zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Samstag, 23.12.2017 - Bericht von Thomas - 1.627 Aufrufe
Allgemein:
Weihnachtsgrüße des 1. Vorsitzenden Uwe Just an die HSG-Familie
Foto: HSG Hanau
Liebe Mitglieder, Sponsoren, Gönner und Freunde der HSG Hanau,

das Jahr 2017 neigt sich seinem Ende entgegen. Wieder einmal dürfen wir auf ein sehr erfolgreiches Jahr bei der HSG Hanau zurückblicken.
Unser Aushängeschild, die 1. Männermannschaft, hat sich in ihrem zweiten Jahr in der 3. Liga mittlerweile etabliert und überrascht uns alle immer wieder mit herausragenden Auftritten. Beispielhaft dürfte dabei der letzte Auftritt mit dem Sieg gegen Leutershausen gewesen sein. Ein Spiel, das wir alle so schnell nicht vergessen werden.

Aber auch alle anderen Mannschaften bereiten uns durchweg große Freude. Die Seniorenteams schlagen sich in ihren jeweiligen Klassen prima und unsere A-Jugend spielt in der Bundesliga ebenfalls eine sehr gute Rolle. In allen weiteren Jugendmannschaften wird auf und außerhalb des Feldes vorbildliche Arbeit geleistet.

Das erfüllt uns mit Stolz und ist letztlich das Produkt vom konstruktiven Zusammenwirken ganz vieler Menschen, die sich mit unterschiedlichen Talenten in unterschiedlichen Aufgaben bei der HSG Hanau einbringen. Das alles haben wir gemeinsam geschaffen und für dieses Engagement möchte ich mich im Namen des Vorstands ganz herzlich bei euch allen bedanken.

Doch nichts ist so vergänglich wie der Erfolg von gestern. Daher haben wir uns vorgenommen, im kommenden Jahr auf allen Ebenen noch etwas besser zu werden. Behutsam, mit Demut und Geduld möchten wir weiter daran arbeiten, in Hanau einen erfolgreichen Handballstandort zu etablieren, dabei aber immer das Wohl der HSG-Familie im Fokus behalten.

Zuvor tut uns allen eine kleine Pause allerdings sicher ganz gut. Abstand gewinnen, Zurückziehen, Kraft tanken, um im neuen Jahr wieder anzugreifen. In diesem Sinne wünsche ich euch allen im Namen des Vorstands der HSG Hanau ein frohes und glückliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auf ein Wiedersehen im neuen Jahr.

Uwe Just (1. Vorsitzender HSG Hanau)
Artikel geschrieben von Thomas am 23.12.2017

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Donnerstag, 17.01.2019 - Bericht von Thomas - 39 Aufrufe
Männer 1:
Olli Schulz wird neuer Trainer der HSG Hanau
Wunschkandidat wird im Sommer Nachfolger von Patrick Beer
Die Trainersuche bei der HSG Hanau ist beendet. Oliver Schulz wird ab der kommenden Saison neuer Coach der Drittliga-Handballer. Nachdem Patrick Beer vor wenigen Wochen angekündigt hatte, zum Saisonende nach fünfeinhalb Jahren ...
mehr...

Samstag, 02.02.2019 - Bericht - Hanauer Anzeiger - 511 Aufrufe
Jugendleitung:
Rekordbeteiligung bei Jugendcamps der HSG Hanau
Handball in Hanau boomt. Davon konnten sich einmal mehr die Verantwortlichen der HSG Hanau überzeugen. Traditionell bieten die Grimmstädter unter der Leitung von Reiner Neumann während der Winterferien ein ...
mehr...

Montag, 24.12.2018 - Bericht von Thomas - 464 Aufrufe
Allgemein:
Weihnachtsgrüße an die HSG-Familie
Für alle Mitglieder, Helfer, Fans, Sponsoren, Partner und Gönner
Liebe HSG-Familie, wieder geht ein ereignisreiches und sehr erfolgreiches Jahr zu Ende. Ob bei unserer 1. Mannschaft in der 3. Liga, den Frauen, den weiteren Männerteams oder den vielen Jugendmannschaften, ob als Sponsor, Gönner ...
mehr...

Sonntag, 23.12.2018 - Bericht von Thomas - 783 Aufrufe
Männer 1:
Ruppert führt HSG Hanau in Erlangen zum Sieg
Wieder 50 Fans dabei! Blauer Block entdeckt die Auswärtsfahrten
Die HSG Hanau beendet das Jahr 2018 mit einer historischen Leistung. Die Grimmstädter gewannen am Samstagabend beim TV Erlangen Bruck mit 34:29 (21:15) und holten damit in der 3. Handball Liga Ost erstmals in der Geschichte des Klubs ...
mehr...

Donnerstag, 20.12.2018 - Bericht von Thomas - 382 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau will positiven Trend in Erlangen-Bruck fortsetzen
Heimstarker Aufsteiger erwartet Beer-Team
Die HSG Hanau muss zum letzten Spiel des Jahres am Samstag in der 3. Handball-Liga Ost beim TV 1861 Erlangen-Bruck antreten. Zwar fahren die Grimmstädter nach drei Siegen in Folge mit breiter Brust zum Aufsteiger, doch auf Marc Strohl ...
mehr...

Dienstag, 18.12.2018 - Bericht von - 275 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 startet mit weißer Weste in das neue Jahr
HSG Hanau 2 a.K. - HSV Nidderau 39:11 (22:4)
Die D2 der HSG Hanau konnte auch im letzten Spiel in 2018 ihre weiße Weste wahren und bezwang den HSV Nidderau deutlich mit 39:11.
mehr...

Dienstag, 18.12.2018 - Bericht von Thomas - 1.666 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau: Trainer Patrick Beer hört zum Saisonende auf
Sympathieträger will eine Pause einlegen
Handball-Drittligist HSG Hanau muss sich zur kommenden Saison einen neuen Trainer suchen. Patrick Beer hat dem Verein am Montagabend mitgeteilt, dass er für eine weitere Spielzeit nicht mehr zur Verfügung steht. Beer wird sich ...
mehr...

Montag, 17.12.2018 von Jörn S. - 290 Aufrufe
Männer 2:
Runder Jahresabschluss für das Landesligateam
HSG Hanau II – SG Egelsbach 37-27 (22-14)
Mit einem deutlichen 37-27 Heimerfolg über die als „unbequem“ eingestufte SG Egelsbach, beendet das Landesliga-Team der HSG Hanau II, das Jahr 2018 auf dem 3. Tabellenplatz der Landesliga Süd.
mehr...

Sonntag, 16.12.2018 - Bericht von Thomas - 659 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau spielt sich gegen Großsachsen in einen Rausch
Beer-Team findet zur alter Heimstärke zurück
Die HSG Hanau setzt ihren Mini-Lauf fort und holt in der 3. Handball-Liga Ost den dritten Sieg in Folge. Beim 31:22 (13:15)-Erfolg gegen den TV Germania Großsachsen spielte sich das Team von Trainer Patrick Beer im zweiten Durchgang ...
mehr...
Freitag, 14.12.2018 - Bericht von Thomas - 1.085 Aufrufe
Männer 1:
Michael Malik wechselt zur kommenden Saison in die Grimmstadt
Emotionaler Spieler, der perfekt ins Team passt
Die HSG Hanau stellt die sportlichen Weichen für die Zukunft und meldet den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Rückraumspieler Michael Malik wird die Grimmstädter ab der Spielzeit 2019/20 verstärken. Der ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON