zum Kontaktformular   zum Facebook-Profil der HSG   zum Twitter-Profil der HSG   zum YouTube-Kanal der HSG   zum Wikipedia-Eintrag der HSG   zum Instagram-Profil der HSG   Handball im TV-Kalender abonnieren   HSG-News als RSS-Feed abonnieren
HSG - News
Montag, 18.12.2017 - Bericht von Jörn Schmitz - 1.070 Aufrufe
Männer 3:
Hattrick zum Abschluss der Hinrunde
HSG Hanau III – TGS Niederrodenbach 38:35 (20:16)
Foto: P. Scheiber
Zum letzten Spiel der Hinrunde bekam es die Dritte mit der TGS Niederrodenbach zu tun. Mit einem Kraftakt gelang der dritte Sieg in Folge und so kann die HSG Hanau III die lange und schwierige Hinrunde positiv beenden und sich etwas beruhigter in die Feiertage verabschieden.

Beide Mannschaften traten mit offenem Visier an und es entwickelte sich ein undankbares Spiel für die Torhüter. Wie erwartet setzte Rodenbach auf körperliche Durchschlagskraft und war ein ums andere Mal über den Rückraum oder den Kreis erfolgreich. So kam es zum Scheibenschießen, da die Hanauer ihrerseits ihre Angriffe erfolgreich gestalten und das Tempo hoch halten konnten. Max Recker gab hier als Spielgestalter den Takt vor und vor allem Staab, der nach seiner langen Verletzungspause von Woche zu Woche besser in Tritt kommt, und Sommer erzielten wichtige Tore aus dem Rückraum. Hinzu kam, dass die Hanauer einige Treffer ins leere Tor der Rodenbacher erzielen konnten, die in Unterzahl immer wieder mit zusätzlichem Feldspieler agierten. So kam auch Bondkirch im Tor wieder zu seinem Treffer.

In der zweiten Halbzeit machten die Hanauer zunächst da weiter, wo sie in Halbzeit Eins aufgehört hatten. Der Ball lief schnell im Angriff und die Lücken wurden konsequent genutzt. Bis zur 45. Minute und dem Stand von 31:24 bot die HSG eine klasse und geschlossene Mannschaftsleistung. Aber natürlich gab sich die erfahrene Rodenbacher Mannschaft nicht kampflos geschlagen. Nach einem verworfenen Gegenstoß der Hanauer, der womöglich den entscheidenden Schlag versetzt hätte, kämpften sich die Rodenbacher Tor um Tor heran. Leider hatte die HSG III auch in diesem Spiel wieder Probleme, bei deutlicher Führung clever zu Ende zu spielen. Aber Rodenbach präsentierte sich in dieser Phase auch stark. So entwickelte sich eine sehr spannende Schlussphase, in der Hanau letzten Endes doch die Nerven behielt und sich gegen die aufkommenden Rodenbacher erfolgreich stemmte.

„Gegen Rodenbach gewinnt man nicht alle Tage. Von daher Glückwunsch an das gesamte Team, das im Angriff schönen Handball gezeigt und sich endlich mit konsequenten Abschlüssen dafür selbst belohnt hat“, freute sich Hanaus Coach nach dem Schlusspfiff.

An dieser Stelle möchte sich die komplette Mannschaft bei allen Helfern, Zuschauern und Gönnern der HSG Familie bedanken. Nach drei Siegen in Folge steht das Projekt Klassenerhalt wieder unter einem etwas besseren Stern. Der Abstiegskampf wird sicherlich spannend bis zum Schluss. Bereits am 13.01. empfängt man die HSG Dietzenbach zum Rückrundenauftakt. Die Dietzenbacher haben einen Wechsel auf der Trainerbank vorgenommen und werden neu sortiert und motiviert in Hanau antreten. Aber auf Hanauer Seite möchte man die Pleite aus dem Hinspiel vergessen machen und die zwei Punkte in Hanau behalten. Bis es soweit ist, allen ein frohes Weihnachtsfest und guten Rutsch.

Kader: Bondkirch 1, Issle, Schmidt 4, Valina, Recker 9/6, Staab 7, Schulze 3, Reinhardt 1, Sommer 4, Niederhüfner 4/3, Hofmann, Corell 1, Planas, Ahouansou 4
Zuschauer: 70

Quelle: Jörn Schmitz vom 18.12.2017
Artikel übernommen von Thorti am 18.12.2017

Facebook
Youtube
weitere HSG-News
Donnerstag, 17.01.2019 - Bericht von Thomas - 47 Aufrufe
Männer 1:
Olli Schulz wird neuer Trainer der HSG Hanau
Wunschkandidat wird im Sommer Nachfolger von Patrick Beer
Die Trainersuche bei der HSG Hanau ist beendet. Oliver Schulz wird ab der kommenden Saison neuer Coach der Drittliga-Handballer. Nachdem Patrick Beer vor wenigen Wochen angekündigt hatte, zum Saisonende nach fünfeinhalb Jahren ...
mehr...

Samstag, 02.02.2019 - Bericht - Hanauer Anzeiger - 512 Aufrufe
Jugendleitung:
Rekordbeteiligung bei Jugendcamps der HSG Hanau
Handball in Hanau boomt. Davon konnten sich einmal mehr die Verantwortlichen der HSG Hanau überzeugen. Traditionell bieten die Grimmstädter unter der Leitung von Reiner Neumann während der Winterferien ein ...
mehr...

Montag, 24.12.2018 - Bericht von Thomas - 464 Aufrufe
Allgemein:
WeihnachtsgrĂĽĂźe an die HSG-Familie
Für alle Mitglieder, Helfer, Fans, Sponsoren, Partner und Gönner
Liebe HSG-Familie, wieder geht ein ereignisreiches und sehr erfolgreiches Jahr zu Ende. Ob bei unserer 1. Mannschaft in der 3. Liga, den Frauen, den weiteren Männerteams oder den vielen Jugendmannschaften, ob als Sponsor, Gönner ...
mehr...

Sonntag, 23.12.2018 - Bericht von Thomas - 783 Aufrufe
Männer 1:
Ruppert fĂĽhrt HSG Hanau in Erlangen zum Sieg
Wieder 50 Fans dabei! Blauer Block entdeckt die Auswärtsfahrten
Die HSG Hanau beendet das Jahr 2018 mit einer historischen Leistung. Die Grimmstädter gewannen am Samstagabend beim TV Erlangen Bruck mit 34:29 (21:15) und holten damit in der 3. Handball Liga Ost erstmals in der Geschichte des Klubs ...
mehr...

Donnerstag, 20.12.2018 - Bericht von Thomas - 382 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau will positiven Trend in Erlangen-Bruck fortsetzen
Heimstarker Aufsteiger erwartet Beer-Team
Die HSG Hanau muss zum letzten Spiel des Jahres am Samstag in der 3. Handball-Liga Ost beim TV 1861 Erlangen-Bruck antreten. Zwar fahren die Grimmstädter nach drei Siegen in Folge mit breiter Brust zum Aufsteiger, doch auf Marc Strohl ...
mehr...

Dienstag, 18.12.2018 - Bericht von - 275 Aufrufe
D2-Jugend:
D2 startet mit weiĂźer Weste in das neue Jahr
HSG Hanau 2 a.K. - HSV Nidderau 39:11 (22:4)
Die D2 der HSG Hanau konnte auch im letzten Spiel in 2018 ihre weiße Weste wahren und bezwang den HSV Nidderau deutlich mit 39:11.
mehr...

Dienstag, 18.12.2018 - Bericht von Thomas - 1.666 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau: Trainer Patrick Beer hört zum Saisonende auf
Sympathieträger will eine Pause einlegen
Handball-Drittligist HSG Hanau muss sich zur kommenden Saison einen neuen Trainer suchen. Patrick Beer hat dem Verein am Montagabend mitgeteilt, dass er für eine weitere Spielzeit nicht mehr zur Verfügung steht. Beer wird sich ...
mehr...

Montag, 17.12.2018 von Jörn S. - 290 Aufrufe
Männer 2:
Runder Jahresabschluss fĂĽr das Landesligateam
HSG Hanau II – SG Egelsbach 37-27 (22-14)
Mit einem deutlichen 37-27 Heimerfolg über die als „unbequem“ eingestufte SG Egelsbach, beendet das Landesliga-Team der HSG Hanau II, das Jahr 2018 auf dem 3. Tabellenplatz der Landesliga Süd.
mehr...

Sonntag, 16.12.2018 - Bericht von Thomas - 659 Aufrufe
Männer 1:
HSG Hanau spielt sich gegen GroĂźsachsen in einen Rausch
Beer-Team findet zur alter Heimstärke zurück
Die HSG Hanau setzt ihren Mini-Lauf fort und holt in der 3. Handball-Liga Ost den dritten Sieg in Folge. Beim 31:22 (13:15)-Erfolg gegen den TV Germania Großsachsen spielte sich das Team von Trainer Patrick Beer im zweiten Durchgang ...
mehr...
Freitag, 14.12.2018 - Bericht von Thomas - 1.085 Aufrufe
Männer 1:
Michael Malik wechselt zur kommenden Saison in die Grimmstadt
Emotionaler Spieler, der perfekt ins Team passt
Die HSG Hanau stellt die sportlichen Weichen für die Zukunft und meldet den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Rückraumspieler Michael Malik wird die Grimmstädter ab der Spielzeit 2019/20 verstärken. Der ...
mehr...
MIT FREUNDLICHER UNTERSTÜTZUNG VON