zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Donnerstag, 01.02.2018 - Bericht von Thomas - 1.612 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau geht ohne Stammspieler-Trio ins Derby gegen Gelnhausen
Beer-Team hofft auf die UnterstĂźtzung des Blauen Blocks
Foto: HSG Hanau
Nach der Enttäuschung im Heimspiel gegen den SV Anhalt Bernburg (22:22) hat die HSG Hanau am Samstag (19.30 Uhr) die Chance zur Wiedergutmachung. Der verspielte Sieben-Tore-Vorsprung soll raus aus den Köpfen, jetzt gilt die volle Konzentration dem Lokalrivalen TV Gelnhausen. „Es ist wieder Derbytime“, richtet HSG-Trainer Patrick Beer den Blick auf die schwierige Auswärtspartie in der 3.Handball-Liga Ost.

Im Gegensatz zur HSG ist der TV Gelnhausen furios ins neue Jahr gestartet. Nach dem Rücktritt von Ex-Chefcoach Andreas Kalman hat das neue Übungsleiter-Quartett Sergej Budanow, Philip Deinet, Matthias Geiger und Peter Jambor dem Team aus der Barbarossastadt ein neues System und neues Leben eingehaucht. Bilanz nach drei Spielen 2018: 4:2 Punkte, der letzte Tabellenplatz wurde abgegeben.

„Die Gelnhäuser sind nach der Trainertrennung klar im Aufwind, da hat sich eine Euphorie entwickelt“, warnt Beer. Die Hanauer stehen derzeit auf Rang sechs. Leicht wird die Aufgabe in der Großsporthalle der Realschule Gelnhausen aber nicht. Beer erwartet auf und neben dem Parkett volle Gegenwehr: „Das wird stimmungstechnisch ein Highlight. Ich erwarte viele Zuschauer.“ 

Das sportliche Augenmerk sollte die HSG bei den Gastgebern vor allem auf Sven Schreiber im linken Rückraum legen. „Er hat sehr viel Dynamik Richtung Tor und ist ein sicherer Schütze“, so Beer. Taktisch agiert Gelnhausen unter der neuen Vierfach-Spitze mit viel Tempohandball, immer wieder wird zudem der Kreisläufer gesucht. „Das müssen wir unterbinden. Schnelle Rückzugsbewegung, immer hellwach sein“, so Beer.

Personell fährt die HSG allerdings auch Anfang Februar noch immer etwas auf der Felge. Mit Yaron Pillmann, Lucas Lorenz und Philipp Reuter fehlen nach wie vor drei wichtige Stammkräfte. Ausfälle, die wehtun. Aber keine Ausrede sein dürfen: „Uns muss das letztlich egal sein: Wir haben genug gute Spieler“, so Beer. „Wir schauen nur auf uns und wollen natürlich den ersten Sieg des Jahres.“

Die Hanauer hoffen dabei auf die stimmgewaltige Unterstützung ihres Blauen Blocks. Die Hanauer Straßenbahn GmbH setzt extra einen Sonderbus ein, um möglichst viele Fans in Gelnhausen dabei zu haben. Abfahrt ist am Samstag um 17 Uhr (Doorner Halle) und um 17.15 Uhr (Einfahrt zur Otto-Hahn-Schule).   
Artikel geschrieben von Thomas am 01.02.2018

Twitter
Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Dienstag, 14.08.2018 - Bericht von Thomas - 581 Aufrufe
Männer 1:
DHB-Pokal: HSG Hanau startet gegen Bundesligist Bietigheim in die Saison
First Four: Erlangen mit acht Nationalspielern gegen Groß-Bieberau
Am Wochenende 18./19. August geht es endlich wieder los. Dabei startet die HSG Hanau gleich mit einem echten Highlight in die Saison. Erstmals in ihrer Vereinsgeschichte haben sich die Hanauer Handballer für den DHB-Pokal qualifiziert ...
mehr...

Mittwoch, 01.08.2018 - Bericht von Thomas - 2.187 Aufrufe
Männer 1:
Vorverkauf fĂźr den DHB-Pokal startet am Freitag
Großer Sport mit zwei Bundesligisten in der Main-Kinzig-Halle
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Für die HSG Hanau und ihre Fans beginnt die Saison 2018/19 gleich mit einem echten Handball-Kracher. Erstmals in der Vereinsgeschichte haben sich die Grimmstädter für den ...
mehr...

Montag, 13.08.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 196 Aufrufe
Männer 1:
HSG scheint fĂźr den Start gerĂźstet
Hanaus Drittliga-Handballer präsentieren sich eine Woche vor dem DHB-Pokal trotz Verletzungssorgen in guter Form
Eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel – die HSG Hanau startet bereits am kommenden Samstag in die neue Saison – haben die Hanauer gegen die TSG Haßloch einen letzten Härtetest absolviert. Die Generalprobe für ...
mehr...

Sonntag, 12.08.2018 - Bericht von Andy - 143 Aufrufe
E-Jugend:
Tolle Stimmung trotz großer Hitze beim Sommer-Handballcamp der E Jugend
mehr...

Montag, 06.08.2018 - Bericht von Hannes Geist - 481 Aufrufe
A-Jugend:
Sieg beim BERICAP-Turnier beendet erste Vorbereitungsphase
Für die A-Jugend der HSG Hanau ist die schweißtreibende erste Phase der Vorbereitung beendet. Viele läuferische und athletische Einheiten sowie einige Testspiele mit der abschließenden Teilnahme am BERICAP-Turnier in ...
mehr...

Sonntag, 29.07.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 418 Aufrufe
Männer 1:
Junge Talente getestet: Platz zwei fĂźr HSG Hanau beim f.a.n.-Cup
Handball. Beim "kleinen Turnier" des f.a.n.-Cups in Kleinostheim hat die HSG Hanau hinter dem Ligarivalen HSG Rodgau Nieder-Roden den zweiten Platz belegt. Beim "großen Turnier" setzten sich die Eulen Ludwigshafen ...
mehr...

Montag, 23.07.2018 - Pressebericht - Hanauer Anzeiger - 462 Aufrufe
Männer 1:
DHB-Pokal: Bei der HSG Hanau laufen Vorbereitungen auf Hochtouren
Handball der Spitzenklasse erwartet die Sport-Fans der Region am 18. und 19. August in Hanau, dann findet in der Main-Kinzig-Halle nämlich eines der Erstrundenturniere des DHB-Pokals statt.
mehr...

Mittwoch, 18.07.2018 - Bericht von Thomas - 1.732 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau verstärkt sich mit Michael Hemmer
Neues Instagram-Profil bietet ab sofort tollen Service fĂźr die Fans
Handball Drittligist HSG Hanau hat sich mit Michael Hemmer verstärkt. Der 22-Jährige kommt von der zweiten Mannschaft des HBW Balingen-Weilstetten an den Main und bringt bereits Erfahrung aus der 3. Liga Süd mit. Damit ist ...
mehr...

Mittwoch, 11.07.2018 - Meldung von Thorti - 1.375 Aufrufe
Vorstand:
Jugendleitung der HSG Hanau stellt sich neu auf
Andreas „Andy“ Neumann übernimmt Aufgaben
Im Zuge der Neustrukturierung der Jugendleitung begrüßen wir Andreas „Andy“ Neumann in seiner neuen Rolle als stv. Jugendleiter, die er zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Jugendtrainer im Bereich ...
mehr...
Mittwoch, 04.07.2018 - Meldung von Thorti - 1.423 Aufrufe
Jugendleitung:
HSG Hanau finalisiert Trainerteam der B-Jugenden
Nach einigen personellen Änderungen im Trainerstab der Hanauer B-Jugend zum Ende der Punktrunde 2017/18 und zum Abschluss der Qualirunde, ist es der HSG Hanau gelungen die offenen Stellen neu zu besetzen und so gut gerüstet in ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON