienstag, 25.09.2018 - Bericht von Max - 19 Aufrufe
D2-Jugend:
Weiterer Auswärtserfolg für die D2
HSV Nidderau - HSG Hanau 2 a.K. 3:37 (2:22)
Auch im dritten Saisonspiel konnten sich die Jungs aus Hanau souverän beim HSV Nidderau durchsetzen und gewannen deutlich mit 3:37. ​​​​​​​
mehr...

Montag, 24.09.2018 - Bericht von Andreas - 82 Aufrufe
B-Jugend:
B1: Heimniederlage gegen HĂĽttenberg
Leider konnte die B1-Jugend der HSG nicht an die Leistung der Vorwoche anknüpfen und verlor gegen den Nachwuchs des TV Hüttenberg mit 21:24. Es war eine knappe, aber verdiente Niederlage, da das Team zu lange brauchte, um den ...
mehr...

Montag, 24.09.2018 von - 67 Aufrufe
C-Jugend:
Erneute Heimspielniederlage fĂĽr die C1 in der Oberliga
Zu spät haben die Jungs der C1 aus der Brüder-Grimm-Stadt mit dem handballspielen begonnen und so eine verdiente aber auch unnötige Niederlage einstecken müssen.
mehr...

Montag, 24.09.2018 - Bericht von Zwibbel - 68 Aufrufe
Männer 4:
M4: Selbstkritisch mit Wille zum Sieg
HSG Hanau - TV Langenselbold II 23:22 (8:14)
Den Start für das erste Heimspiel der Saison hatten sich die Mannen der 4. Mannschaft sicherlich anders vorgestellt. Die Anfangsphase der Begegnung gegen den TV Langenselbold II verschliefen die Hausherren komplett. Spätestens ...
mehr...

Montag, 24.09.2018 - Bericht von Carsten Bernd - 72 Aufrufe
B2-Jugend:
B2 fährt im dritten Spiel in der Bezirksoberliga den dritten Sieg ein !!!
B2-Jugend gewinnt in der OHS gegen die HSG Dreieich mit 35:27 (17:12)
Nach den ersten beiden gewonnenen Spielen gegen die HSG Dietesheim/ Mühlheim (28:20) und die SG Bruchköbel (33:23) zeigte die Formkurve weiter nach oben.
mehr...

Montag, 24.09.2018 - Bericht von Dirk - 78 Aufrufe
C2-Jugend:
C2 gewinnt auch zweites Saisonspiel nach nervösem Start
Am Sonntag den 23.09.2018 traf sich die C2 mit Ihrem Trainer Dirk Junker in Mainhausen, um gegen die TGS Seligenstadt anzutreten
mehr...

Montag, 24.09.2018 - Bericht von Julia Loos - 57 Aufrufe
E-Jugend:
E1 startet rasant in die Saison 2018/2019
HSG Hanau I - TSG Offenbach-BĂĽrgel 35:21
Endlich startete auch die letzte E-Jugendmannschaft am Sonntag, den 23.09.2018 in die neue Saison.
mehr...

Donnerstag, 20.09.2018 - Bericht von Thomas - 395 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau erwartet Oftersheim/Schwetzingen mit Top-Shooter Hideg
Sonntag, 17 Uhr in der Main-Kinzig-Halle
Der HSG Hanau steht eine knifflige Aufgabe bevor. Mit der HG Oftersheim/Schwetzingen gastiert eine bis dato unbekannte Mannschaft in der Main-Kinzig-Halle. Die allerdings mit 5:3 Punkten sehr ordentlich in die Saison gestartet ist und ...
mehr...
Dienstag, 18.09.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 170 Aufrufe
Frauen:
Unerwartete Freude - HSG Preagberg bezwingt Hanauer Thekenelfen hauchdĂĽnn
15.09.2018: HSG Preagberg I - HSG Hanau 23 : 22
Im Derby zum Auftakt der BOL-Saison erwischten die Gastgeberinnen den besseren Start.
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON